Ra & Isis nach Robinson. - » 6. - RA - Wesenheit I:
logo
#1

6. - RA - Wesenheit I:

in Ra & Isis nach Robinson. - 28.01.2013 05:01
von Adamon • Nexar | 14.873 Beiträge

"AUSZÜGE AUS DEN READINGS":

"DIE WESENHEIT TRUG DEN NAMEN "AMULULU"
UND "WAR BEI DEN ATLANTERN, DIE NACH ÄGYPTEN KAMEN". -

- SIE "GEHÖRTE ZU DEN KINDERN DES GESETZES
DES EINEN, DIE VORBEREITUNGEN TRAFEN ZUR ERHALTUNG
DER LEHREN UND WAHRHEITEN, DIE IHNEN VON DEN
LEHRERN ANVERTRAUT WORDEN WAREN" . -

VOR ALLEM BEMÜHTE MAN SICH UM DIE
DARSTELLUNG JENER WAHRHEITEN, DIE SICH
"MIT DEM VERHÄLTNIS DES MENSCHEN
ZU DEN SCHÖPFERISCHEN KRÄFTEN" BESCHÄFTIGTEN. -

"AN IHREM VERHALTEN GEGENÜBER IHREN
MITMENSCHEN KANN MAN ERKENNEN, UND
ZWAR - DURCH DAS EIGENE ERLEBEN;
- "WELCHE ECHTE BEZIEHUNG DER SEELE ZU
IHREM SCHÖPFER BESTEHT". -

- DIES "IST EINE UMWANDLUNG, EIN GEGENBEWEIS
FÜR DAS, WAS ER SAGTE: "WAS IHR GETAN HABT
UNTER DIESEN MEINEN GERINGSTEN BRÜDERN,
DAS HABT IHR MIR GETAN" . -

DIE WESENHEIT HALF BEI DEN BEMÜHUNGEN,
ZUSAMMENHÄNGE UND ÜBEREINSTIMMUNGEN
ZU SCHAFFEN ZWISCHEN DEN LEHREN
DER VERSCHIEDENEN VÖLKER, DIE IM HEUTIGEN
INDIEN, DEM "LAND SANEID", DEM "LAND ON"
UND IN DER MONGOEI LEBTEN, ALS
MAN SICH VERSAMMELTE, UM AUS DEM BESTEN
EINER JEDER DIESER LEHREN EINE ÜBEREINSTIMMUNG
ZU GEWINNEN, SO DAS DIESE (WAHRHEITEN)
IM LEBEN ALLER VÖLKER ZUR ANWENDUNG
KOMMEN KONNTEN. -

MAN VERSUCHTE, IMMER BESSERE BEISPIELE
ZU GEBEN IM VERHALTEN DEN MITMENSCHEN
GEGENÜBER, UND DIESE BESTREBUNGEN
FÜHRTEN ZU EINEM IMMER ENGEREN VERHÄLTNIS
MIT DEN SCHÖPFERISCHEN KRÄFTEN UND
DEREN VERSTÄNDNIS" . -



(UNGEACHTET DESSEN ...)

"HIER, BEI DIESER "ERSTEN BETÄTIGUNG DER WESENHEIT"
SEHEN WIR, DASS DIESE SICH SCHLIESSLICH
SELBSTZERSTÖRERISCH AUSWIRKTE,
DURCH ... DIE DINGE, DIE DER MENSCH SO OFT
VERGÖTTERT UND DIE DURCH SEINE EIGENE HAND ENTSTANDEN SIND. -

DIES HALTEN WIR FÜR "EIN SPIEL MIT DEM FEUER",
DASS "ALLMÄHLICH SCHÄDLICHE EINFLÜSSE
WIRKSAM WERDEN LÄSST";
- NUR DURCH ÄNDERUNG DER GEISTESHALTUNG,
DER ÄUSSEREN LEBENSBEDINGUNGEN UND DER
VORHERRSCHENDEN EINFLÜSSE
WERDEN DIESE AUSGESCHALTET . -

"DENN SITTEN UND GEBRÄUCHE KÖNNEN SICH ÄNDERN,
ABER ZIELE UND ABSICHTEN BLEIBEN"; DENN,
WIE ER SAGTE: "HIMMEL UND ERDE WERDEN VERGEHEN,
ABER MEINE WORTEN UND TATEN UND GÜTE
UND LIEBENDE GEDANKEN, GEDULD, BEHARRLICHKEIT IM RECHTEN
- WERDEN NICHT VERGEHEN" . -

DIES IST "DAS FUNDAMENT, AUF DEM NATIONEN ENTSTEHEN,
DIE GOTT ZU ERKENNEN SUCHEN". -

WENN MAN DIESE (GRUNDSTEINE) ENTFERNT, WIRKT
SICH DAS AUS ZUGUNSTEN JENER ZERSTÖRERISCHEN
KRÄFTE, DIE SCHON IMMER HERVORKAMEN UND
IMMER WIEDER AUFTRETEN WERDEN, "WENN DER
MENSCH SICH VON GOTT ABWANDTE
UND SICH STATTDESSEN EINEM GOTT DES REICHTUMS,
DER BEGIERDE, DES GOLDES, DES RUHMES ODER DES GLÜCKS;
- EINEM "GOTT AUS STEIN" - ZUGEWANDT HAT. -

DIESE STERBEN UND VERGEHEN, ABER DIE GÜTE,
DIE SANFTEN WORTE,
BLEIBEN FÜR IMMER" . -
(F.NR. 1159)



"DIE WESENHEIT WAR UNTER DENJENIGEN,
DIE DIE VERWALTUNG VON GELD, KORN, WEIN,
PELZEN UND KOSTBAREN STEINEN ÜBERNOMMEN
HATTEN; SIE GEHÖRTE ZU DENEN IN DER NÄHE DES
KÖNIGS, DIE WÄHREND DIESES ERLEBENS
ZU HOHER MACHT AUFSTIEGEN . -

DIE WESENHEIT GEWANN AN EINFLUSS, DENN ES
GELANG IHR NICHT NUR, BESSERE BEZIEHUNGEN
ZU DEN VÖLKERN IN DEN VERSCHIEDENEN
LÄNDERN RINGSUM ZU SCHAFFEN ...
SONDERN SIE BEREITETE AUCH DIE MITTEL
UND WEGE VOR, DIE ES ERMÖGLICHTEN, DIESE ERWORBENEN
EINSICHTEN ANDERER LÄNDER ZU VERMITTELN" . -

IN DER GEGENWART FINDEN WIR VIELE DIESER
MENSCHEN, UND VIELE SIND WIEDER MITEINANDER
VERBUNDEN . -

ES BESTEHT AUCH DAS STARKE VERLANGEN NACH
EINER WIEDERGEWINNUNG EINES VOLLKOMMENEREN
VERSTEHENS DER GÖTTLICHEN GESETZE,
DIE DURCH ALLE DIE VERSCHIEDENEN EPOCHEN DER
EVOLUTION DES MENSCHEN AUF DIESER
ERDE HINDURCH SICH OFFENBARTEN. -

UND DIE IHNEN INNEWOHNENDEN KRÄFTE WERDEN
DABEI HELFEN, DIESE ERKENNTNISSE WIEDER ZU SAMMELN" . -

(F.NR. 261)



"DER KÖRPER WURDE DAMALS EBENSO AUFRICHTIG VEREHRT,
WIE DIES HEUTE BEIM GRÖSSTEN TEIL DER ... GEISTIGEN VEREHRUNG
DER FALL IST; DENN KÖRPER VERÄNDERTENN IHRE FORM,
ALS IHRE WEITERENTWICKLUNG ODER
REINIGUNG IN DEN TEMPELN
VOLLZOGEN WURDE. - DIESE KÖRPER "VERLOREN
DAMALS ALLMÄHLICH DIE FEDERN IHRER BEINE ...
VIELE VERLOREN DIE BEHAARUNG
IHRER KÖRPER, DIE ALLMÄHLICH ZURÜCKGING,
VIELE VERLOREN EINEN SCHWANZ ODER ANDERE
AUSWÜCHSE IN DEN VERSCHIEDENSTEN FORMEN. -

VIELE PFOTEN ODER KLAUEN WURDEN
"IN HAND UND FUSS GEWANDELT"
(ANM.: SIEHE DIE REDEWENDUNG: "DAS HAT HAND UND FUSS"...);
- SO DASS EIN GRÖSSERES EBENMASS, EINE BESSERE
AUSGEWOGENHEIT ALLER TEILE ZUEINANDER ERREICHT WURDE . -

DESHALB ... RICHTETE SICH DER KÖRPER AUCH
MEHR UND MEHR AUF, ER WURDE BESSER GEFORMT,
DIE GESTALT ENTSPRACH MEHR DEN VERSCHIEDENEN
BEDÜRFNISSEN ...


DIEJENIGEN, DIE EINE SOLCHE UMGESTALTUNG
ERREICHT HATTEN, WURDEN NATÜRLICH IHRER
KÖRPERLICHEN SCHÖNHEIT WEGEN BEACHTET ...

- "SCHÖNHEIT ALS ETWAS GÖTTLICHES",
DENN "DAS GÖTTLICHE BRACHTE UND BRINGT SO
VERSCHIEDENARTIGE FORMEN DER SCHÖNHEIT
IN GESTALT ODER AUSSEHEN DES KÖRPERS HERVOR;
DENN "DER LEIB IST DER TEMPEL DES LEBENDIGEN GOTTES" . -

(F. NR. 294-L-8.)




"ZUM AUFBAU (DES TEMPELS DER SCHÖNHEIT) SOVIEL:
MAN HATTE AUS ALLEN LÄNDERN DER ERDE DAS GESAMMELT,
WAS FÜR DIESEN BESTIMMTEN UMKREIS JEWEILS
DIE HERRLICHSTE GABE WAR. -

DIES DIENTE ALS ERINNERUNG UND MAHNUNG
FÜR ALLE, DIE HIERHER KAMEN, UM SICH ZU REINIGEN
ODER DEM DIENST ZU WEIHEN;

. - "DEM DIENST AN DER SCHÖNHEIT EINES JEDEN LANDES
DURCH DIESE VORBEREITUNG DER KÖRPER" ...

DAS AUSSEN VERARBEITETE MATERIAL KAM
NICHT NUR AUS DEN BERGEN GANZ IN DER NÄHE,
SONDERN WURDE BIS VOM OBERLAUF
DES NILS HIERHERGEBRACHT. -

ER (DER TEMPEL DER SCHÖNHEIT) HATTE
"DIE FORM EINER PYRAMIDE; - INNERHALB DIESER
BEFAND SICH EINE ERDKUGEL" ...
- DIE FÜR ALLE, DIE HIER DIENTEN, "EIN SYMBOL
DES DIENSTES AN DER GANZEN ERDE" WAR . -

AUF DIE AUSSTATTUNG KANN MAN AUS DER
TATSACHE SCHLIESSEN, "DASS DIE HERRLICHSTEN
DINGE AUS JEDEM LAND HIER ZUSAMMENGETRAGEN WAREN:
GOLD, SILBER, ONYX, EISEN, MESSING, SEIDE, ATLAS, LEINWAND...

WAS "DIE ART DES DIENSTES HIER" BETRIFFT:
DIE PERSONEN, DIE SICH VON JENEN HINDERLICHEN
ANHANGSGEBILDEN BEFREIT HATTEN, KAMEN NICHT
NUR EINER SYMBOLISCHEN BEDEUTUNG WEGEN HIERHER ...

DA GAB ES ERSTENS DIE GESÄNGE, "DIE MUSIK,
VON DER WIR ANGEDEUTET HABEN, DASS IHR SIE SINGT ...

WAS SICH GÜNSTIG AUSWIRKT ... IN SCHWINGUNGEN
VERSETZEN DURCH LICHT ... DAS ZUR FARBE WIRD,
DAS ZU KLANG WIRD,
DAS ZUR WIRKENDEN KRAFT WIRD ..."

MIT DER MUSIK KAM AUCH DER TANZ, DER ALLEN,
DIE STÖRENDE KRÄFTE UND EINFLÜSSE IN SICH HATTEN,
DABEI HALF, AUFRECHTER UND GERADE ZU WERDEN
IM KÖRPER, IM DENKEN UND IM TUN. -

DANN "ÜBERGAB DIE PROPHETIN DAS LEBENSSIEGEL,
DAS ALLE UND JEDER ERHIELT, DER DURCH DIESES
ERLEBEN HINDURCHGING - (DAS ZEIGTE) IN WELCHEM
WIRKUNGSBEREICH DIE BEZIEHUNGEN DIESES
EINZELNEN ZU SEINEN MITMENSCHEN LAGEN,
DIE BEWAHRUNG SEINER MATERIELLEN EXISTENZ;
DURCH DAS DASEIN AUF DER ERDE, ABER NICHT VON DER ERDE ..."

DAS UNTERRICHTEN, DIE BEREITSCHAFT, DAS DIENEN,
DER GESANG, DIE MUSIK, DIE BETÄTIGUNGEN,
DIE AUSDRUCKSKRAFT VERLANGEN
- ALL DIES HAT SEINE WURZEL IM ERLEBEN DES
MENSCHEN GERADE DIESER DINGE IM TEMPEL DER SCHÖNHEIT". -


(F.NR. 281 - 25.)

- Verwebe zu: 7. - RA - Wesenheit II:



. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 07.12.2022 08:50 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online:
AdamonA

Forum Statistiken
Das Forum hat 2821 Themen und 11659 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor