Geister. - » Adamon´s Geisteransatz:
logo
#1

Adamon´s Geisteransatz:

in Geister. - 23.06.2010 01:00
von Adamon • Nexar | 13.796 Beiträge

Liebe Gemeinde:

Die Ausgangsfrage ist die Annahme,
"Ich bin von Geistern geschützt,
wenn Ich mich von der Materie "Geister" fernhalte" ...

Ihr denkt, "Ihr seid geschützt, wenn Ihr Euch der
Materie nicht nähert", - und das ist auch sehr verständlich, denn
genau in diesem Sinne geht Europa mit seinen Phänomenen um", nur:
Gerade darum begreift Europa sie ja auch nicht ...

Genauer: Wir können den Begriff "Geist" als "nichtstoffliche
Lebensform" beschreiben, sprich: "Es lebt, hat aber keinen
festen Körper". -

"Früher" nahm man an, "diese Lebensformen wären ausser uns",
- darum "bannte man sie mit äusseren Riten",
"heute" nimmt man an, "diese Lebensformen sind in uns",
- seitdem haben wir plötzlich "Heere von Geisteskranken"...

Fakt ist und bleibt: "Ausserkörperliche Wesen bevölkern diese
Welt", - die Erfahrung zeigt, "äusserliche Riten sind erfolgreich",
- nur lebt EUROPA (das kann man nicht oft genug betonen),
- derzeit im Glauben, "man könne das Ausserkörperliche Innen
besiegen", - also darf man nicht zaubern und muss sich für
verrückt erklären lassen ...

Ich möchte das auch gar nicht gross kritisieren, es ist eben das,
"was Europa gerade erlernt", - und es wird auch sehr viel sehr
Wertvolles erkannt ...

Es ist deshalb so wichtig, weil "die Manifestations / Gestaltungs-
kraft einer Gruppe von deren Grösse abhängt"...
In Südamerika z.B. ist das nicht so, - darum sind sie "so arm in
europäischen Augen"...

Wenn die Kontinente, - wie es scheint, - einander noch näher
kommen, wird es zu den ersten wirklichen Erkenntnissen kommen,
- es ist nämlich mehr als unwahrscheinlich, dass sich
eine christliche Ideologie, - so stramm sie auch gewoben sein mag,
- im Realkontakt mit gelebter Voodoo-Praxis auch nur im
Entferntesten wird halten können, zumal die christliche Symbolik
bis hin zu den Heiligen bereits im Voodoo assimiliert wird ...

Und das sind wieviel mehr Manifestationsgehirne im Vergleich zu
Europa ?

Und das wird auch "das Ende der Geisteskrankheiten" bedeuten,
und Ich hoffe sehr auch der Pharmazie, - man wird, - wie seit
Anfang an, mit Gaias Pflanzen und dem nötigen Zauber seine
Probeme lösen, - wie es sich für ein Paradies gehört. -

Nur dann wird es keinen "Zweifel" mehr geben,
- diesenn haben wir ja dann aufgearbeitet...,
- aber dort sind wir nicht, - noch, -
Heute, - sind wir "in Zwei geteilt", - "Un-Eines",
- und darum
fragend ...

Zurück zum Geistwesen:

Laut "okkulter Lehre", - und darunter verstehe Ich
"die gesammelten Erkenntnisse unserer Ahnen bis Heute über
den Umgang der Kräfte in und um uns", - ist "das Geistwesen"
die "Grundlage des Stoffwesens", - sprich:

Zuerst "ein Lebensfunke", - nimmt nach und nach Geistform
an, - und zieht dann Materiepartikelchen an sich", - bereits der
Lebensfunke ist bewusst...

Da die okkulte Lehre, - auch in heutiger Fassung, - sehr im
Vergleich zu´r akademischen Welt, - die Möglichkeit besitzt,
den Umgang mit jedweder magischen Praxis zu erlernen, - und
also auch Geister wirkungsvoll handzuhaben versteht, - wiewohl
der moderne Magus mit den Wesen spricht, und nicht gegen sie
in den Krieg zieht, - (zumindest sehe Ich das so), - wird sie uns
alle in gar nicht so fernen Zukunft einen. -

Ich muss hier so weit ausholen, weil uns davor noch etwas in´s
aus steht, - nämlich ein "MINDCRASH" ungeahnten Ausmasses...
Wenn die anderen Kontinente hier "spirituell in Massen andocken",
- werden sie es an sehr vielen verschiedenen Punkten tun ...
Die "Lichtwelt" ist vorbereitet, - Ich komme von dort, - die sind
wirklich fit und stabil, - bei den Schatten bin Ich mir nicht so sicher..

Auf jeden Fall ist es Zeit, dass es publik wird, denn "akademische
Erkenntnisse" werden, wenn Ich mich nicht sehr täusche, bald
nur noch Untergrundbewegungen sein, - ja, - so sagen es mir
die Geister ...

Schönen Flug trotz allem,

- Adamon. -



Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 16.02.2017 19:04 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luuna
Forum Statistiken
Das Forum hat 2670 Themen und 10902 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor