Vampire antworten: » Anthony:
logo
#1

Anthony:

in Vampire antworten: 16.02.2011 23:39
von Adamon • Nexar | 13.572 Beiträge

Hier der Versuch der Übersetzung eines Interviews. -

- Der Übersetzer möchte anonym bleiben. -


Sie: Wie geht es dir?
Er: Sehr gut und dir?

Sie: Gut danke, ich möchte dich fragen,
wie lange bist du schon Vampir?

(Der nuschelt so sehr, dass ich nicht rausbekomm,
wie lange er schon Vampir ist...)

Sie: Wie ist es ein Vampir zu sein?
Er: Es ist so als wär´ man am Leben und zugleich tot.
Und das macht einiges mit dir, aber nur am Anfang des Todes.

Sie: Was meinst du mit am Anfang?
Er: Am Anfang fühlte ich mich eigentlich nur tot.
Ich musste meine Familie verlassen,
und ich wusste ich würde sie nicht wiedersehen.
Ich musste ohne sie weiterleben, dass war sehr hart.

Sie: Wow, dass kann ich mir vorstellen.
Sie mussten grundsätzlich weg?
Einfach verschwinden aus ihrer Familie?
Er: Ja, ja das tat ich.

Sie: Warum taten Sie das?
Er: Ich musste es, ich hatte gar keine andere Wahl.
Die Leute zu der Zeit wären ziemlich überrascht gewesen,
es war einfach die einzige Wahl für mich und meine Familie...

Sie: Okay, bist du darüber noch sehr betroffen?
Er: Nein, seit langem nicht mehr.

Sie: Ok, aber wie war dass in der Vergangenheit?
Hast du sie heimlich besucht? Vermisst du sie nicht?
Er: Nein, ich habe schon lange keine menschlichen Emotionen mehr.

Sie: Okay, sind denn all deine Emotionen weg?
Ist es das, was mit einem passiert, wenn man ein Vampir wird?
Er: Nicht komplett. Du hälst noch fest an einigem.
Aber sehr vieles verschliesst sich dir.

Sie: Würdest du sagen du warst zu der Zeit schon voll Vampir?
Er: Ja schon. Weil ich anders sah, roch, schmeckte, es ist alles sehr anders...

Sie: Brauchtest du Blut? Bist du gefährlich? Kannst du vielleicht fliegen?
Bitte erzähl mir davon. Ich mein, du sitzt genau vor mir,
da möchte ich diese Dinge schon wissen...

Er: Ich brauche kein Blut, so wie DU denkst.
Aber ich könnte dich verzaubern, bezcircen...aber ich kann nicht fliegen.
Ich könnte sogar in ganz normaler Kleidung in die Kirche gehen, könnte beten.
Aber ich tue es nicht.


Sie: Wie fühlst du dich wegen deiner Familie? schlecht?
Er: Ja, das war mein innerlicher Kampf am Anfang.
Das musste ich mit mir ausmachen, es war tuff.

Sie: Bist du denn nun gefährlich für mich oder andere menschliche Wesen?
Er: (ziemlich belustigt), Es scheint mir, als ob du noch nicht wirklich
realisiert hast, das ich ein Vampir bin und du ein Mensch! Du bist Futter!

Sie: (nervös), ok, ähm...vielleicht sollte ich dich lieber fragen
ob du mich essen willst....bist du denn jetzt grad gefährlich für mich?
Er: Bitte forder´ mich nicht heraus.
Es sind nur du und ich hier im Augenblick und es wäre ein Leichtes für mich
mit dir zu tun was ich will und den Raum zu verlassen,
ohne das es je einer erfahren würde...


Er: Und, was denkst du denn? Das wir aus deinem Hals trinken wollen?
Ich könnte dich aufschlitzen und alles an der Wand verspritzen...

Sie: Ist es das, was du tust?

Er: Ich werde diesen Dingen zugeordnet.
Sie: Aber willst du das tun?

Er: Nein, ich habe ein wenig mehr Klasse.

Sie: (lacht und wiederholt den Satz) Was meinst Du?
Du brauchst nichts zu verspritzen oder was? Ich mein:
Hey Leute..keine Panik, nur nicht nervös sein....

Er: Nee, ich könnte dafür sorgen, dass du dich gut fühlst dabei,
oder so. In der Regel ist das eher so.

Sie: Ok. dann bleib mir im Moment lieber fern.
Also, im Grunde ist es wohl eher nicht Mode sowas zu tun?
Er: Nicht in irgendeiner Art und Weise so, wie du denkst,
das es durchgeführt wird. Es sind keine puren Bedürfnisse.

Sie: Ok. Würdest du mir Fragen zum Thema Beten beantworten?
Tust du sowas überhaupt? Du meintest mal, du führtest Gespräche im Gebet.
Und das du an Gott glaubst.
Selbst jetzt noch, obwohl du nicht betest. Wie kann das angehen?

Er: Ich WEISS das er existiert. Ich war am selben Platz mit ihm.
Aber er....es...ich...ähm...ich möchte eigentlich jetzt nicht darüber sprechen.
Das wäre zu viel, Zu suspekt.

Sie: Ok. Ich verstehe...
Sie: Ok, als du dich verwandelt hast,wie war das?

Er: Der Vampir, der mich veränderte,
Ihm war klar, dass ich nicht länger menschliche Emotionen haben würde.
Er nahm mich in sein Haus auf, und ich verbrachte jeden Abend
und Morgen dort, bis ich meinen letzten Sonnenaufgang als Mensch sah...

Sie: Du sahst deinen letzten Sonnenaufgang als Mensch,
aber nicht mehr so wie es ein Mensch sehen würde.
Er: Nach dem Letzten, ja.

Sie: Wie fühlt es sich denn an? Du siehst anders, riechst, schmeckst...
Er: (Leider kommt hier eine Passage, die ich nicht übersetzen konnte,
weil sie wieder so undeutlich zu verstehen ist...)


Sie: Erkläre es mir
Er: Ich bekam die Kain-Energie
Sie: Die Kain-Energie?
Er: Ja, die Kain-Energie...

Sie: Ok, wir stoppen fürs Erste hier.....



. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 20.05.2014 06:32 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Anthony:

in Vampire antworten: 21.02.2011 14:22
von Adamon • Nexar | 13.572 Beiträge

Didid/Sie: Wir sind zurück mit dem 2ten Teil.
Wir hatten zuletzt über die Kain-Energie mit Anthony gesprochen.
Also Anthony, kannst du uns etwas über die Kain-Energie erzählen?

Anthony/Er: Ja, bevor du zum Vampir wirst,
gab es mal Gründe für das Beten. Und das ist nicht wirklich egal.
Denn ALLES, selbst die Entstehung der Vampire kommt von dort her.

Sie: Okay, wir wissen nicht wirklich viel über die Originale,
die Original Vampire.
Wir wissen, dass Du Deine Familie verlassen musstest,
als du ein Vampir wurdest.

Er: Ja, meine menschliche Familie.
Es ist in erster Linie von mir aus basierend,

ob ich mit einem Mensch sein möchte oder nicht.
Es ist ziemlich komfortabel dies zu wissen,
denn ich kann hier vor dir sitzen und rauchen,
und du denkst ich sei auch ein Mensch...
Doch es betrifft mich nicht in dieser Weise.

Sie: Gut, kannst du mir nun etwas über die Kain-Energie erzählen?
Wie es ist, sie zu sehen, und mir mal exakt erklären, was passiert,
wenn man zu einem Vampir wird.
Was passierte, als du deine menschlichen Emotionen verloren hast?

Er: Ok. Nun, nachdem ich meinen letzten Sonnenaufgang sah,
war ich an dem Platz, wo die Kain-Energie her kommt.
Sie legten ihre Hände auf mich.
Mein Geist wurde gelöscht und etwas von mir ging auf Reisen.
Etwas von meiner Seele, reiste zurück in die Zeit.
Ich WAR wirklich da!

Sie: Ok, aber dein Körper nicht?
Er: Nein.


Sie: Kannst du mir genauer sagen, WAS du gesehen hast?

Er: Ich sah einen Charakter im Blute von Allem!
Von Allem auf der Erde. Er schien die Energie Gottes zu absorbieren.

Sie: War Gott im Blut?

Er: Gott WAR das Blut!

Sie: Gott WAR das Blut?

Er: Ja.

Sie: Ok.

Er: Dann, nachdem ich das sah, wurde mein Kopf nach links gedreht.
Ich sah eine Gestalt. Halb Mann und halb Schlange.
Er hatte eine milchig blaue Farbe mit weißen Flecken.
In diesem Augenblick erkannte ich, dass er etwas von sich selbst in die Erde gab.
In Alles Blut auf einmal in der Welt.

Sie: Denkst du das war nur symbolisch, oder ist das wirklich passiert?

Er: Ich denke alles was DU siehst, ist nicht das Typische.

Sie: Ok, also passiert es.

Er: Ok, und ich hörte Gott sagen: Wo ist Abel?
Und wenn du mal die Bibel aufgeschlagen hast, ist es das: Kain und Abel.

Sie: Gut, er hielt also Ausschau nach Abel?

Er: Ja, Gott war auf der Suche nach Abel,
doch er wusste dann, dass er schon weg war.

Sie: Nun gut. Erzähl mir was über die Kreatur.
Gab es irgendein Anzeichen von Menschlichkeit?

Er: Eine Art von...

Sie: Aber was tatest du, als du das Blut der Erde aufsaugtest?

Er: Es war ein bisschen von Kain dabei.
Und es ist wie eine Strafe, auf der Erde zu wandeln.

Sie: Du sagst mir also, alles was die Originale betrifft kommt von Kain?

Er: Die Christen sagen das.

Sie: Aber sag mir, ist es JETZT ER?
Kain, dessen Kräfte, die auf die Erde gehen?
Ist es das was Kain macht?

Er: ER macht, die Original-Vampire.

Sie: Die Original-Vampire. Ähm wandelt er immer noch auf der Erde heute?

Er: Ja, aber ich habe ihn nie getroffen.
Und ich kenne auch keinen der das hat.

Sie: Wüsstest du denn irgendjemand, der ihn mal traf?

Er: Eigentlich nicht.

Sie: Aber ICH, Ich möchte ihn treffen, ihn interviewen.

Er: DU wirst dir wohl denken können,
dass ich DAS noch VOR dir möchte!

Sie: Aber könntest du jemanden für mich finden,
der einen Kontakt herstellt? Könntest du da was klar machen?
Ich möchte ihn unbedingt treffen.
Oder denkst du er ist gefährlicher als du?

ER: Zischt verachtend-belustigt: Zzzzsss, ist das ein Witz?

Sie: Nein, ich scherze nicht. Aber ich habe zuviel Angst, wenn er das ist.

Er: Nun, denk drüber nach, in allen Filmen und Büchern,
töten die Originale alle unter ihm.....

Sie: Also ist es nicht sicher oder?

Er: Nein, es ist nicht wahr. Aber denkst du, DU könntest Satan töten?

Sie: ok, ich verstehe....

Sie: Was anderes, jemand erzählte mir, dass man wieder
in Gnade kommen kann, wenn man nicht solche Dinge tut.

Er: Wirklich? Ok, ich glaube daran, aber ich denke, das ist nicht für mich gedacht.

Sie: Weist du es denn? Wie man den Weg zurück zur
Menschlichkeit finden und sich retten kann?

Er: Du musst das so sehen: Es ist verboten
Es ist verboten darüber zu reden. Ich kann es dir nicht sagen.
Selbst wenn ich es wollte.

Sie: Gut, aber hast du das für dich selbst herausgefunden?

Er: Ja

Sie: Einige Menschen, die Christenreligion glaubt an das Paradies u.ä....

Er: Ja, aber egal was, die Originale sehen das Paradies nicht nach ihrem Leben.

Sie: Ok, lass mich dir ein paar andere Fragen stellen:
Hattest du eine Freundin, bevor du ein Vampir wurdest?

Er: Haben wir das nicht alle?

Sie: Hast du jetzt eine, oder bist du interessiert an sowas?

Er: NEIN

Sie: Warum nicht?

Er: Ich bin ein Monster!

Sie: Im Tod oder im Leben...lacht

Er: Du hast sie nicht alle! Ich müsste sie schwächen und in Angst versetzen....

Sie: Oh Shit, Ok ich denke, wir machen hier nochmal einen Cut....



Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 20.05.2014 15:43 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luuna
Forum Statistiken
Das Forum hat 2624 Themen und 10691 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor