"Dämonen" aus "vom Wunsch zur Wirklichkeit":
logo
#1

"Dämonen" aus "vom Wunsch zur Wirklichkeit":

in Dämonen: 08.01.2010 19:57
von Atlan • Nexar | 13.761 Beiträge

"Dämonen":


. - DIE BEZEICHNUNG "DÄMONEN" HAT SICH IM LAUFE
DER JAHRHUNDERTE FÜR "BÖSWILLIGE WESENHEITEN"
EINGEBÜRGERT. -

- INNERHALB DIESER DEFINITION,
- "BEZEICHNET DAS, WAS DAS WESEN BÖSWILLIG MACHT,
"DAS DÄMONISCHE" IN IHM . -

. - DER VORTEIL DIESER ARGUMENTATIVEN HERANGEHENSWEISE
LIEGT DARIN, DASS MAN DIE MÖGLICHKEIT
VORFINDET, - "NICHT DAS GESAMTE, DESTRUKTIVE WESEN
FÜRCHTEN ZU MÜSSEN",
- WAS DIE FURCHT ÜBERBLICKSLOS WACHSEN LASSEN WÜRDE ...

- SONDERN MAN VON "EINEM ZU FÜRCHTENDEM ANTEIL IM WESEN",
EBEN "DEM DÄMONISCHEN ANTEIL"
SPRICHT, - WODURCH MAN "EINE WESENSSEITE FÜRCHTET",
UND "DIESE FURCHT DURCH IHRE ZUORDNUNG
ZU EINEM TEIL DER WESENHEIT EINZUGRENZEN
UND ZU ÜBERBLICKEN VERSTEHT" . -

. - WIEDER EIN BEISPIEL EINER "REALEN HANDHABUNG
EINER FURCHT VOR DEM UNBEKANNTEN DURCH
DIE "ART DER INTERPRETATION" . -

. - UND "NUR SO HABEN UNSERE GEHIRNE DIE
UR- UND FRÜHZEIT ÜBERLEBT", - SONST WÄRE DAS
GAR NICHT MÖGLICH GEWESEN . -


°


. - REIN VON DER GRUNDAUSSAGE HER BEZEICHNET
"DÄMON" JEDOCH "EINE FUNKTION" UND
"NICHT EINEN WESENSANTEIL" . -

. - DER "DÄMON" IST "DIE MITTLERENTITÄT",
- DIE "DEN ZUGANG ZU DEN UNBEKANNTEN
SPHÄREN OFFENBART". -

. - AUCH IN DIESEN BEREICHEN IST "DIE ART DER BEGEGNUNG"
ENTSCHEIDEND FÜR "DAS, WOMIT DU BEGEGNEST" . -

. - J.W.V. GOETHE - IST DAS PARADEBEISPIEL EINES
FORSCHENDEN GEISTES, DER DURCH SEINE
POSITIVE ZUGEHENSWEISE AN EIN UNBEKANNTES,
DASS ER SICHER NICHT
GREIFBARER ERLEBTE ALS ANDERE,
- VON SEINEM "DAIMON" ALLES ERHIELT
AUSSER DESTRUKTIVER ENERGIE . -


°


. - ZEITALTER FÜR ZEITALTER - VON ANBEGINN AN,
- "HAT SICH BEWUSSTE, UNGEBUNDENE KRAFT
"IN UNTERSCHIEDLICHE AGGREGATZUSTÄNDE VERKÖRPERT",

. - UND "IMMER ZWISCHEN ZWEI ZUSTÄNDEN"
- IST DIE BEWUSSTE KRAFT DABEI, "ZU VERMITTELN". -

- DAS BEDEUTET: "BEI JEDEM PHASENÜBERGANG
IST DIE KRAFT DES LEBENS "DÄMONISCH",
- "IM SINNE DER FUNKTION DER NAMENTLICHEN BEZEICHNUNG" . -

. - DA WIR ABER DAS BEKANNTE "MIT SICHERHEIT IDENTIFIZIERTEN",
WEIL WIR ES "WIEDERZUERKENNEN VERMOCHTEN",
- BEGANNEN WIR DIE ÜBERGANGSSTUFEN BALD ZU FÜRCHTEN,
SPÄTER ZU NEGIEREN UND
SCHLIESSLICH "NICHT MEHR WAHRZUNEHMEN". -


°


. - INDES KÖNNEN WIR NICHT DAVON AUSGEHEN,
DASS SIE DADURCH "VERSCHWUNDEN SIND" . -

- WIR WERDEN UNS DAMIT ANFREUNDEN MÜSSEN, DASS WIR SIE
"AUS UNSEREM BLICKFELD GERÜCKT HABEN",
UND SIE DESHALB FÜR UNS "NICHT LÄNGER GREIFBAR SIND" . -

. - DOCH DAS WERDEN SIE, SOBALD MAN
"DEN RAHMEN UNSERER ALLTAGSWELT VERLÄSST" . -

- WIR KÖNNEN SAGEN: "JEDE SCHÖPFUNG IST
- "BEVOR SIE IN UNSERER WELT EMANIERT" - "DÄMONISCH"
- "IN IHRER EIGENSCHAFT ALS MITTELNDE WESENHEIT" . -

. - ICH HABE BEREITS ANGESPROCHEN, DASS IN ALTER ZEIT,
- UNTER WENIGER "DICHTEN" DASEINSBEDINGUNGEN,
"SICH ALLE MÖGLICHEN SCHÖPFUNGEN
AUS DEM RAUM UMZUSETZEN VERMOCHTEN"
- UND MIT ETWAS PHANTASIE
KÖNNEN WIR BEOBACHTEN,
- DASS "AUSSERORDENTLICHE WAHRNEHMUNGSZUGÄNGE"
SICH IMMER DORT MATERIALISIEREN,
- WO DIE WIRKLICHKEIT "LOSER GEWOBEN IST" . -

. - SO ERLEBT MAN Z.B. - UNTER DROGENEINFLUSS
"DIESE WELT ALS LOSER ANGEORDNET",
- ABER AUCH IN STARKEN STRESSITUATIONEN,
ODER WÄHREND EINER
MEDITATION, AUF BERGWANDERUNGEN
UND IN NÄCHTEN, IN DENEN MAN
NICHT SCHLAFEN KANN ...

. - KURZ: "IN DER SUMME DER ZUSTÄNDE, AUS DENEN UNS
"AUSSERORDENTLICHE WAHRNEHMUNGEN" AUS EINER
FÜLLE VON BERICHTEN BEKANNT SIND" . -


°


. - WAS AUCH AUFFÄLLT: DIE "ART DER WESENHEIT"
VERKÖRPERT "GEMÄSS DER AFFINITÄT DES RUFENDEN":

. - AUS DEM ALLTAG: WENN ICH EXTREM ZORNIG BIN (AFFINITÄT: ZORN), -
"VERKÖRPERN IN MIR GEWALTTÄTIGE VORSTELLUNGEN"
(GEWALTBEREITE MITTLERFORMEN) . -

. - IST ES EINEM MENSCHEN NUN NICHT MÖGLICH,
- MITTELS SEINES BEWUSSTEINS - SEINEN ZORN
WIEDER ABKLINGEN ZU LASSEN,
- SO "ÜBERNEHMEN IHN
DIE GEWALTBEREITEN MITTLERENERGIEN"
UND ER WIRD ZUM "GEWALTTÄTIGEN MENSCHEN" . -

. - "DANACH" - IST ES DEM MENSCHEN OFT VÖLLIG SCHLEIERHAFT,
DASS ER "GEWALTTÄTIG" SEIN KÖNNTE,
UND DARUM SPRECHE ICH VON "ÜBERNAHME" . -

- WÄRE DIE PERSON NICHT "ÜBERNOMMEN" WORDEN,
- GÄBE ES "EINE LOGISCHE IDENTIFIZIERUNG ZWISCHEN
TÄTER UND - WENN AUCH FOLGENSCHWERER - TAT" . -

. - WIR KÖNNEN SAGEN:
"IN ALLEN FÄLLEN, WO "EIN WIEDERERKENNEN
DER GEWALTTÄTIGKEIT IM TÄTER"
ERINNERBAR IST / EINTRITT,
- "WEISS DER MENSCH VON SEINEM TUN", D.H. -
"ER WURDE NICHT ÜBERNOMMEN". -

. - WO DER TÄTER JEDOCH "OFFENSICHTLICH NICHT WEISS,
WAS ER GETAN HAT" UND ER ES SICH VIELLEICHT
NICHT EINMAL VORSTELLEN KANN,
SO ZU HANDELN", - LIEGT EINE "ÜBERNAHME" VOR,
D.H.: "UNGESCHAFFENE WESENHEITEN
MANIFESTIEREN SICH IN IHM" UND "LEITEN SEIN TUN" . -

. - DIESE WESENHEITEN VERFÜGEN ÜBER
KEINERLEI "BEWUSSTE ABSICHTEN" . -

- SIE "VERSTÄRKEN EINFACH ZUGRUNDELIEGENDE AFFINITÄTEN,
VORHANDENE PRÄGUNGEN, - UND
"KÖNNEN IHNEN GESTALT VERLEIHEN" . -

. - UND HIER FINDEN WIR ALSO DAS -
SEIT ANBEGINN DURCHAUS ZU RECHT GEFÜRCHTETE - "DÄMONENREICH",
. - EINZIG, UM UNS VOR IHM ZU SCHÜTZEN,
- HABEN WIR "DIESE WELT ERRICHTET" . -


AvE. -



Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 09.10.2016 08:30 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online:
AdamonA

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luuna
Forum Statistiken
Das Forum hat 2664 Themen und 10867 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor