Formen der "Venus": » Venus von Morawany:
logo
#1

Venus von Morawany:

in Formen der "Venus": 07.10.2010 09:04
von Adamon • Nexar | 13.890 Beiträge

Aus: http://de.academic.ru/dic.nsf/dewiki/974811


Die Venus von Moravany auf dem slowakischen Nationalmuseum in Bratislava

Moravany nad Váhom (bis 1927 slowakisch „Moravany“; ungarisch Moraván)
ist eine Gemeinde in der Westslowakei.
Sie liegt im Waag-Tal am Fuße des Gebirges Považský Inovec in der
Donauhügelland, 5 km von Piešťany entfernt.

Die Gemeinde wurde 1348 zum ersten Mal schriftlich als Marwan erwähnt
und ist eine bekannte archäologische Ausgrabungsstätte
mit Ausgrabungen aus der Altsteinzeit.
Sie war eine Siedlung der Mammutjäger und später der Lengyel-Kultur.
Die 1938 entdeckte „Venus von Moravany“ ist eine 7,6 cm groß Statue
und wurde vor 22.800 Jahren aus einem Mammutstoßzahn geschnitzt.

Weblinks:

Gemeinden im Okres Piešťany

Banka | Bašovce | Borovce (Borowitz) | Dolný Lopašov | Drahovce (Drachowitz)
| Dubovany (Dubowan) | Ducové (Dutzo) | Hubina | Chtelnica (Tellnitz)
| Kočín-Lančár | Krakovany | Moravany nad Váhom | Nižná | Ostrov (Ostrowe)
| Pečeňady | Piešťany (Pistyan) | Prašník | Rakovice | Ratnovce | Sokolovce (Sockolowetz)
| Šípkové | Šterusy | Trebatice (Trebatitz) | Veľké Kostoľany (Großkostolan)
| Veľké Orvište (Großorwische) | Veselé | Vrbové (Werbau)



Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 05.12.2014 03:53 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luuna
Forum Statistiken
Das Forum hat 2682 Themen und 10979 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor