Einzelsymbole: » Triquetra / Triskelle:
logo
#1

Triquetra / Triskelle:

in Einzelsymbole: 14.09.2009 12:47
von Atlan • Nexar | 13.534 Beiträge

Aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Triquetra

Die Triqueta, auch Triquetta oder Triquetra genannt, besteht aus drei verbundenen Kreisbögen.
Der Name stammt aus dem Lateinischen und bedeutet dreieckig
oder Knoten der Dreisamkeit oder einfach Dreieck.

Dargestellt wird eine in Form eines gleichschenkligen Dreiecks mit runden Bögen versehende,
geometrische Figur mit drei Ecken. In dieser Figur entstehen im Innern runde Dreiecke.
Dieses Dreieck schließt auch die Aspekte mit ein, die der Zahl Drei nachgesagt werden.
Optional ist es von einem Kreis belegt.

Die Triqueta findet sich schon vor 5000 Jahren in der indianischen Kunst.
Von der keltischen Welt z. B. auf keltischen Kreuzen wandelt sich
das weibliche Symbol zu einem männlichen Symbol im Christentum
z. B. in der gotischen Kunst. Außerdem ist das Symbol auf dem Buch der Schatten
der Serie Charmed. Weiterhin nutzte John Paul Jones, Bassist von Led Zeppelin,
die Triquetra als sein Zeichen.

In der christlichen Ikonographie bedeutet die Triqueta die Dreifaltigkeit
(oder Dreieinigkeit, Trinität, lat.: trinitas), also die Einheit aus Gott Vater,
Gott Sohn und dem Heiligen Geist. Sie symbolisiert die Ewigkeit.





Tri-skell. Tri kommt von drei. Drei ist eine ganz besondere Zahl.
Im ganzen indoeuropäischen Zusammenhang spielt diese Zahl eine wichtige Rolle.
Alles was mit dem "Heiligen" und dem "Übernatürlichen" stand wurde mit der Drei assoziiert
oder als Tri-ade vermittelt:
Gottheiten, einzuprägendes Wissen, Ornamente, das soziale und kulturelle Gefüge,
der rituelle drei-fache Tod bei den Kelten usw.

Die Forschung weist darauf hin, dass bereits bei Aristoteles die Zahl, die Anfang, Mitte und Schluss umfasst,
als das Ganze gegolten hat, uns sieht darin ein Symbol für Unendlichkeit,
Perfektion, Grösse, Macht, Kraft und Vollkommenheit ...



Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 04.12.2014 06:58 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

zuletzt bearbeitet 05.05.2014 12:51 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luuna
Forum Statistiken
Das Forum hat 2620 Themen und 10653 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor