Formen & Namen der Göttin: » AINE:
logo
#1

AINE:

in Formen & Namen der Göttin: 26.03.2010 18:24
von Atlan - Adamon • Nexar | 14.588 Beiträge

Aine (Sprung ins Ungewisse)

Botschaft von Aine:

Aine ist eine keltische Göttin und Feenkönigin, die aus ihren Liebesaffären mit sterblichen Männern viele Feen geboren hat. In Irland wird sie verehrt, weil sie das Getreide wachsen lässt und das Vieh beschützt. Du kannst sie um Hilfe bitten, wenn du zusätzlichen Rat brauchst oder den Mut, ein Risiko einzugehen.


Aus: http://engelsila.jimdo.com/orakel-der-g%C3%B6ttinnen/aine/


Aine = Sprung ins Ungewisse =

„Geh das Risiko ein und handle entsprechend der Sehnsucht deines Herzens.“


„Wenn du dich an die Umsetzung deiner Träume nicht heranwagst, werden sie nicht verschwinden, sich aber auch nicht verwirklichen. Unentschlossenheit ist der Tod für die brennende Sehnsucht der Seele nach Wachstum, Entwicklung und Lernen. Hab keine Angst, du könntest dich falsch entscheiden. Mach dir nur Sorgen, wenn du gar keine Entscheidung triffst. Wenn nötig, nimm dir Zeit, um zu meditieren, zu recherchieren oder in die Natur zu gehen – und dann entscheide dich!

Sobald du dies getan hast, werden dich die universellen Energien sofort unterstützen und Türen werden sich wie von Zauberhand vor dir auftun. Der Zauber besteht darin, dass du dich für etwas entschieden hast! Diese Absicht setzt deine magische Reise in Gang. Vertraue darauf, dass dich das Universum in jeder Hinsicht unterstützt. Vertraue darauf, dass deine Intuition dich klar und deutlich führen wird. Und dann spring hinein in die Umsetzung deiner Träume. Zögere nicht und verschiebe nichts auf später!“


Dein Traum wird sich erfüllen – Der von dir gewählte Weg ist der richtige für dich – Der Himmel unterstützt dich in jeder Hinsicht – Deine materiellen Bedürfnisse werden befriedigt werden – Tu etwas zur Verwirklichung deiner Träume – Teile deinen Traum in einzelne, umsetzbare Schritte ein, damit du leichter anfangen und weitermachen kannst.



Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 08.10.2014 07:40 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2859 Themen und 11636 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor