Mysteriensuche nach Andreas v.Retyi. - » 15. - Schlüsselsuche:
logo
#1

15. - Schlüsselsuche:

in Mysteriensuche nach Andreas v.Retyi. - 27.01.2013 22:08
von Adamon • Nexar | 13.573 Beiträge

EINER, DER DAVON SPRICHT, "IM BESITZ GEHEIMNISVOLLER "SCHLÜSSEL" ZU SEIN, IST "DR. JAMES J. HURTAK",
A.V.RETYI BESCHEINIGT IHM EINE "GESPALTENE PERSÖNLICHKEIT", UM IHM "EINIGERMASSEN GERECHT ZU WERDEN" . -
EINERSEITS IST ER EIN "TYPISCHER WISSENSCHAFTLER", ANDERERSEITS "EINFLUSSREICHER MYSTIKER ERSTEN RANGES" . -
SEINE KONTAKTE SIND HERVORRAGEND, SEI ES ZU BEDEUTENDEN WISSENSCHAFTLERN, GEHEIMDIENSTEN ODER DEN
WESTLICHEN AKTEUREN IM ÄGYPTISCHEN MONOPOLI ...

HURTAK, DER "DIE AKADEMIE FÜR ZUKUNFTS-WISSENSCHAFTEN" ("ACADEMY FOR FUTURE SCIENCES" - "AFFS") GRÜNDETE,
ARBEITETE ENG MIT DEM NICHT WENIGER GEHEIMNISVOLLEN "DR. PUHARICH" ZUSAMMEN, IN DER ZEIT, ALS PUHARICHS
KONTAKT ZU DEN US-GEHEIMDIENSTEN EINEN AUSGEPRÄGTEN CHARAKTER BESASS ...

DR. HURTAK SEINERSEITS "ERHIELT BOTSCHAFTEN DES "RATS DER 9", DER IM KREISE PUHARICHS BLÜHTE";
UND "WURDE VON DIESER GRUPPE BALD ZUM "GEISTIGEN ANFÜHRER" GEWÄHLT" . -
DER RÄTSELHAFTE ORIENTALIST BEHAUPTET, - "IHM SEIEN 1973 "BEDEUTENDE INFORMATIONEN AUS
NICHT-MENSCHLICHER QUELLE ZUGEFLOSSEN":

"MEINE HAUPTSÄCHLICHE ARBEIT BESTEHT DARIN, INFORMATIONEN AUS ERSTER HAND WEITERZUGEBEN";
"DIESE INFORMATION ENTSTAMMT MEINER PERSÖNLICHEN ERFAHRUNG MIT EINER HÖHEREN INTELLIGENZ
IM JAHRE 1973; - ALS MIR "64 SCHLÜSSEL DES WISSENS" ÜBERGEBEN WURDEN, DIE "EINE NEUE ERKLÄRUNG
DER EVOLUTION DES MENSCHEN VON DER BIOPHYSISCHEN EBENE BIS HIN ZUR ASTROPHYSIKALISCHEN
EBENE BETREFFEN" . -

"IM JAHR 1973, ICH WAR DAMALS PROFESSOR AN DER UNIVERSITÄT VON KALIFORNIEN, ERLEBTE ICH EINIGE
"PARAPHYSIKALISCHE ERWECKUNGEN". -

"EINE DAVON BETRAF DIE "SUPERHELIX" UND "DIE MÖGLICHKEIT, DASS DAS "RNA-DNA-MODELL"
" ... IN DAS RINGSYSTEM DES SATURN CODIERT SEI ..." . -

DR. HURTAK DENKT AN "DIE MOLEKULARE DOPPELSPIRALE UNSERER ERBSUBSTANZ" UND BEHAUPTET;
"DASS IHM DIE INFORMATION GEGEBEN WURDE, "DER DÜNNE UND IN SICH VERSCHLUNGENE F-RING DES SATURN,
- DER ERST RELATIV SPÄT ENTDECKT WURDE, - SEI "EIN ABBILD UNSERER GENSTRUKTUR" UND SOMIT "DAS
KÜNSTLICHE PRODUKT EINER AUSSERIRDISCHEN KULTUR" . -

"WENN DIE RINGE DES SATURN EINEN NATÜRLICHEN BRENNPUNKT FÜR EINE AUSSERIRDISCHE INTELLIGENZ DARSTELLEN,
DIE UNSER SYSTEM BESUCHT, UM DAS MODELL DES LEBENS ZU BETRACHTEN, DANN WÄRE SATURN EIN EINZIGARTIGER ORT,
UM UNSER SOLARES EVOLITIONS-SYSTEM ZU BEOBACHTEN..."


NUN ERWÄHNT "ROBERT TEMPLE", - "HAUPTADVOKAT DES SIRIUS-RÄTSELS";
- "DASS DIE NOMMO-ZIVILISATION DAS SONNENSYSTEM NICHT VERLASSEN HABE;
- SONDERN "IM SATURNSYSTEM STATIONIERT WÄRE" . -

DIE ÄGYPTER WIEDERUM "KANNTEN EINE HIEROGLYPHE, DIE "LEBENSZEIT" BEDEUTETE UND
"EINEN SPIRALIG GEWUNDENEN DOPPELSTRICK DARSTELLTE" . -

A.V. RETYI SPEKULIERT NUN: "KÖNNTE DIE NOMMO-ZIVILISATION FÜR DIE SCHAFFUNG DIESES F-RINGES VERANTWORTLICH SEIN ?"
DAMIT WÄRE KLAR, DASS SIE STARK AM BAUPLAN UNSERER GENE INTERESSIERT SIND;
- UND DANN KÖNNTE AUCH DIE "METUI-HIEROGLYPHE", JENES "LEBENSZEIT-SYMBOL"
"EINE SCHWACHE ERINNERUNG AN EINE LEHRE SEIN, DIE VIELLEICHT VON "THOTH" AN DIE
ALTEN ÄGYPTISCHEN PRIESTER VERMITTELT WURDE". -

UNSERE "LEBENSZEIT" IST IM ÜBRIGEN "TATSÄCHLICH AN "DIE DOPPELSPIRALE GEBUNDEN" . -

GEN-ENDSTÜCKE, - "TELOMERE" GETAUFT, WERDEN "BEI JEDER ZELLTEILUNG VERKÜRZT";
- DADURCH "LÄUFT UNSERE INNERE UHR WIE BEI EINEM COUNTDOWN GEGEN NULL" . -
- IRGENDWANN "SIND DIE ENDEN SO STARK GEKÜRZT, DASS DIE GENE FEHLERHAFT WERDEN
ODER GAR NICHT MEHR FUNKTIONIEREN" - UND WIR BEISSEN IN´S GRAS .... -


°


DR. HURTAK VERFASSTE EIN BUCH, DAS "WIE EIN RELIGIÖSES, HEILIGES WERK AUFGEMACHT IST UND AUCH WIRKLICH SO GEMEINT IST".-
- ES TRÄGT DEN TITEL "DIE SCHLÜSSEL DES HENOCH". -

. - "HENOCH" = "TAHUTI" = "THOTH" . -

- DAS "UDJAT- AUGE" DES "HORUS" IST IN 64 BEREICHE GEGLIEDERT . -

VERBLÜFFENDERWEISE "HAT DR. HURTAK ZWEI VERSCHIEDENE GESCHICHTEN DARÜBER IN UMLAUF GEBRACHT,
"WIE" ER ZU DIESEN SCHLÜSSELN GEKOMMEN IST". -
- BEIDE VARIANTEN BETREFFEN JEDOCH DASSELBE DATUM:

. - "IN DER NACHT VON 2. AUF DEN 3.JANUAR 1973 ERSCHIEN IHM IN SEINEM HAUS ANGEBLICH "THOTH - HENOCH" PERSÖNLICH" . -

DER FRANKOKANAD. ASTROPHYSIKER "DR. JACQUES VALLEE´"; - EINER DER BERÜHMTESTEN LEBENDEN UFO-FORSCHER,
BESCHREIBT ABER IN EINEM SEINER BÜCHER ("MESSENGERS OF DECEPTION"), "HURTAK HABE IHM ERZÄHLT, DASS ER
WÄHREND JENER NACHT IN DER KALIFORNISCHEN WÜSTE UNTERWEGS GEWESEN
UND ÜBER SEINEM AUTO EIN HELLES,
FREMDARTIGES LICHT ERSCHIENEN SEI". -
- DARAUFHIN "HABE IHN EIN LICHTSTRAHL ERFASST" UND IHN "MIT DEN SCHLÜSSELN PROGRAMMIERT" . -

RETYI DAZU: MAN SOLLTE DIE ROLLE VALLEES GENAUER UNTER DIE LUPE NEHMEN, DOCH DIE ROLLE HURTAKS SCHEINT WICHTIGER;
ER KANN SICH DES EINDRUCKS NICHT ERWEHREN, DASS ER GANZ GERNE FÜR VERWIRRUNG SORGT ODER DEN EINEN ODER ANDEREN
"SCHLÜSSEL" FÜR SICH BEHALTEN WILL . -

DAFÜR SPRICHT AUCH SEINE VERBINDUNG ZU EINER INSTITUTION, DIE SCHON SEHR LANGE VERBORGENEN KAMMERN UND ALTÄGYPTISCHEN
RÄTSELN NACHSPÜRT: "DAS STANFORD-FORSCHUNGSINSTITUT" ("STANFORD RESEARCH INSTITUTE" - "SRI"). -
ES WURDE 1946 VON DER KALIFORNISCHEN "STANFORD-UNIVERSITÄT" GEGRÜNDET, UND WURDE BALD ZU EINEM BEDEUTENDEN
VERTRAGSPARTNER FÜR DAS US-MILITÄR UND DIE US-GEHEIMDIENSTE, FÜR DAS PENTAGON, WIE FÜR DEN CIA. -
UND AUCH PRIVATFIRMEN ZÄHLTEN ZU SEINEM KUNDENKREIS; - EIN HAUPTKUNDE IST DIE "BECHTEL- CORPORATION" . -

SRI- INTERNATIONAL BEGANN SICH "GENAU IM GLEICHEN JAHR, IN DEM HURTAK SEINE SCHLÜSSEL ERHIELT,
AUFFALLEND STARK FÜR DAS GISEH-PLATEAU ZU INTERESSIEREN" - 1973 . -

WARUM NUN "SOLLTE SICH EIN ZULIEFERER FÜR DAS MILITÄR UND DEN GEHEIMDIENST DAMIT BESCHÄFTIGEN,
IN ALTÄGYPTISCHEN ALTERTÜMERN HERUMZUBUDDELN ?
- SRI SUCHTE NACH "VERBORGENEN KAMMERN UNTER DEM SPHINX; - SUCHTE NACH SPUREN EINER EHEMALIGEN BIBLIOTHEK IN ALEXANDRIA;
UNTERNAHM SEISMISCHE MESSUNGEN IN DER NÄHE DER "CHEPHREN-PYRAMIDE" UND "TASTETE DIE TOTENSTADT VON SAKKARA ELEKTRONISCH AB,
IN DER HOFFNUNG, AUF "DAS GRAB DES WEISEN IMHOTEP" ZU STOSSEN"...

1978 GESELLTE SICH AUCH NOCH "DIE ANHÄNGERSCHAFT EDGAR CAYCES´" HINZU, DIE EINE MÄCHTIGE ORGANISATION GESCHAFFEN HATTE;
- DIE "VEREINIGUNG FÜR FORSCHUNG UND ERLEUCHTUNG" ("ASSOCIATION FOR RESEARCH AND ENLIGHTENMENT" - "ARE"). - UND SIE "UNTERSTÜTZTE
NUN DAS "SRI" . -

EINE PRIVATE FIRMA FÜHRTE IN DER NÄHE DES SPHINX BOHRUNGEN DURCH, UND DRANG BIS IN EINE TIERE VON 30 METERN VOR,
WO SIE "AUF EINE SCHICHT GRANIT STIESS" . -
UND: "GRANIT KOMMT DORT IN DER NATUR NICHT VOR !"
OFFENBAR HATTE HIER JEMAND "VOR SEHR LANGER ZEIT ETWAS KÜNSTLICH ANGELEGT" ...

DOCH EHE DIESE FRAGE GEKLÄRT WURDE; "SCHOB DAS ÄGYPTISCHE MILITÄR EINEN BLOCKIERENDEN RIEGEL EIN,
DER NOCH HÄRTER WAR ALS DIE SCHICHT AUS GRANIT" - UND WIR ERFAHREN WIEDER NICHT MEHR ...

- DIE "MILITARISTISCHE ARCHÄOLOGIE" GREIFT UNERWARTET UM SICH ...


DR. HURTAK ARBEITETE MIT DEM "SRI INTERNATIONAL" ZUSAMMEN UND WAR "ENG MIT DEM SRI-PHYSIKER "DR. LAMBERT DOLPHIN"
BEFREUNDET, DER 2 GISEH-EXPEDITIONEN DES KONZERNS LEITETE. -

UND "IM AUFTRAG VON PENTAGON, CIA, US-MARINE UND SOGAR DER RAUMFAHRTBEHÖRDE "NASA" (!)
- "FÜHRTE SRI ETLICHE PROGRAMME ZUM "REMOTE VIEWING" ("RV") DURCH, - JENER "GEISTIG ERMÖGLICHTEN
WAHRNEHMUNG NICHT DIREKT ZUGÄNGLICHER STÄTTEN UND EREIGNISSE" . - "FERNWAHRNEHMUNG" . -

- EINES DIESER PROJEKTE TRUG TIEFGRÜNDIG DEN NAMEN "STARGATE" ...



Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 24.10.2014 17:16 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luuna
Forum Statistiken
Das Forum hat 2624 Themen und 10692 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor