Griechenland. - » Die Büchse der Pandora:
#1

Die Büchse der Pandora:

in Griechenland. - 14.06.2010 15:58
von Adamon • Nexar | 15.522 Beiträge

Pandoras Box / oder Büchse = der Gral der Verzweiflung

Die Symbolik der Pyramide oder des Dreiecks - symbolisiert auch die Anzahl der Grale

Gral der Erkenntniss - Gral der Schöpfung und des Friedens - Gral der Tugend und der Verzweiflung

Der Lehrling lernt - der Geselle schafft - der Meister fügt alles zusammen

Jedermann

*

Zitat:

Als Zeus den Raub sah und erkannte, dass er den Menschen das Feuer nicht mehr nehmen konnte, sann er auf Rache: Er befahl seinem Sohn, das Trugbild einer schönen Jungfrau zu gestalten. Athene schmückte sie mit einem Gewand aus Blumen, Hermes verlieh ihr eine bezaubernde Sprache, Aphrodite schenkte ihr holdseligen Liebreiz. Man nannte sie Pandora, die Allbeschenkte. Zeus aber reichte ihr eine Büchse, in die jeder der Göttlichen eine unheilbringende Gabe eingeschlossen hatte. Zeus stieg mit Pandora zur Erde hinab und überreichte sie als Geschenk an Prometheus’ Bruder Epimetheus ("der Nachherbedenkende"), der sie entgegen einer früheren Warnung Prometheus' auch annahm. Da hob Pandora den Deckel, und alle Übel schwebten hinaus, und nur die Hoffnung blieb in der Büchse zurück, als sie diese schnell wieder schloss. Seit dieser Stunde rasen bei Tag und Nacht Fieberkrankheiten, Leiden und plötzlicher Tod über den Erdkreis.

http://de.wikipedia.org/wiki/Prometheus

*

http://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%BCchse_der_Pandora


*

Pandoras = göttliche Geschenke:

Es gibt 2 Geschichten über Pandora eine in der uralte Mythologie die sagt das Pandora die Mutter Erde ist und als eines tages die Menschen Hunger bekamen und einen kleinen Bär essen wollten kam Pandora und schenkte den Menschen Früchte, Ernte, Werkzeug, Wissen usw damit Sie keine Lebenswesen Essen ...
Pandora Box - Promitheas stahl von den Götter das Feuer (Wissen, Erleuchtung, Weißheit) und schenkte es den Menschen, Zeus war wütend den nur die Götter haben zu entscheiden welcher Mensch diese Göttliche Gabe bekommen darf, er schickte Pandora (Pandora wurde aus Erde und Wasser gemacht) die ein Box als Geschenk an Promitheas Hochzeit brachte er merkte es und nahm das Geschenk nicht an... aber sein Bruder... er öffnete die Box und aus Ihr kam alles üble raus, Krankheiten, Hass, Eifersucht usw.
Da ich mit zwei Religionen aufgewachsen bin
1.) Christliche und 2.) die Olympische (alt griechische)
sehe ich sehr viele Gemeinsamkeiten zwischen Pandora und Adam und Eva... Adam und Eva aßen von der Frucht der Erleuchtung, des Wissens und Gott bestrafte Sie dafür er gab Ihnen Krankheiten , Schmerz usw.

Ich sehe es so mit der Pandoras Box oder Adam und Eva:
Weißheit, Wissen, Erleuchtung sind Göttliche Eigenschaften die nicht für jeden Menschen bestimmt sind , der Mensch muss durch viele Prüfungen in sein Leben gehen bevor er der Göttliche Eigenschaften würdig ist... Es ist so was wie die Belohnung Gottes für die Menschen die durch das Feuer gingen und mit reinem Herzen gesiegt haben.

Pandora72

Dazu: http://menschenwelt.jimdo.com/pandora/


Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -
zuletzt bearbeitet 09.12.2014 19:14 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2915 Themen und 12101 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Adamon

Xobor Forum Software © Xobor