Geister. - » Geisterkinder in kanadischer Villa:
logo
#1

Geisterkinder in kanadischer Villa:

in Geister. - 27.05.2010 09:52
von Adamon • Nexar | 13.744 Beiträge

Geister-Kinder spuken in kanadischer Villa:

Autor: (co)Scully van Funkel 13 11 09


Kanada / Provinz Ontario
– Passanten und Neugierige, die das Gebäude sahen, sind davon überzeugt,
dass das Haus schon äußerlich einen beängstigenden Eindruck hinterlässt.
Eiskalte Schauer jage es einem über den Rücken, heißt es in der Nachbarschaft.


Char, ein international renommiertes, spirituelles Medium,
wollte es genau wissen und untersuchte die Villa.
Sie hätte die Anwesenheit von paranormalen Aktivitäten schon spüren können,
bevor sie das Haus betreten hätte, ließ sie verlauten.

Geisterbaby:

Wie sich später herausstellte wandelt ein kleines Geister-Baby durch die Räumlichkeiten.
Das tote Neugeborene ist anscheinend über die Jahrzehnte hinweg
auf der Suche nach seiner Mutter und erschreckt mit seiner Anwesenheit
die Bewohner und Gäste der Villa.

Neben dem Säugling frequentieren zwei weitere Kinder das Haus.

Michele, ein okkulte Medium, konnte mit einem der Geistererscheinungen
Kontakt aufnehmen und berichtete, dass sich eines der Kinder Carlotta
nennt und ihr mitgeteilt hätte, dass sie einst vom dritten Stock,
die Treppenstufen herunterstürzte und an ihren schweren Verletzungen verstarb.

Nun suche sie den Weg ins Licht, berichtete das Medium.

Helfen konnte sie dem Mädchen aus dem Jenseits jedoch nicht.



. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 25.05.2014 22:09 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luuna
Forum Statistiken
Das Forum hat 2659 Themen und 10850 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor