Wo wir hier sind: » Das Bekannte im Unbekannten:
logo
#1

Das Bekannte im Unbekannten:

in Wo wir hier sind: 06.06.2015 22:58
von Adamon • Nexar | 13.890 Beiträge

Ab und an werde Ich daran erinnert,
dass das, was Ich schreibe "eigentlich nichts neues ist",
- das "bekannt ist, was Ich hier freigebe"...

- Dessen bin Ich mir natürlich bewusst. -

Natürlich sind alle diese Informationen
in den Gehirnen der Menschen abgespeichert,
- wie sollten sie es nicht sein, nach unzähligen Generationen ?

"Jede Erklärung ist in der ein oder anderen Form bekannt",
- es geht eher darum, sie wiederzuerinnern,
- den Zugang zu Ihr zu erneuern,
- damit das Individuum die Wahl hat,
- eine persönliche Entscheidung zu treffen,
- und nicht genötigt ist, den Gehirnen anderer zu gehorchen,
- ohne es überhaupt zu wissen. -

Um das zu ermöglichen, muss eine möglichst umfassende
Bandbreite aufgezeigt werden, - ein möglichst breiter Radius
an persönlichen Schöpfungsmöglichkeiten,
- mehr kann nicht gegeben sein. -

AvE. -



. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luuna
Forum Statistiken
Das Forum hat 2682 Themen und 10979 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor