Sexualität & Macht:
logo
#1

Sexualität & Macht:

in Licht & Dunkelheit - Transformation & Auswirkung: 03.05.2010 21:19
von Adamon • Nexar | 13.534 Beiträge

Aus: http://www.esoterikforum.net/forum/viewt...=4158&start=384

Channeling Erzengel Metatron, Dezember 2009
15. Dezember 2009
von hermodank

„Sexualität und Macht“:

Die Veränderungen auf eurer Erde sind machtvoll und betreffen inzwischen alle Bereiche.
Kein Thema bleibt davon unberührt.
Die Dynamik der Veränderung ist die von Innen nach Außen.
Eure Potentiale werden jetzt von innen her erleuchtet, freigesetzt und zur Manifestation nach außen hin aktiviert.

Aspekte, die bislang, warum auch immer, im Verborgenen gehalten wurden,
drängen ans Licht. Die Dunkelheit schwindet von Zyklus zu Zyklus, Woche zu Woche, Tag zu Tag…

Kollektivebene und Manipulation:

Jeder einzelne von euch erfährt diese Veränderungen auf seine Weise.
Dennoch gibt es Themen, die euch nicht nur auf individueller, sondern auch auf kollektiver Ebene betreffen.
Euer Gefühl, mit welcher Ebene ihr es gerade zu tun habt, wird immer klarer und ausgeprägter.
Und das ist genau das Gegenteil von dem, was die Kräfte der Manipulation wollten.

Diese Kräfte waren lange auf eurem Planeten wirksam.
Sie hatten in der Vergangenheit viele Möglichkeiten, und haben versucht,
sich systematisch eurer originalen Energien zu bedienen,
um eure Leben damit im Drama halten zu können.

Indem sie eure Energie beeinträchtigten und benutzten,
haben sie ihre Macht manifestiert und etabliert.

Indem sie euch dazu brachten, eure Potentiale zu fürchten und zu unterdrücken,
haben sie ihre Macht gemehrt.

Daher war es stets ihr Ziel, euch von eurem wahren Potential getrennt zu sehen.
Und mittels eurer Verbindung mit der kollektiven Ebene haben die Kräfte der Manipulation
eure Gefühle auch auf der individuellen Ebene stören und durcheinander bringen können.

Das haben sie getan, mit dem Ziel euch von euren Potentialen zu trennen,
und sie haben dieses Ziel unter Ausnutzung wirklich aller Mittel,
die ihnen zur Verfügung standen, verfolgt.

Diese Zeit ist endgültig vorbei.
Und eure Verbindung mit euren wahren Potentialen wird stärker, als sie es jemals war!


Sexualität ist ein Geschenk:

Die Sexualität ist eine originale Energie auf eurem Planeten und sie ist äußerst machtvoll.
Die sexuelle Energie ist wie ein Geschenk der Dualität an alle verkörperten Wesen,
aber sie ist noch viel mehr.

Das Ziel der sexuellen Energie war niemals nur die Fortpflanzung!

Die sexuelle Energie beinhaltet die Möglichkeit, ein Spiel des Gebens und Nehmens zu spielen,
auf mehreren Ebenen zugleich: der körperlichen, der geistigen,
der emotionalen und der seelischen Ebene.

Dieses Spiel des Gebens und Nehmens kann auf viele Weisen gespielt werden
, auch nach den Regeln des Brauchens oder des Dramas, also des Mangels.

Tiefe Befriedigung und Erfüllung bringt es, aus dem Geist der Fülle
und des Ausgleichs heraus zu spielen.

Dieses ist das originale Spiel und es wurde zu einer anderen Zeit von euch
"Die Kraft der zwei Herzen" genannt.
Tatsächlich bedeutet es ein unmittelbares und freies Erleben eurer Schöpferkraft.

Dieses Erleben der eigenen Schöpferkraft ist
die originale Verwirklichung der sexuellen Energie.

Gemeinsames Erleben der Schöpferkraft mit einem Partner
ist das wahre Geschenk der sexuellen Energie an euch.


Institutionen und Eigeninteressen:

Alle Institutionen, Vereinigungen und Unternehmen,
die euch in der Vergangenheit immer wieder an eure Ohnmacht als Individuen
erinnern und euch daran hindern wollten, diese Schöpferkraft zu erleben,
haben ausnahmslos aufgrund von Eigeninteresse gehandelt.

Auch wenn sie behaupteten, die Seelen der Menschen zu retten
oder dem Allgemeinwohl zu dienen, haben sie tatsächlich zuallererst
ihren eigenen Vorteil verfolgt.

Ihr Interesse, die Menschen als freie, mehrdimensionale Wesen
im Vollbesitz ihrer eigenen Schöpferkraft zu sehen,
war dementsprechend äußerst gering.

Es hätte, und das verstanden einige ihrer leitenden Angestellten sehr genau,
ihre Regeln und Normen ruiniert,
und schließlich auch ihre Werte und Profite größtenteils überflüssig gemacht.

Doch ebenso gab es auf individueller Ebene Eigeninteressen, die euch dazu brachten,
das Spiel nicht mehr gut zu spielen.

Anstatt in lebendiger, offener Dankbarkeit, gegenseitigem Respekt und Einverständnis,
wurde die sexuelle Energie in der Manipulation gelebt, in der Benutzung,
Unterdrückung und Verletzung des Einzelnen durch seine Sexualität.

Indem „Ohnmacht“ erzeugt wurde, entstand eine bestimmte Art von „Macht“ usw.


Sexualität und „Aufstiegsprozess“:

Während der vergangenen sieben Jahre und insbesondere während
der vergangenen zweieinhalb Jahre wart ihr auf der körperlichen Ebene teilweise eingeschränkt,
einige von euch auch stark eingeschränkt, weil ihr individuell und kollektiv
in den so genannten „Aufstiegsprozess“ eingebunden wart,
der euch emotional, geistig und seelisch vieles abverlangt hat.

Und nicht wenige von euch haben vielleicht ein Gefühl wie:
Dinge losgelassen zu haben, die sie eigentlich (vom Ego-Standpunkt her)
niemals bereit waren, nicht mehr festzuhalten.

Nun werden eure individuellen Energien auf der Körper- und Zellebene neu aktiviert,
um kraftvoller und freier zu fließen und von euch gelebt, geachtet und
auch wieder genossen werden zu können.

Da ihr lange auf den oben genannten Ebenen gefordert wart,
kann es für euch nun zutiefst heilsam sein,
ganz grundlegend von der Ebene des Körpers auszugehen,
von dort aus wahrzunehmen und euch Gefühle des Genießens und Verwöhnens zu kreieren,
im Sinne von „wie jeder andere auch“.

Ihr wisst, dass ihr euch diese Belohungen wirklich verdient habt.
Niemand verlangt mehr von euch, Idealen und Erwartungen gerecht zu werden,
um den Spagat zwischen Individuum und Kollektiv weiterhin durchzuhalten.

Lehnt die Projektionen solcher „Verpflichtungen“ auf euch in Zukunft einfach ab.
Ihr schuldet niemandem mehr etwas! Macht es euch also bitte nicht selbst unnötig schwer!


„Zwillingsseelen“ und Originalität:

Eure Vorstellungen von und Informationen über die so genannten „Zwillingsseelen“,
„Dualpartner“ usw. stammen sämtlich aus der 3D-Vergangenheit.

Sie haben alle einen wahren Kern und es ist gut, ihnen nachzuspüren und sie zu ehren.

In der jetzigen Situation ist es jedoch so, dass die allermeisten von euch
sich mit Partnern verbinden werden, die keine „Zwillingsseelen“ sind,
und diese Verbindungen werden dennoch sehr bedeutsam für euch und vollkommen korrekt sein.

Die Wahrheit ist: die „Zwillingsseelen“ sind vergleichbar
mit einem Mythos vom Ende der Suche nach eurer Vorstellung von Vollkommenheit.

Dieses Ende der Suche ist nun auf eine andere Art geschehen (sozusagen „kollektiv“)
und für euch geht es jetzt darum, nicht länger zu suchen, sondern einfach zu finden.
Ihr seid nun freier, als ihr es vielleicht jemals dachtet, zu sein.

Ihr habt vielleicht „die Heimat“ gesucht
und die Heimatlosigkeit und tiefe Schönheit eines jeden Ortes erfahren.

Ihr habt vielleicht nach Ankommen und Identität gesucht
und das Unterwegssein und euer Herz gefunden.

Ihr habt vielleicht die Vorstellung von einem Ideal festgehalten
und eure ureigenste Originalität entdeckt.

Vielleicht fühlt ihr euch wie Überlebende, aber tatsächlich seid ihr eher Neu-Geborene
- Ihr seid dort, wo ihr vorher niemals wusstet, wie es sein würde…

Habt keine Angst mehr, glaubt bloß nicht, dass ihr getrennt oder alleine seid,
oder euch niemand mehr versteht… ihr seid jetzt bereit für eure Originalität,
für euer Herz und eure Schönheit, und dafür,
dies alles mit einem Partner in der Gegenwart der neuen Zeit zu teilen!

Es geht also nicht explizit darum, den künftigen Ehemann/die künftige Ehefrau zu finden,
oder den einen Partner bis zum Lebensende, sondern darum,
euch mit offenem Herzen zu erleben, wie ihr wirklich seid, mit eurem wahren Potential
– und dieses Potential mit dem eines anderen Menschen zu verbinden
… Und zu erleben, was dann passiert!


Die wahren Absichten werden sichtbar:

Da nun immer mehr Individuen erleben, was dann passiert,
werden auf der anderen Seite die Funktionsträger und Vertreter der „Macht“,
die auf Kosten von anderen manifestiert wurde, ihren Glanz und ihr Charisma verlieren.

Sie werden plötzlich einfach „blass“ aussehen, „zu groß“ oder „flach“ oder „leer“.
Sie werden für alle als das sichtbar, was sie sind:
Bewohner eines seperaten Systems, welches auf Exklusivität und Konkurrenz,
Abhängigkeiten und seltsamen, eigengesetzlichen Hierarchien aufgebaut ist,
und Transparenz und echten Kontakt um jeden Preis vermeidet.

Die die Projektionen der „Macht“ verkörpernden Menschen werden nicht mehr „ankommen“,
auch nicht unter Zuhilfenahme der visuellen Medien.
Ihre wahren Absichten werden für alle sichtbar sein…

Ebenso werden in der geistigen Welt die parasitären Lebensformen aufgelöst,
die es bis jetzt geschafft haben, zu überleben.
Sie werden die Intensität eurer Schwingungen nicht mehr ertragen können
und entweder verhungern oder sich in Harakiri-Aktionen quasi selbst auflösen.
Sie spüren auch deutlicher, dass ihre Zeit nun abgelaufen ist.

Dagegen werden alle Personen und Geschichten, die von gelebter Veränderung,
tatsächlicher Transformation, Übergängen und Grenzüberschreitungen erzählen,
die Menschen tief im Herzen berühren.

Nur-ausgedachte Plots und dogmatische, engstirnige oder arrogante Haltungen
erfahren keine „positive“ Resonanz mehr, sie sind einfach „out“.


Von der Individual- zur Paarebene:

Die Paarebene ist der direkteste Weg, um die Erfahrung zu machen, dass ihr „in Ordnung seid“,
dass ihr für jemand anderes großartig und einmalig seid.

Dass ihr diesen jemand oder diese jemandin auch toll findet und wirklich gerne habt.
Und ihr euch so gegenseitig in eurer Einmaligkeit zu schätzen wisst.

Die Begegnung zweier freier, menschlicher Individuen auf der Individualebene
und ihre Entwicklung zu zwei freien menschlichen Individuen auf der Paarebene ist etwas,
das aus himmlischer Sicht zu beobachten, große Freude macht.

Es ist wie eine Art chemischer Reaktion, die hier stattfindet,
bei der einige Faktoren fast exakt vorhersehbar sind, andere wiederum kaum oder gar nicht.

Durchschnittlich stehen die Chancen, dass aus der chemischen Reaktion
eine fortgesetzte Kettenreaktion wird, sehr gut und weit über 50:50.
Eine grundsätzliche, absolute Sicherheit gibt es aber nicht.
Und wäre aus unserer Sicht auch nicht wünschenswert,
weil es eure Originalität zu sehr beeinträchtigen würde.

Das Interesse, die Paarebene zu besuchen, wird in der kommenden Zeit bei euch wachsen.
Weil ihr spürt, dass dort eure neuen Erfahrungen liegen, im Austausch,
in der Gemeinsamkeit, in der Synchronizität – einfach dort, wo ihr spürt, dass ihr lebendige Wesen seid!


Geschenke annehmen und machen:

Nehmt das Geschenk eurer Sexualität an und spielt das Spiel in seiner ganzen Schönheit
und Unmittelbarkeit, entdeckt eure wahren Eigeninteressen
und dass ihr niemandem mehr etwas schuldig seid.

Trefft eure Wahl, welchen Wunsch ihr am stärksten in euch tragt
und der am deutlichsten nach Verwirklichung ruft.
Folgt diesem Wunsch bis zu seiner Erfüllung.

Das Kollektiv wird es vielleicht nicht zeigen, aber im Inneren spüren,
dass ihr damit auch dessen tiefsten Wunsch erfüllt und heilt.
In der Tiefe sind die Dinge oft anders miteinander verbunden, als ihr glaubt.


Ihr seid auf dem Weg in die Liebe,

ihr seid von Herzen gesegnet

Erzengel Metatron



Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 17.04.2014 15:01 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luuna
Forum Statistiken
Das Forum hat 2620 Themen und 10653 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor