Mysteriensuche nach Andreas v.Retyi. - » 6. - Pyramidenaugen:
logo
#1

6. - Pyramidenaugen:

in Mysteriensuche nach Andreas v.Retyi. - 27.01.2013 21:13
von Adamon • Nexar | 13.534 Beiträge

DER ÄGYPT.MEDIZINER UND ARCHÄOLOGE "PROF. KHALIL MESSIHA"; - HOCHDEKORIERTER SPEZIALIST FÜR DIE ALTE GESCHICHTE SEINES LANDES;
- "HÄLT 2 DINGE GANZ STRIKT AUSEINANDER":

"EINERSEITS GAB ES "DIE VORSTELLUNG VOM BOOT DES SONNENGOTTES RE´", WOMIT "DER AUF DER SONNE AM HIMMEL" GEMEINT WAR;
- GANZ UNABHÄNGIG DAVON WAREN ABER "SCHILDERUNGEN, DIE VON "HIMMLISCHEN BARKEN" SPRACHEN, DIE DURCH DIE LÜFTE SCHWEBTEN" . -
MESSIHA BESTÄTIGT AUCH, "DASS SOLCHE INSCHRIFTEN BEREITS IN DER ERSTEN DYNASTIE AUFTAUCHTEN" . -

AUCH "DIE FLAMMENINSEL" SOLLTE UNS WEITER BESCHÄFTIGEN:

"VON EINEM UR-HÜGEL SOLL SICH EIN GLÄNZENDES, STERNARTIGES OBJEKT ZUM HIMMEL ERHOBEN HABEN;
MIT FEUER, RAUCH UND FLAMMEN" ...

IM GRUNDE GENOMMEN "ENTSPRICHT DAS DOCH DER ANORDNUNG, WIE WIR SIE "BEI DEN PYRAMIDEN FINDEN". -
- IHRE STÜTZEN WAREN FRÜHER EBENFALLS VON EINEM WEITHIN SICHTBAREN "PYRAMIDION" GEKRÖNT. -
DIESE ART VON "ABSCHLUSS-STEIN" SPIEGELTE DAS LICHT DER SONNE FUNKELND WIEDER, DENN ER WAR
MIT WERTVOLLEN METALL ÜBERZOGEN, WAS ÜBERLIEFERUNGEN WIE DIE DES GRIECHEN "AGATHARCHIDES VON KNIDOS" BESTÄTIGEN . -


°


"DAS DOLLAR-PYRAMIDION":

- NEHMEN SIE "EINE AMERIKANISCHE DOLLARNOTE ZUR HAND, UND BEACHTEN SIE DIE RÜCKSEITE":
- SIE FINDEN "EIN STRAHLENDES DREIECK ÜBER EINER AM OBEREN ENDE ABGESCHNITTENEN PYRAMIDE";
- DAS DREIECK - INDEM SICH EIN MAGISCHES (UDJAT ?) - AUGE BEFINDET; - "SCHWEBT HELL LEUCHTEND
ÜBER DEM PYRAMIDENSTUMPF" . -

- DAS IST WAHRER "DOLLAR-SCHEIN !"

DIREKT DARUNTER STEHT DANN ZU LESEN: "DIE NEUE ORDNUNG DER ZEITEN" ("DIE NEUE WELTORDNUNG")
UND "DAS GROSSE SIEGEL" ...

DIE IDEE HATTE KEIN GERINGERER ALS "HENRY WALLACE", LANDWIRTSCHAFTSMINISTER UNTER US-PRÄSIDENT "HARDING",
UND SPÄTER "VIZEPRÄSIDENT DER VEREINIGTEN STAATEN". -
- ER GALT ALS TRÄUMER, WAS SEINER POLIT. KARRIERE BALD EINEN KNICK VERSETZTE, UND IHM FEINDE WIE DEN MÄCHTIGEN
FBI-CHEF "J. EDGAR HOOVER" EINBRACHTE ...

"WALLACE BETRACHTETE SICH ALS "VERLÄNGERTER ARM GOTTES" UND GEHÖRTE DEN FREIMAURERN AN;
- DEREN "GROSSES SIEGEL" - "DAS AUGENSYMBOL" IST ...


DIE VERBINDUNG DER FREIMAURER MIT ÄGYPTEN IST NICHT UNERHEBLICH ...
IN DEN LEHREN DER FREIMAURER FINDEN SICH UNTER ANDEREM EBENSO WIE IN DEN ÜBERLIEFERUNGEN DER ARABER UND GRIECHEN
IMMER WIEDER BEZÜGE ZU BEDEUTENDEN GEHEIMEN SCHRIFTEN DER ÄGYPTER, VERBORGEN IN DER LEGENDÄREN "HALLE DER AUFZEICHNUNGEN". -

SCHON IM MAGISCHEN "PAPYRUS WESTCAR" AUS DER ZEIT VOR DER 18. DYNASTIE WERDEN EREIGNISSE GESCHILDERT AUS DEN JAHREN,
IN DENEN ANGEBLICH "DIE RIESENPYRAMIDEN VON GIZEH ERBAUT WURDEN" ...
"...UND BESCHREIB, WIE SCHON PHARAO CHEOPS MIT ALLEN MITTELN IN DEN BESITZ DIESER GEHEIMNISVOLLEN SCHRIFTEN GELANGEN WOLLTE..."

"H. WALLACE" SCHRIEB 1934:

"ES WIRD WOHL EINE EINDEUTIGERE ANERKENNUNG DES GROSSEN ARCHITEKTEN DES UNIVERSUMS ERFORDERN,
BEVOR DER APEX-STEIN ENDGÜLTIG AN SEINEM PLATZ BEFESTIGT WIRD, UND DIESE NATION IN DER VOLLEN STÄRKE IHRER MACHT
IN DER LAGE IST, DURCH DIE EINWEIHUNG DER "NEUEN WELTORDNUNG" DIE FÜHRUNG UNTER DEN NATIONEN ZU ÜBERNEHMEN" ...


MIT DEM "APEX-STEIN" MEINTE W. NICHTS ANDERES ALS "DAS GROSSE SIEGEL", - "DAS OBERSTE ABSCHLUSSSTÜCK AUF DER GROSSEN PYRAMIDE". -
DACHTE DER FREIMAURER WALLACE AN "EINE UMKEHRUNG DER EREIGNISSE VON HELIOPOLIS"; VIELLEICHT AN EINE "RÜCKKEHR DER GÖTTER ?"
IMMERHIN STAND H.WALLACE AUCH HINTER DER "ROUND TABLE-FOUNDATION" DES MYSTERIÖSEN "DR. ANDREJI PUHARICH"...

"APEX-STEINE" FINDEN SICH NICHT NUR ALS "ABSCHLUSS EINER PYRAMIDE";
- ALS "MINIATUR-PYRAMIDEN" - "BENBEN- STEINE", - BILDEN SIE AUCH "DIE SPITZEN VON OBELISKEN";
- "GÖTTLICHEN PFEILERN", DIE WIE "MINARETTE" ODER "DIE TÜRME DER CHRISTLICHEN KIRCHEN"
PROPHETISCH "GENAU DORTHIN WEISEN, WOHER DIESE WEISHEIT KAM: NACH OBEN !"

SYMBOLISIEREN SIE "FLAMMENINSELN" ODER "ANTIKE RAKETEN" ?
"EREIGNISSE UM FEURIGE INSELN" SIND "VON MEHREREN URALTEN STÄTTEN ÄGYPTENS ÜBERLIEFERT" ...

"DER SONNENGOTT RE´ KAM IN EINER FLIEGENDEN, PYRAMIDENFÖRMIGEN HIMMELSKAMMER ZUR ERDE HERAB,
DIE AUS ETWAS BESTAND, DAS AUSSAH, WIE BESONDERS HARTER, GLÄNZENDER STEIN".-
- AN IHR ÖFFNETE SICH EINE TÜR UND DIE GOTTHEIT ENTSTIEG DER PYRAMIDE ...

DIESE BESONDERE "UR-FORM EINES VÖLLIG FREMDEN FLUGGERÄTES";
DAS "DEM NOCH UNTERENTWICKELTEN ÄGYPTISCHEN VOLK UM 3000 V.CHR. ERSCHIENEN SEIN SOLL" (!!!);
KÖNNTE MANCHES ZU DER ERKLÄRUNG BEITRAGEN, "WARUM DER PYRAMIDENFORM IN ÄGYPTEN EINE
BUCHSTÄBLICH "MONUMENTALE BEDEUTUNG" ZUKAM" ...

OFFENBAR HAT NOCH NIEMAND DARÜBER NACHGEDACHT, "DASS DIE VORBILDER FÜR PYRAMIDEN UND OBELISKEN
"URSPRÜNGLICH" NICHT AUF "EINE", SONDERN AUF "ZWEI GETRENNTE TECHNOLOGIEN" ZURÜCKGEHEN;
- UND NUR "ÄHNLICHE GRUNDMUSTER AUFWEISEN" ...

OFFENBAR "WURDE DAS PHARAONENREICH "ZUM BRENNPUNKT VON ZWEI EIGENSTÄNDIGEN FORTSCHRITTLICHEN ZIVILISATIONEN" . -

- Verwebe zu: RE: 7. - Ägyptens Urknall:



Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 24.10.2014 16:20 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luuna
Forum Statistiken
Das Forum hat 2621 Themen und 10653 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor