Zu´r Linksammlung: » Wissenskiste:
logo
#1

Wissenskiste:

in Zu´r Linksammlung: 14.09.2009 17:06
von Atlan • Nexar | 14.303 Beiträge

Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 16.11.2014 12:07 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Wissenskiste:

in Zu´r Linksammlung: 14.09.2009 17:39
von Atlan • Nexar | 14.303 Beiträge

Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 10.03.2017 01:29 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Wissenskiste:

in Zu´r Linksammlung: 14.09.2009 23:10
von Atlan • Nexar | 14.303 Beiträge

Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 16.11.2014 12:19 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Wissenskiste:

in Zu´r Linksammlung: 14.09.2009 23:15
von Atlan • Nexar | 14.303 Beiträge

Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 07.05.2015 20:37 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Wissenskiste:

in Zu´r Linksammlung: 14.09.2009 23:19
von Atlan • Nexar | 14.303 Beiträge

Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 01.12.2014 01:59 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Wissenskiste:

in Zu´r Linksammlung: 16.10.2009 01:36
von Gast (gelöscht)
zuletzt bearbeitet 01.12.2014 02:05 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Wissenskiste:

in Zu´r Linksammlung: 18.10.2009 15:54
von Atlan • Nexar | 14.303 Beiträge

Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 01.12.2014 02:11 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Wissenskiste:

in Zu´r Linksammlung: 21.10.2009 12:55
von Atlan • Nexar | 14.303 Beiträge

Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 12.03.2016 20:57 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Wissenskiste:

in Zu´r Linksammlung: 12.11.2009 11:05
von Atlan • Nexar | 14.303 Beiträge

. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 16.11.2014 15:34 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Wissenskiste:

in Zu´r Linksammlung: 23.04.2014 13:33
von Adamon • Nexar | 14.303 Beiträge

Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 01.12.2014 02:13 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Wissenskiste:

in Zu´r Linksammlung: 23.04.2014 13:35
von Adamon • Nexar | 14.303 Beiträge

. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Wissenskiste:

in Zu´r Linksammlung: 02.05.2015 00:14
von Adamon • Nexar | 14.303 Beiträge

. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Wissenskiste:

in Zu´r Linksammlung: 03.07.2019 17:03
von Adamon • Nexar | 14.303 Beiträge

Chaostheorie-Forum:
http://www.chaostheorie.de/index.php

Evolution und Thermodynamik:
http://www.chaostheorie.de/read.php?7,3584

Das verbotene Wissen über Frequenzen:
https://www.allesistenergie.net/das-verb...e=1562166076408

Aufgrund seiner besonderen Hingabe und wertvollen Arbeit gelang es Tesla, die uns umgebende und vor allem alles durchdringende Energie anzuzapfen, sprich er machte diese schon immer existierende Energiequelle nutzbar (freie Energie). Da letztlich alles in Existenz aus Energie besteht (von einem aus Energie bestehenden geistigen Urgrund angetrieben wird – Geist/Seele → Energie/Frequenz/Schwingung/Information) und Tesla diesen Umstand erkannte, schaffte er es, mithilfe seines besonderen Erfindergeistes, diese unendliche Energiequelle nutzbar zu machen. Dabei wollte er in der Folge die ganze Welt mit dieser “sauberen Energie” versorgen. Am Ende des Tages scheiterte aber sein Vorhaben, denn es hätte vielen elitären Familien sehr viel Macht geraubt und unzählige Industrien zunichte gemacht. Hätte Tesla seine Vision verwirklichen können, dann gäbe es heute keine Atomkraftwerke, keine Gas/Öl-Industrie (zumindest nicht in der Größe und Wichtigkeit), keine entsprechend fragwürdigen Stromkonzerne und genau so auch keine Stromleitungen und Stromzähler in Häusern. Geld und eine damit einhergehende Macht (die gezielt missbraucht wird, – Geld ist letztlich ebenfalls nur Energie und muss übrigens nicht zwingenderweise schlecht sein, es geht hier viel mehr um den Umgang mit Geld, die Verteilung und auch um das Finanz/Bankensystem an sich) regiert jedoch die Welt und diejenigen, die wiederum den Großteil des Geldes kontrollieren/regieren, hätten durch seine Erfindungen (Freie-Energie Generatoren), wenn man diese denn der Öffentlichkeit zugänglich gemacht hätte, einen großen Teil ihrer Macht (Kontrolle) eingebüßt. Aus diesem Grund wurde seine Arbeit zunichte gemacht, seine Laboratorien zerstört und Tesla im Laufe der Zeit als Verrückter diffamiert. Dennoch, in der heutigen Zeit des geistigen Wandels werden seine Erkenntnisse wieder publik und immer mehr Menschen setzen sich mit freier Energie-Technologie auseinander und verstehen in der Folge, dass es nicht nur möglich ist freie Energie nutzbar zu machen, sondern das dies sogar die gesamte Welt vollkommen verändern kann und auch noch wird! (Tesla konstruierte beispielsweise einen Turm, den Wardenclyffe Tower, der wiederum vollkommen drahtlos freie Energie über größere Distanzen hinweg übertragen konnte bzw. sollte, denn sein Vorhaben konnte nicht vollständig realisiert werden, da man ihm an dem Punkt die zuvor zur Verfügung gestellten finanziellen Mittel entzog. Letztendlich wurde der Turm abgerissen und Tesla finanziell in den Ruin getrieben). Aufgrund der gegenwärtig verstärkten Erforschung des eigenen geistigen Urgrundes erkennen immer mehr Menschen, dass sie selbst als Quelle des Lebens (der Raum in dem alles geschieht) vollständig aus Energie bestehen.

Alles ist Energie und dazu ist nicht mehr zu sagen. Wenn du dich einschwingst in die Frequenz der Wirklichkeit, die du anstrebst, dann kannst du nicht verhindern, dass sich diese manifestiert. Es kann nicht anders sein. Das ist nicht Philosophie. Das ist Physik. – Albert Einstein..!!

Hier spricht man gerne von energetischen Zuständen, die auf einer entsprechenden Frequenz schwingen. Dabei besitzt der Bewusstseinszustand bzw. die komplette Realität eines Menschen, einen einzigartigen Frequenzzustand und man selbst sendet daher, aufgrund einer permanenten Interaktion mit der Welt Frequenzen/Energie aus und empfängt selbige (alles ist eins und eins ist alles, wir sind mit allem verbunden).

Dabei reagiert all das mit dem wir interagieren, auf unsere entsprechende Energie. Selbst unsere Zellen reagieren in der Folge auf unsere eigenen mit Empfindungen belebten Gedanken, weshalb negative Gedanken einen Frequenzzustand aufweisen, der sich nachhaltig auf unser gesamtes Zellmilieu bzw. auf unseren gesamten Organismus auswirkt. Ein negatives gedankliches Spektrum bzw. ein negativ ausgerichteter Geist ist daher hauptverantwortlich für die Entstehung und Aufrechterhaltung von Krankheiten (alles wird im Geiste geboren). Doch nicht nur unser Körper reagiert auf unsere Gedanken (Geist herrscht über Materie). Selbst andere Menschen, Tiere, Pflanzen, ja sogar Wasser, das im Grunde genommen über ein einzigartiges Erinnerungsvermögen verfügt, reagiert auf unseren Frequnzzustand. Immer bekannter werdende Experimente, beispielsweise entsprechende Experimente mit Lebensmittel, in diesem Fall mit Reis, verdeutlichen diesen Umstand auf besondere Art und Weise. Wenn man nämlich 3 Behälter nimmt und in jeden Behälter eine gleiche Menge an gekochten Reis hineingibt, dabei täglich eine Portion Reis mit harmonischen Intentionen behandelt (man sagt beispielsweise zu dem Reis, das man ihn liebt und schenkt ihm eine positiv aufgeladene Beachtung), einen anderen negativen Intentionen/Stimmungen aussetzt und den letzten vollkommen ignoriert, dann zeigt sich, dass der Reis der ignoriert wird, extrem schnell fault. Der “negativ behandelte” Reis fault dann ebenfalls nach kurzer Zeit und der positiv behandelte Reis bleibt wiederum deutlich länger frisch. Dieses Experiment lässt sich was das betrifft auch 1:1 auf Pflanzen übertragen (oder auf Menschen, im Grunde genommen sogar auf alles). So gibt es ein bekannt gewordenes Experiment (abseits ähnlicher Experimente, die nicht nur von immer mehr Menschen selbst vollzogen werden, sondern ebenfalls auf diversen Plattformen veröffentlicht werden), bei dem Pflanzen täglich entweder klassischer oder Metal-Musik (disharmonischen Klängen) ausgesetzt waren.



Dabei zeigte sich, das sich die Pflanzen unter der klassischen Musik deutlich schneller, stärker und besser entwickelten, ja sich sogar fast schon zu der Musik hingezogen fühlten und in Richtung der Boxen wuchsen, während die Pflanzen unter der Metal-Musik schnell austrockneten und Schäden aufwiesen (möchte auf gar keinen Fall entsprechende Musik schlecht reden, ich erkläre hier lediglich den Verlauf des Experiments. Hinzu kommt, dass ein jeder Mensch vollkommen individuell ist und folglich auch Musik auf vollkommen individuelle Art und Weise erfährt. Wenn es Metal Musik gibt die dich selbst entspannen lässt, dann wäre das für dein Zellmilieu ebenfalls wohltuend). In beiden Experimenten wurde daher der prägende Einfluss von Frequenzen auf entsprechende Umstände/Zustände nachgewiesen. Erwähnenswert ist hier auch noch der japanische Wissenschaftler Dr. Emoto der herausgefunden hat, dass wir alleine mithilfe unserer Gedanken die Struktur von Wasser maßgeblich verändern können und Wasserkristalle, je nach Behandlung (harmonische oder disharmonische Äußerungen/Beschriftungen/Stimmungen), sich entweder harmonisch oder gar disharmonisch anordnen.

Unser Geist übt nicht nur einen massiven Einfluss auf unser eigenes Leben, sprich auf unsere gesamte Realität/Schöpfung aus, sondern er beeinflusst ebenfalls uns umgebende Umstände/Zustände. Dies geschieht, da uns umgebende Zustände nicht nur einen Aspekt unserer Realität darstellen (die äußere wahrnehmbare Welt ist ein Produkt unseres Lebens, unserer inneren Welt), sondern da unser Geist auf mentaler Ebene mit allem verbunden ist..!!

Letztlich führt uns diese Tatsache den nicht unerheblichen, sondern sogar sehr kraftvollen Einfluss unseres eigenen Geistes vor Augen. Unsere Umwelt, – ob Menschen, Tiere oder die Natur, alles interagiert mit uns und wird durch unser Handeln maßgeblich geprägt. Die Frequenz unseres Bewusstseinszustandes ist daher maßgeblich und kann alleine durch die bewusste Nutzung unserer geistigen Kräfte, erhöht werden. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂



. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Robert
Forum Statistiken
Das Forum hat 2802 Themen und 11385 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor