"Einer von Allen", - Gedichte von vor über zwanzig Jahren ... » Freiheit:
#1

Freiheit:

in "Einer von Allen", - Gedichte von vor über zwanzig Jahren ... 02.10.2010 13:38
von Adamon • Nexar | 15.522 Beiträge

"Frei zu Sein,
- keiner Form anzugehören,
- dadurch jede zu erkennen,
- zu ermessen, - Dank´der Zeit die Ist. -

- Am Rande zu stehen,
- den Kessel zu überblicken
- und wählen zu dürfen. -

- Im Hier, Da, Anderswo Sein
- und beweglich durch Annahme
dessen, was ist,
- als Sprungbrett zu neuen Talenten". -


*


"Freiheit" ist es, - vor der Spiegelung eines Fensters
alle Zeit der Welt zu haben, zu betrachten,
wie sich die Vögel im Himmel verlieren ...

- Ihre Flüge(l) zu spüren,
- ein(en) Augenblick, - ein Leben lang. -



. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -
zuletzt bearbeitet 28.07.2014 07:39 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
AdamonA

Forum Statistiken
Das Forum hat 2915 Themen und 12101 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Adamon

Xobor Forum Software © Xobor