Nexus nach Aussen: » Zur Beständigkeit der Werke:
logo
#1

Zur Beständigkeit der Werke:

in Nexus nach Aussen: 31.01.2012 22:33
von Adamon • Nexar | 13.890 Beiträge

. - Das Internet bietet Uns eine stabile Basis für die Errichtung

neuer inhaltlicher Gewebe und somit neuer Erlebensformen. -



- Alle von mir verwendeten Internetattribute sind kostenlos,

- Ich selber kann mit Mühe und Not einen Laptop bedienen ...



- Aber hier können wir "PARANETZE VERWIRKLICHEN",

- und all das in die abrufbare Wirklichkeit einweben,

- was uns noch zu wenig betrachtet. -



- Von hier aus können wir EINE LEBENDIGE ALTERNATIVE

AUSARBEITEN, DIE UNSEREN BISHERIGEN FOCUS ÜBERSTEIGT. -



- Und: "Das Internet vergisst nichts" ...

- Von hier aus hat unsere Schöpfung Bestand

für die Summe der Suchenden nach Uns,

- zumindest bis die bespeicherte Materie zerfällt. -



- Dennoch gibt es dafür keine Garantie:

Es gilt als wahrscheinlich, "dass Net-Einträge eine Zeit Ihren Bestand haben",
- ebenso wahrscheinlich jedoch, "dass das nicht für immer gilt"...

Am sichersten sind sie immer noch "auf der eigenen Festplatte" !!!

- "SPEICHERT EUCH DIE FÜR EUCH WESENTLICHEN BEITRÄGE
AUF EURE COMPUTER, - UND LEGT SIE AUF DVD AB". -

- Ich kann nicht garantieren, dass sie für immer Bestand haben. -

- Möge die Übung gelingen,



- AvE. -



. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 12.07.2014 23:13 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luuna
Forum Statistiken
Das Forum hat 2684 Themen und 10980 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor