Hexen - weise Frauen - Bewahrerinnen. - » H. P. Dürr über Hexen:
logo
#1

H. P. Dürr über Hexen:

in Hexen - weise Frauen - Bewahrerinnen. - 08.09.2009 19:27
von Atlan • Nexar | 14.434 Beiträge

Nach H.P. Dürr:

Die HEXE der westafrikanischen TEMNE verlässt bisweilen "NORU" = DIE ALLTAGSWELT,
- wo sich "die Dinge sich ereignen, wie wir sie für gewöhnlich sehen" ("M ma sa nank yen"). -
Eine Welt, die "ROSHIRON" heisst = "EIN ORT, VON DEM DIE HEXEN AUSGEHEN" ist
"zu dieser Alltagswelt das Gegenstück" und wiederum "nur ein Bild zur Veranschaulichung
und grundlegenden Veränderung ihrer Wahrnehmungsweise". -

Jetzt "VERÄNDERT SICH MIT EINEM SCHLAG DAS GESICHT DER HEXE UND NIMMT
DIE ZÜGE EINES TIERES AN, - IHRE TIERNATUR ZEIGT SICH" ...

Littlejohn: Die BANYANG nennen diese Dimension "EBD BABU" = "BUSCH DER WERTIERE". -

"HALB TIERISCH" war auch noch eine mittelalterliche Hexe wie "CUNDRIE LA SURZIERE",
- "EIGI EINHAMR" = "NICHT NUR EINE GESTALT HABEND", - war dafür der altnordische
Ausdruck. -

. -

Nach unveröffentlichten Feldnotizen von H. Berger, - "unterscheiden die Bewohner PUNYALS
zwischen "INNEREN" = "MENSCHLICHEN" und "ÄUSSEREN" = "DÄMONISCHEN RUI" = HEXEN,
- "DEREN FÜSSE NACH RÜCKWÄRTS GEKEHRT SIND". -

Es bliebe nachzuforschen, ob damit in gleicher Weise gewissermassen "DIE TAGES UND DIE
NACHTSEITE MENSCHLICHER WESEN" genannt ist, - oder ob die "ÄUSSEREN RUI" VON DEN
MENSCHEN ABGETRENNT SIND, - WIE DIE DÄMONISCHEN "PERCHTEN" der Alptäler. -

. -

Fernandez: "DIE HEXEN (BEYIN) "VERWIRREN DIE SINNE DER MENSCHEN UND ZERSTÖREN
DIE SICHT DER EINHEIT DER DINGE", - SIE SIND SCHÖPFER DES SCHEINS ....

Anm.: Eine faszinierende Interpretation, - so lange sie erklärt wird ...

HEXE(R)N "BEFANDEN UND BEFINDEN SICH IMMER GENAU AN DER GRENZE ZWISCHEN DEN
WELTEN", - FOLGLICH IST ES AUCH VÖLLIG NATÜRLICH FÜR SIE, DIESELBE ZU MANIPULIEREN,
- DAS MACHT SIE JA ZU "HEXE(R)N". -

ABER FÜR ALLE "NICHT-HEXE(R)N", - DIE EBEN NICHT "AN DER GRENZE ZWISCHEN DEN WELTEN
INKARNIEREN", - "ZERSTÖREN SIE, - IN DER TAT, - DIE (MENSCHLICHE) "SICHT DER EINHEIT
DER DINGE". -

DAS IST ZWAR NUR EINE FOLGEERSCHEINUNG DER "FEHLENDEN BANDBREITE DIESER SICHT"
- ÄNDERT ABER NICHTS DARAN, DASS FÜR NICHT-HEXE(R)N "DER WEG VOM NICHTS ÜBER DEN SCHEIN BIS HIN ZUR MANIFESTATION", - NICHT NACHVOLLZIEHBAR IST, - WEIL SIE
DAZU EBEN "ZU WEIT VON DER GRENZE ENTFERNT LEBEN", - SIE MÜSSTEN SICH "HINBEGE-
BEN", - UND DAS FÜRCHTEN SIE MEHR ALS ALLE ANDERE ...

FÜR IHRE ALLTAGSWAHRNEHMUNG IST ES - TATSÄCHLICH - "NUR EIN SCHEIN" ...

. -




. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 19.11.2018 05:41 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2825 Themen und 11492 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor