"Vom Wunsch zur Wirklichkeit": » Vom Wunsch zur Wirklichkeit 1. -
logo
#1

Vom Wunsch zur Wirklichkeit 1. -

in "Vom Wunsch zur Wirklichkeit": 04.01.2010 23:15
von Atlan • Nexar | 13.890 Beiträge

Die Suche nach der Welt:

FOLGENDE SCHRIFTLEGUNG BESCHREIBT
"MÖGLICHKEITEN, JENSEITS BEKANNTER
WIRKLICHKEITSPARAMETER WIRKLICHKEIT
ZU GESTALTEN", - UND IST FÜR INDIVIDUEN
GESCHAFFEN, DIE DIESE ERFAHRUNGSMÖGLICHKEIT
IN SICH AUSLOTEN WOLLEN. -

- SOLLTE DIES NICHT IHR WUNSCH SEIN,
- "LASSEN SIE DIE FINGER DAVON",
- DIE INHALTE KÖNNTEN SIE HEILLOS
VERWIRREN, - DENN "DIE GRENZEN
BISHERIGER WIRKLICHKEITSPARAMETER
WERDEN INNERHALB DIESER SCHRIFT
BEWUSST VERLASSEN". -

- ADAMON VON EDEN. -


"DIE SUCHE NACH DER WELT":


JEGLICHER HANDLUNG GEHT EIN KRAFTIMPULS VORAN,
UND DAHER GIBT ES KEIN "BEWIRKEN OHNE MAGIE".
AUCH DER ASPEKT DER ATMUNG IST EIN MAGISCHER KRAFTAKT,
EINE MATERIELLE WIDERSPIEGELUNG DES KOSMISCHEN UR-PULSES. -

UNSER UNMITTELBARSTER ZUGANG ZUR
MAGISCHEN KRAFT ERFOLGT DURCH
DIE BEOBACHTUNG VON ZWISCHENRÄUMEN,
D.H. - "DEN ZEITRÄUMEN ZWISCHEN
DEN LINEAR STRUKTURIERTEN EREIGNISSEN",
- IN DENEN DIE ENERGIE NICHT
VORSTRUKTURIERT UND NOCH WANDELBAR IST. -

NATÜRLICH KANN MAN AUCH
"STRUKTURIERTE ZEITRÄUME
ENT-STRUKTURIEREN",
EBENSO WIE MAN "UNSTRUKTURIERTER
ZEIT EINE FORM GEBEN KANN",
- ES KANN IMMER "ALLES IN ALLES VERWANDELT WERDEN",
DAS EINZIGE, WAS WIR NICHT KÖNNEN,
IST, "DAS ALLES VERGRÖSSERN ODER VERKLEINERN" . -
- WIR HABEN IMMER "ALLES IN DER HAND",
SELBST WENN WIR "NUR EINEN TEIL
DIESES ALLES BEOBACHTEN,
WÄHREND WIR IHN HANDHABEN."


"STRUKTURIERTE ZEIT":

- IST "DIE GRUNDLAGE JEGLICHER
MANIFESTER WIRKLICHKEIT".
AB DEM MOMENT, AN DEM EIN WESEN
"IN DIE ZEIT TRITT",
BEGINNT ES SIE ZU VERFORMEN,
IHR "STRUKTUR AUFZUZWINGEN".
DAS IST NICHT ZU UMGEHEN,
ES IST EINE FOLGEERSCHEINUNG
UNSERES "ERSCHEINENS IM RAUM".

DIE ZEIT, DIE WIR ALLTÄGLICH ERLEBEN, IST FOLGLICH
"IN MEHRERER HINSICHT VERFORMT":
- DURCH UNS, DURCH ANDERE UND NATÜRLICH AUCH
DURCH UNSERE MATERIELLEN GEGEBENHEITEN,
VON GEBÄUDEN BIS HIN ZU HANDYS.
ALL DIESE DINGE SIND "IN DIE ZEIT GESCHAFFEN"
UND HABEN SIE "SICH ANGEPASST", ABER NATÜRLICH
WIRD NIE "DIE GÄNZE DER ZEIT VERFORMT". -

WÄRE DAS MÖGLICH, WÜRDE DIE
ZEITLICHE BEWEGUNG EINES TAGES
ZUM STILLSTAND KOMMEN UND
DAS VERMÖGEN AUCH WIR NICHT, - DENNOCH
"IST DIE BESCHLEUNIGUNG ODER
VERLANGSAMUNG DER ZEIT
AUCH UNSEREM TUN UNTERWORFEN". -


°


WAS WIR AUCH IN BETRACHT ZIEHEN MÜSSEN,
IST, DASS ZAUBEREI
IM JAHRE 2006 NICHT MEHR DASSELBE
BEDEUTET WIE NOCH VOR TAUSENDEN VON JAHREN. -
DIESER GROSSE ZEITSPRUNG ERGIBT IM BEISPIEL
DURCHAUS SINN:
WO WIR HEUTE HINBLICKEN, ERKENNEN WIR GEBÄUDE.
MANCHE BEWEGEN SICH, MANCHE NICHT. IN ALLEN
SITZEN MENSCHEN, NEBENEINANDER BIS ÜBEREINANDER.

VOR TAUSENDEN VON JAHREN ERKANNTEN WIR ÜBERALL
WO WIR HINBLICKTEN EBENEN, WÄLDER, TÄLER, BERGE
UND VON ZEIT ZU ZEIT EINE HÜTTE ODER ABER EIN DORF,
WENN ES HOCH HERKAM WURDE VON EINER STADT
GESPROCHEN.

DAS HAT NATÜRLICH SEINE ENERGETISCHEN
KONSEQUENZEN.
"DAMALS" WAR ES "DIE ÜBERMACHT
DER UNGEBUNDENEN ENERGIE",
DIE DEM MENSCHEN ANGST EINJAGTE.
DIE DAMALIGEN AMULETTE WURDEN GESCHAFFEN,
SICH "GEGEN DAS UNBEKANNTE ZU WAPPNEN",
NICHT, "UM ES EINZULADEN."

DOCH NATÜRLICH HATTE DIESE ZEIT IHRE "ZAUBERER",
DIE SICH VON ANFANG AN DAMIT VERWANDT WUSSTEN,
UND AUCH KEINEN GRUND SAHEN, SICH GEGEN
"DIE KRAFT DER QUELLE" ZU WEHREN,
- DENN VON NICHTS
ANDEREM SPRECHEN WIR HIER.

ES GAB IN DER TAT "WEITAUS WENIGER
MATERIELL GESCHAFFENES
/ MANIFESTIERTES", DER ANTEIL AN
"GEBUNDENER ENERGIE" WAR UNGLEICH
KLEINER ALS HEUTE.
UND: DER UNMITTELBARE KONTAKT
MIT ÄTHERISCHEN WESEN WIE
NATURGEISTERN, ENGELN UND NATÜRLICH
AUCH DÄMONEN WAR EIN WEITAUS
SELBSTVERSTÄNDLICHERER,
WEIL ER NICHT "AUS DEM ALLTAG ZU
BANNEN WAR."

MAN LERNTE "WESEN ZU BANNEN",
UM SICH VOR IHNEN ZU SCHÜTZEN,
UND MAN LERNTE, "HÄUSER UND ORTE
DAMIT FREIZUHALTEN" - ABER
"DIE WELT AN SICH" GEHÖRTE
NOCH NICHT DEM MENSCHEN, - SIE GEHÖRTE
"ALL JENEN, DIE VOR UNS WAREN"
- SIE GEHÖRTE "DEN ÄLTEREN RASSEN",
VON DENEN UNSERE HEUTIGEN
WISSENSCHAFTEN NICHTS
MEHR GEHÖRT HABEN WOLLEN,
- "MAGISCHEN SCHÖPFUNGEN" - "VOR - FAHREN" . -


°


. - "ERST DIE ENERGIE, DANN DIE KÖRPER",
- EHE WIR "FESTSTOFFLICH" WURDEN,
WAREN WIR "FEINSTOFFLICH" = "ÄTHERISCH" . -
UND DARUM HAT JEDER VON UNS EINEN
FEINSTOFFLICHEN ÄTHERKÖRPER,
- UMMANTELT VON EINER GROBSTOFFLICHEN,
STERBLICHEN HÜLLE ! . -


°


WENN ICH ZUR DAMALIGEN ZEIT
EINEN RUFWUNSCH AUSSPRACH,
WURDE ER ALLEINE DURCH DIE WUCHT
DER ZUR VERFÜGUNG STEHENDEN
UNGEBUNDENEN ENERGIE
MIT EINER WESENSGEWALT UMGESETZT,
DIE WIR UNS HEUTE NICHT MEHR
VORSTELLEN KÖNNEN. -

. - EIN ZAUBERER WAR EIN GOTT AUF ERDEN . -

UND WENN MAN MICH NUN FRAGT,
WOHER ICH DAS DENN ALLES WEISS,
SO KANN ICH NUR MIT VOLLSTER
WAHRHAFTIGKEIT ANTWORTEN,
"DASS ES MEINE ZUWENDUNG
ZU UNGEBUNDENER ENERGIE VON JUGEND
AN IST, DIE MIR DIESE ERKLÄRUNGEN AUS DEM AKASHA,
AUS DER QUELLE BIETET, DASS ES DER FÜR MICH
SO NATÜRLICHE UND FÜR DIE WELT
UM MICH SO UNVERSTÄNDLICHE
"EINSAMKEITSANSPRUCH" IST, DER
MICH DIE NÖTIGE DICHTE IN
MIR SELBST ERLEBEN LÄSST
UM SO ZU ERFAHREN, WAS ICH ERFAHRE WÄHREND
ICH SCHREIBE, WENN "DAS UNGEBUNDENE SELBST
MEINE FINGER AN DIE TASTEN LEGT" ...

NATÜRLICH IST MIR BEKANNT, DASS MAN
DIESE ART ZU LEBEN
"WELTFLUCHT" NENNT,
DOCH - SPEZIELL HEUTE, WO
"ALLES AUSSER DER REINEN FUNKTION
IM ANGEBOT NUR NOCH ABLENKUNG
BEREITHÄLT", - SELBST KINDER
WERDEN NICHT GEZEUGT UM
"KINDER ZU SEIN", SONDERN UM
"ZU FUNKTIONIEREN",
- WÜSSTE ICH WIRKLICH NICHT,
WIE ICH DIE EINZIGE ART,
NOCH HALBWEGS BEI GEORDNETEM VERSTAND ZU
BLEIBEN ALS "FLUCHT" ERLEBEN KÖNNTE,
- KANN ICH MIR DOCH SICHER SEIN, DASS
"DIE OFFENBARUNG MEINES
ICH" SICHER NICHT DAS IST, WAS DIE
SCHÖNEN FRAUEN DIESER ZEIT
AN IHRER SEITE HABEN WOLLEN.

ICH GLAUBE IHRE SEHNSÜCHTE LANGE
GENUG ERGRÜNDET ZU HABEN,
UM MICH MIT RECHT NICHT UNTER IHNEN
EINZUREIHEN, - WAS MIR VERBLIEBE UND
WOZU ICH MICH NOCH NICHT
DURCHRINGEN KONNTE, WÄRE AUCH AUF
DIESEM GEBIET EBEN ZU "FUNKTIONIEREN"
UND ROLLEN, MASKEN,
POSITIONEN UND REICHLICH AN AUSGEBBAREM
GUT KÖNNTEN MEINE ZUKUNFT SEIN,
- ABER EBEN NICHT "MEINE" ZUKUNFT, -
"ICH" WÄRE NICHT DABEI, AUCH WENN
ES VERMUTLICH NIEMANDEN INTERESSIEREN
UND KAUM JEMANDEM AUFFALLEN WÜRDE.

ES IST AUCH SCHWER FÜR MICH OBEN GESAGTES ALS
"KRITIK AN DER WELT ODER DER GESELLSCHAFT"
ZU VERSTEHEN, DENN: ICH KENNE DIE
WELT ODER DIE GESELLSCHAFT
NICHT ANDERS, FOLGLICH SPRECHE ICH
VON EINEM "GRUNDZUSTAND", DEN ICH
NATÜRLICH KRITISIEREN KANN,
ABER "ER SELBST" - DER ZUSTAND DER
WELT ODER GESELLSCHAFT,
- IST FÜR MICH SCHON ALLEIN DESHALB
SCHWER ZU KRITISIEREN, WEIL ICH MIR
"JEDEN ANDEREN NUR VORSTELLEN KANN" . -

- ER IST DER EINZIGE, DEN ICH JE ERLEBT HABE" .
- ER IST "MEIN BILD DER WELT"
UND ES IST MEIN TRACHTEN,
IHN NICHT "MIT DER WELT ZU VERWECHSELN";
- FOLGLICH MACHE ICH MICH AUF DIE SUCHE,
"WAS DA NOCH
IST, AUSSER MEINEM "BILD DER WELT",
- MACHE ICH MICH AUF DIE SUCHE NACH "DER WELT". -


°


ICH STEHE ALSO HEUTE VOR
"GENAU DER ENTGEGENGESETZTEN
SITUATION WIE VOR TAUSENDEN VON JAHREN":

. - ES WAR FREIES LAND, - MAN SPRACH EINEN
ZAUBER - ER MANIFESTIERTE SICH...

WAS SOLLTE ER AUCH SONST TUN ?

WÜRDE ER NICHT EINTREFFEN HIESSE
DAS "EINE TAT OHNE FOLGE",
- UND DAS WAR UNS NIE GEGEBEN,
- MIT "TATEN OHNE KONSEQUENZEN"
HÄTTEN WIR NICHT
"FESTSTOFFLICH INKARNIEREN KÖNNEN",
UND AUCH FEINSTOFFLICHE WELLENBEWEGUNGEN
ERZEUGEN GEGENSTRÖMUNGEN.

. - "DA TATEN KONSEQUENZEN HABEN, WIRKT ZAUBEREI" . -
- HÄTTE ZAUBEREI KEINE WIRKUNG,
SO HÄTTE AUCH KEINE TAT EINE KONSEQUENZ;
- DER EINZIGE UNTERSCHIED ZWISCHEN
EINEM "ZAUBERSPRUCH" UND EINER
"HANDFESTEN TAT" IST "DIE ENERGETISCHE DICHTE" . -

UND DARAN ÄNDERT SICH AUCH
NICHTS WENN TAUSENDE JAHRE
VERGEHEN UND DIE GANZE GEGEND MIT
DINGEN UND MENSCHEN VOLLGERAMMELT IST.
NUR EBEN: ANDERE VORZEICHEN,
ANDERE HANDLUNGSABLÄUFE.

"VOLLGERAMMELTE PLANETEN" BEDEUTEN:
UNMENGEN AN GEBUNDENER,
SPEZIFIZIERTER ENERGIE,
DIE SICH VERSELBSTSTÄNDIGT.
DIE UNMENGEN UNGEBUNDENER
ENERGIE UNSERER VORZEIT
SITZT NUN IN 8 MILLIARDEN
GEHIRNEN UND SIEHT FERN,
- ES IST EINE FREUDE ...

INTENSIVERE ENERGIESCHWINGUNGEN
HABEN IHREN KANAL
IN MANNIGFALTIGEN RELIGIONEN UND DEREN
VERTRETERN UND IN EINEM
ANWACHSENDEN HEER AN
SPEZIALISTEN DER UNTERSCHIEDLICHSTEN
STUDIENRICHTUNGEN GEFUNDEN.

- ES IST VERSTÄNDLICH, WENN DIESE WELT MEINT:
SIE BRÄUCHTE KEINE MAGIE . -
- SIE HAT NIE ERLERNT, SIE ANZUWENDEN,
WÜSSTE AUCH NICHT WOZU.
WÜNSCHE ÄNDERN SICH ZU SCHNELL,
ALS DASS SIE EINEN ERFÜLLEN KÖNNTEN,
- WOZU ETWAS "HERBEIZAUBERN",
UND "WOHIN DAMIT" ?

- WER BRAUCHT HEUTE NOCH MAGIE ?
. - ICH, - DER ZAUBERER ! . -


°

WER RUFT DEN ZAUBERER IN DIESE ZEIT ?
EINE MANIFESTATION, DIE SICH IMMER SCHON ALS
"MUTTER DIESER WELT" BEZEICHNET HAT,
SCHON LANGE EHE MAN GÖTTER "VÄTER" NANNTE,
UND DIE NICHT ZULASSEN KANN,
"DASS DIE KRAFT IN VERGESSENHEIT GERÄT,
DIE DEN MÖGLICHEN
ANFANG UND DAS MÖGLICHE ENDE UMSCHLIESST:
DIE KRAFT DER MAGIE" . -


AvE. -





Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 26.10.2016 22:40 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Vom Wunsch zur Wirklichkeit 1. -

in "Vom Wunsch zur Wirklichkeit": 04.01.2010 23:54
von Atlan • Nexar | 13.890 Beiträge

Die Traumschöpfung:

"VOM TRAUM ZUR WIRKLICHKEIT, -
VOM WUNSCH ZUR WELT",

- VON DER UMSETZUNG MAGISCHER INTUITION :

°


EINER VON ALLEN AN ALLE VON EUCH :

DIE GESAMTE SCHÖPFUNG TRÄUMT.
MENSCH, TIER, BERG, FLUSS, BAUM, ÄTHER ...
WIE SOLLTE DIE GÖTTIN IN EINER IHRER
SCHÖPFUNGEN NICHT TRÄUMEN ?

ES GIBT DEN TAG UND DIE NACHT,
- DEN TAGTRAUM UND DEN NACHTTRAUM. -
FÄLLT DER TAGTRAUM WEG,
- BEGEGNET MIR DER NACHTTRAUM,
ENTSCHWINDET DER NACHTTRAUM,
FINDE ICH MICH IM TAGTRAUM WIEDER,
- BEIDE BEGEGNEN MIR IN FORM DES UNBEKANNTEN,
- AUCH DER STRUKTURIERTESTE
TAGTRAUM BEHÄLT SEINE UNBEKANNTE KOMPONENTE BEI . -

DAS "TAGESBEWUSSTSEIN" UND DAS "NACHTBEWUSSTSEIN"
- BEIDE UMSCHLIESSEN DIE SUMME DER UNS
MÖGLICHEN WAHRNEHMUNGEN. -

WIR HABEN EINEN GEWISSEN ÜBERBLICK
ÜBER DIE MÖGLICHKEITEN,
DIE UNS UNSER TAGESBEWUSSTSEIN BIETET;
DA UNSER "ALLTAG" JEDOCH MEIST
ZWECKGEBUNDEN EINGERICHTET IST,
SIND UNSERE ENERGIEN HIER IM WAHRSTEN
SINNE DES WORTES "GEBUNDEN".
UM INTUITION MAGISCH UMZUSETZEN,
BEDARF ES JEDOCH
"UNGEBUNDENER, WANDELBARER ENERGIE" . -

UNSER NACHTBEWUSSTSEIN, UNSER "TRAUM - SEIN",
- OB WIR UNS NUN ERINNERN ODER AUCH NICHT,
IST "DER GEGENPOL ZUR GEBUNDENEN TAGESWELT"
- EIN REICH UNGEBUNDENER, WANDELBARER
ENERGIE - UND UNSER "ZUGANG ZUR SUMME ALLER
ERFAHRUNGSMÖGLICHKEITEN", ZUM "ALLES",
ZUM "AKASHA" - ZUR "QUELLE". -

UND DIES IST NICHT UNBEDEUTEND,
LEITEN WIR DOCH ZURECHT DAVON AB:

- DAS WIR GUT "DIE HÄLFTE UNSERES LEBENS
IM UNBEKANNTEN VERBRINGEN",
- UNSERE KÖRPER UND GEISTER SEIT ANBEGINN
"DAS UNBEKANNTE" AUFSUCHEN,
UM SICH "ZU ERNEUERN",
- IN DER SUMME DER MENSCHHEITSMYTHEN
ES DAS UNBEKANNTE IST,
DAS "ALS AUFENTHALTSORT
VOR UND NACH DEM TODE" AUFGEZEIGT WIRD
- IN DUALER DOKTRIN IN "HIMMEL"
UND "HÖLLE" UNTERTEILT,
- DOCH VOR ALLEM: "UN-GEBUNDEN". -

KURZ:

WIR DAVON SPRECHEN KÖNNEN "DASS DAS UNBEKANNTE
"URSPRUNG UND AUSGANG JEGLICHES
BEKANNTEN" IST UND AUCH "JEDERZEIT UND
ALLNÄCHTLICH
FÜR UNS ALLE ZUGÄNGLICH."

AUFGRUND DIESER "SELBSTVERSTÄNDLICHKEIT
VON ANFANG AN",
WIRKT ES OFT ETWAS SONDERBAR,
DAS "DIE LEHRE VOM UNBEKANNTEN", BESSER:

"DIE BISHERIGEN INTERPRETATIONEN DESSELBEN", DER
SOGENANNTE "OKKULTISMUS" IMMER NOCH ALS EINE
SAMMLUNG MITTELALTERLICHER SCHNAPSIDEEN
VERKAUFT WIRD, DIE IHM SICHER AUCH ENTSPRANGEN,
ABER NICHT SEINEN WERT UND SEINE BOTSCHAFT
AUSMACHEN, DIE BESTÄNDIG HEISST, HEISSEN WIRD
UND HEISSEN MUSS:

"ERFORSCHUNG UND ABSTECKUNG DER
"GRENZEN DER BISHER ERFORSCHTEN WAHRNEHMUNGEN"
UND VOR ALLEM "DIE INTERPRETATION DARÜBERHINAUS". -

IM GEGENSATZ ZUR UNS BEKANNTEN "WISSENSCHAFT",
DEREN AUFGABE ES IST, "JA NICHT DEN RAHMEN
UND SOMIT DEN ÜBERBLICK ZU VERLIEREN",
IST ES DIE AUFGABE DES OKKULTISTEN,
"GENAU BEI DER IDEE
ZU BEGINNEN, DIE DER WISSENSCHAFT
"NICHT MEHR MÖGLICH IST" !

UND SEID EUCH SICH SICHER,
- "NEULAND" FINDEN WIR IM UNBEKANNTEN,
DIE BEKANNTE WELT KANN ES SICH
GAR NICHT LEISTEN. -

DENNOCH "WIRD DIE BEKANNTE WELT
IN GENAU DEM MASSE
ANWACHSEN, WIE SIE NEUES WACHSTUM AUS
DEM OKKULTEN ERHÄLT" - JEDE WELT ENTSTEHT SO. -

. - UND HIER FINDEN WIR "DAS ERSTE OKKULTE GESETZ":

- ERST DAS UNBEKANNTE - DANACH DAS BEKANNTE ;
- ERST DER GEIST - DANN DER KÖRPER . -

- AUS DEM UNBEKANNTEN GEHT DAS BEKANNTE HERVOR,
- ZUERST GIBT ES EIN "GEISTWESEN", DAS SICH SPÄTER
"MIT EINEM KÖRPERE UMMANTELT". -

NICHT ETWA: "DIE BEKANNTEN MÖGLICHKEITEN
BRINGEN DAS NEUE HERVOR", ODER
"ZUERST WIRD EIN KÖRPER GEBOREN" UND
DANN "ZIEHT DER GEIST EIN",
- DAS IST SEHR WICHTIG.

"DAS GESETZ DER UNIVERSELLEN ENTWICKLUNG
VON ANFANG AN" BESAGT:

. - ERST DER GEIST, DANN DER KÖRPER
- ERST DIE IDEE, DANN DIE MANIFESTATION. -

. - UND DARUM IST "JEGLICHE SCHÖPFUNG"
- BEGINNEND VOM ERSTEN URKNALLTEILCHEN AN,
"VERGEISTIGT", "GEISTDURCHDRUNGEN" UND
DAS BEDEUTET "BEWUSST" - WENN AUCH NICHT
UNBEDINGT "SELBST-BEWUSST" . -

- UND DAS BETRIFFT AUCH ALLE "TEILCHEN,
DIE WIR ALS "LEBLOS" BEZEICHNEN ...


°


IM "UNBEKANNTEN" NUN KÖNNEN WIR
"ALL DAS ALS BOTSCHAFT EINBRINGEN,
WAS WIR UNS ERSEHNEN
UND ERTRÄUMEN", WIE AUCH "ALLES DARIN EINGEHT,
WAS WIR BEWUSST TUN UND AUCH WAS UNS
UN- BZW. TEILBEWUSST WIDERFÄHRT."
ES IST "DIE QUELLE, DER ALLES ENTSTAMMT,
UND ZU DER ALLES ZURÜCKKEHRT."

UM DAS ZU ERREICHEN, MÜSSEN WIR
"UNSER STRUKTURIERTES TRAGESBEWUSSTSEIN UMGEHEN",
UM "IM UNBEKANNTEN WIRKEN UND WEBEN ZU KÖNNEN". -

- DIESE BOTSCHAFT "FLIESST DANN ALS
"GEISTSCHÖPFUNG" IN DIE WIRKLICHKEIT EIN UND KANN
"DURCH WILLENSKRAFT MANIFESTIERT WERDEN"
- ZU STOFFLICHER, GREIFBARER REALITÄT . -

INVESTIERT MAN WENIGER ENERGIE, BLEIBT SIE ALS
"GEISTSCHÖPFUNG" EBENSO BEWUSST UND REAL
WIE DIE SIE INS LEBEN EINGEBRACHTE EXISTENZ. -

JEDER VON UNS "ZIEHT MIT EINEM STETS ANWACHSENDER
"HEER VON GESCHAFFENEN GEISTWESEN"
DURCH DIE WELT, DEREN "EINFLÜSTERUNGEN"
EIN GANZ NORMALER TEIL UNSERER GEDANKENWELT SIND."


°


INNERHALB DER DUALEN WAHRNEHMUNGSEBENE
STELLT UNSER TAGESBEWUSSTSEIN - DAS UNS SCHEINBAR
SO BEKANNTE, - "DAS HELLE" DAR, UNSER NACHTBEWUSSTSEIN
- DAS UNS SCHEINBAR SO UNBEKANNTE, - "DAS
DUNKLE". UND DARUM NANNTE MAN DIE OKKULTEN
WISSENSCHAFTEN "DIE DUNKLE KUNST."
DOCH NUR BEIDE ZUSAMMEN IN WECHSELSPIEL
ERMÖGLICHEN EINE HARMONISCHE, LEBENDIGE SCHÖPFUNG.


°


EINES DER VIELEN MISSVERSTÄNDNISSE,
DAS SICH DARAUS ERGAB,
DIE STRUKTURIERTE "TAGESWELT"
ALS "EINZIG MÖGLICHE REALITÄT" ZU INTERPRETIEREN,
IST DIE WEITVERBREITETE ANNAHME, - "TRÄUME UND
VISIONEN SEIEN DER GEGENPOL DIESER WIRKLICHKEIT"
- QUASI "DIE ESSENZ DES UNWIRKLICHEN".

DA MAN NICHT ANNEHMEN KONNTE,
ESSENTIELLE UNWIRKLICHKEIT IN EINER FIX
UND FERTIG INTERPRETIERTEN
ÄUSSEREN WIRKLICHKEIT VORZUFINDEN,
MUSSTE SIE MAN SICH "IM MENSCHEN" VORSTELLEN,
- FOLGLICH NAHM MAN AN "DIE VISION
SPIELE SICH IM VISIONÄR AB",
- UND SCHON HATTE MAN EIN PLAUSIBLES
ARGUMENT, VISIONÄRE ALS "GEISTIG
WENIGER GESUNDE MENSCHEN"
ABZUSTEMPELN - EINE ANSICHT, DIE AUCH
HEUTE NOCH UNGESTRAFT VON PSYCHOLOGISCH
GEBILDETEM PERSONAL VERTRETEN UND
WEITERGEGEBEN WERDEN DARF...

WAS DIESER GENIESTREICH FÜR
UNSERE ZUKUNFT BEDEUTEN WIRD,
BLEIBT ABZUWARTEN, IM HEUTE BEWIRKT
ES NICHTS ANDERES, ALS DASS
DIE PSYCHOLOGIE SICH SELBST
ZUM EINEN DAS WACHSTUM VERWEIGERT, OHNE
DASS ES SIE BALD NICHT MEHR GEBEN WIRD,
ZUM ANDEREN WIRD DAMIT GENAU
DAS ZEMENTIERT, WAS DEN
EINZELNEN AUF SEINEM WEG ZUR
SELBSTVERANTWORTUNG AUFHÄLT.

DENN DIE BEREITSCHAFT, SEINE FURCHT VOR SEINEN EIGENEN
GESICHTEN ZU ÜBERWINDEN, IST DER ERSTE
SCHRITT JEMALS "EIGENVERANTWORTUNG ÜBER
DIE EIGENE GEDANKENSCHÖPFUNG ZU ÜBERNEHMEN" UND
ERST DANN "WEISS DER MENSCH WAS ER IST UND WAS ER TUT !"


°


"UNGEBUNDENE, WANDELBARE ENERGIE" STEHT UNS AUCH
TAGSÜBER ZUR VERFÜGUNG. - UM ZU ERKENNEN,
WIEVIEL DAVON MAN WANN ZUR VERFÜGUNG HAT,
MUSS MAN NUR SEINEN TAGESSTRUKTURPLAN BEOBACHTEN. -

"GEBUNDENE ZEITRÄUME" ERKENNEN WIR DARAN,
DASS WIR "INNERHALB IHRER GANZ GENAUEN SPIELREGELN
UNTERWORFEN SIND, DIE WIR AUCH EINZUHALTEN HABEN
UND DEREN EINHALTUNG VON DER UNS UMGEBENDEN
AUSSENWELT BEOBACHTET UND KONTROLLIERT WIRD". -

DAS IST NOTWENDIGERWEISE
BEI DEN MEISTEN BERUFLICHEN
TÄTIGKEITEN DER FALL, - MAN ÜBERNIMMT EINE
GENAU DEFINIERTE AUFGABE,
UND UM JENE ERFÜLLEN ZU KÖNNEN,
"MUSS MAN SIE IN BEKANNTER,
WIEDERERINNERBARER FORM AUSFÜHREN". -
TUT MAN DAS NICHT, KOSTET DIE TÄTIGKEIT
ZUVIEL ZEIT UND ENERGIE, UM
EXAKT AUSGEFÜHRT ZU WERDEN. -

DIESE VORGEHENSWEISE IST IMMER DANN NÖTIG,
WENN "LINEARE HANDLUNGSABLÄUFE
INNERHALB VORGEGEBENER ZEITRÄUME
ABSOLVIERT WERDEN MÜSSEN."
OHNE DIESE SPEZIFIKATION WÄRE Z.B. DIE ERNÄHRUNG
EINER GROSSGESELLSCHAFT UNMÖGLICH. -

ANHAND DIESES BEISPIELS KÖNNEN WIR AUCH ERKENNEN,
WIE SCHWIERIG ES FÜR EINEN VERANTWORTLICHEN
EINER LINEAREN DASEINSFUNKTION SEIN KANN,
"MAGISCHES WIRKEN IN SEIN LEBEN ZU INTEGRIEREN", DENN:
ER WÜSSTE NICHT, WO ER DIE NÖTIGE "NICHT-LINEARE ZEIT"
HERNEHMEN SOLLTE, UM MAGIE ÜBERHAUPT
WAHRNEHMEN ZU KÖNNEN...

. - DOCH AUCH HIER ERFÜLLT SICH EIN ALTES GESETZ:

"DAS LEBEN IST IMMER EINFACHER ALS
UNSERE VORSTELLUNG VON IHM" . -

"KOMPLIZIERT" IST SELTEN "DAS, WAS WIR ERLEBEN",
"KOMPLIZIERT" IST, "WAS WIR DAVON BEGREIFEN
WOLLEN, UND WAS NICHT " . -

IM BEISPIEL: DIE "NÖTIGE "NICHT-LINEARE" ZEIT =
DIE "UNGEBUNDENE ZEIT" STEHT AUCH
DEM BERUFSTÄTIGEN
LINEARWIRKER ZUR VERFÜGUNG,
- SO ER SIE NICHT BEREITS EBENFALLS
LINEAR STRUKTURIERT HAT;
- MAN NENNT
SIE IN DER REGEL "FREIZEIT", AUCH "URLAUB" . -

INTERESSANT WAR IM GESPRÄCH HERAUSZUFINDEN,
DAS JEDE BEFRAGTE PERSÖNLICHKEIT DEN ENERGETISCHEN
UNTERSCHIED DIESER ZEITRÄUME,
- BERUFSZEIT UND FREIZEIT,
- "GANZKÖRPERLICH UND RAUMUMFASSEND ERLEBT
UND AUCH BEWUSST INTERPRETIERT",
- ABER KURZ DANACH WIEDER SCHLEUNIGST
ZU LINEARER EINTEILUNG ZURÜCKKEHRT. -

ES IST DEM MODERNEN MENSCHEN ENTGLITTEN,
DASS IHM "UNSTRUKTURIERTE ZEITRÄUME" ZUR VERFÜGUNG
STEHEN UND ER DIE MÖGLICHKEIT BESITZT,
SIE "NEU-STRUKTURIERT" ANZUWENDEN. -


°

DU HAST EINEN ZEITRAUM, IN DEM NICHTS SPEZIELLES
VON DIR ERWARTET WIRD, UND IN DEM DU
AUCH NIEMANDEM FEHLEN WÜRDEST. -
OHNE SO EINEN ZEITRAUM IST MAGISCHES WEBEN
TATSÄCHLICH NICHT LEICHT ZU BEOBACHTEN.

"EINSAMKEIT" IST DESHALB FÖRDERLICH,
WEIL DU EINEN ÜBERBLICK DARÜBER ERHÄLTST,
"WAS IN DIR VERBLEIBT,
WENN DU ALLES ANDERE WEGGIBST."

"WO FÄNGST DU AN OHNE ALLEM ANDEREN",
WO HÖRST DU AUF, "ETWAS ANDERES ZU SEIN,
ALS DU SELBST" ?
DANN HAST DU ZEIT, "DAS ÄUSSERE UM
DICH HERUM ZU BEOBACHTEN,
UM ES EINSCHÄTZEN ZU KÖNNEN, OHNE
DAVON BEREITS VERDAUT ZU WERDEN."

. - "UM DAS TREIBEN BEOBACHTEN ZU KÖNNEN,
MUSST DU AM RANDE DES KESSELS
(DES LEBENS) STEHEN",
- NICHT "DARÜBER", SONDERN "AUSSERHALB" . -

- ICH SPRECHE AUCH VON "MAGISCHER ENT-NOMMENHEIT",
- SIE IST ALS KÖRPERLICHER ZUSTAND SPÜRBAR
UND BRINGT BEI POSITIVER ZUWENDUNG EIN GEFÜHL
ZUNEHMENDER SUBJEKTIVER FREIHEIT MIT SICH. -

. - DIESER ZUGANG IST MANCH EINEM VON UNS OFT
NATÜRLICH MITGEGEBEN UND ES IST EINE REINE FOLGE
NEGATIVER ZUWENDUNG, DAS WIR DARAUS AUCH
DAS ELEMENTARE GEGENTEIL KREIREN KÖNNEN. -

. - WENN DU WIRKLICH "ALLEINE" BIST,
- BIST DU "EIN SEPARIERTER WESENSKERN"
= "EIN SAME" = "EINSAM",
UND: DU BIST DIR DESSEN BEWUSST.
ALLES, WAS "NICHT DIESER EINE SAME IST",
IST "DAS ZUSÄTZLICHE", "DAS GESCHENK". -


"EIN SAME ZU SEIN" IST "DIE AUSGANGSBASIS",
- DAS "WAS WIR SO SELTEN WIE MÖGLICH AUS DEN AUGEN
VERLIEREN SOLLTEN", UND "UM KEINEN PREIS MEIDEN";
"EINSAM ZU SEIN" IST "DEIN DIR
ZUSTEHENDER PLATZ IM UNIVERSUM",
KEINE BESCHRÄNKTE POSITION.

NUR WENN DU EINSAM BIST, BIST DU "ENT-BUNDEN",
NICHT "EIN-GESPONNEN" IN DAS WAS AUCH IMMER,
UND "NUR IN DIESER POSITION KANNST DU
ENTSCHEIDEN,
WÜNSCHEN, RUFEN, ZUKUNFT SPINNEN" ...

EINSAMKEIT IST DESHALB "UNBESCHRÄNKT",
WEIL DU "VON IHR AUS MIT JEDEM PUNKT IM
UNIVERSUM IN KONTAKT TRETEN KANNST."
DAS EINZIGE, WAS DAS NÄMLICH VERHINDERN KANN,
UND DAS SOLLTE MAN WISSEN, - SIND DIE
INTERPRETATIONEN ALL DERER DIE
"NICHT TEIL DEINER EINSAMKEIT" SIND."


MANCHMAL GIBT ES WESEN, DIE SIND
"TEIL DEINER EINSAMKEIT"
UND JENE "WÜRDEN SIE NIEMALS
BESCHRÄNKEN." . -

. - UND BEDENKE: DU BIST "EIN GANZHEITLICHES WESEN" !

IMMER DANN, WENN DU "NICHT EINSAM BIST",
ERZÄHLT MAN DIR "GANZ ANDERE GLAUBENSINHALTE",
DA BIST DU DAS UND DAS UND MANCHMAL SAGT MAN DIR
ERST SPÄTER, WAS DU SCHON WIEDER
GEWESEN BIST - ABER KEINER HAT ZEIT,
DEINE "GANZHEITLICHKEIT ZU ERKENNEN" !

WIE AUCH: "GANZHEITLICHKEIT" IST
"EINE RAUMUMFASSENDE WAHRNEHMUNG";
"RAUMUMFASSENDE WAHRNEHMUNG" KANN VON
ANDEREN NUR DANN WAHRGENOMMEN WERDEN, WENN
SIE SICH EBENFALLS IN EINEM ZUSTAND
RAUMUMFASSENDER
WAHRNEHMUNG BEFINDEN",
- IN "NICHT-EINSAMKEIT" VERMÖGEN DAS PRIESTER,
ZAUBERER, HEXEN UND GUTE PSYCHOLOGEN. -

. - WAS NÖTIG IST, UM "IN EINSAMKEIT" ZU ERFASSEN,
WAS BEDEUTET "EIN GANZHEITLICHES WESEN ZU SEIN",
GILT ES SICH ZU VERGEGENWÄRTIGEN:

. - "DIE SUMME DES MÖGLICHEN BEWUSSTSEINS
VON GESTERN, HEUTE UND MORGEN" =
"DIE SUMME DER MÖGLICHEN BEWUSSTEN
ERKENNENSMÖGLICHKEITEN"
WURDE "GLEICHMÄSSIG
AUF ALLES GESCHAFFENE AUFGETEILT" !

VERSCHIEDEN GESCHAFFENES HAT VERSCHIEDENE
ORGANE AUSGEBILDET UM VERSCHIEDEN
WAHRZUNEHMEN - DAS ÄNDERT NICHTS AN
"DER GLEICHWERTIGKEIT IM ANTEIL
DER BEWUSSTSEINSMASSE" . -

"DER MENSCH" NUN - "ERFÄHRT, MERKT,
HANDELT UND ERINNERT."
- DAS IST "DER SCHÖPFUNGSKREISLAUF DES
MENSCHLICHEN INDIVIDUUMS".

. - NUN WIRKT "JEDE UNSERER BEWEGUNGEN",
WIE JEDE BEWEGUNG ANDERER GESCHAFFENER TEILCHEN
- "IN ALLE EBENEN HINFORT" - RETOUR BIS ZUM "UR-KNALL"
- "ÜBER DIE SUMME DER DANACH GESCHAFFENEN
BEWEGUNGEN ALL JENE BERÜHREND,
DIE IHR "IN ÄHNLICHKEIT VERBUNDEN SIND",
ÜBER UNSER KREIRTES
HEUTE BIS HINFORT IN DIE UNERMESSLICHKEIT
ALL DESSEN, WAS WIR ZUKÜNFTIG NOCH ZU BEWIRKEN
VERMÖGEN. - IN BEOBACHTBAREN EBENEN,
WIE IN NICHT-BEOBACHTBAREN,

. - JEDE UNSERER BEWEGUNGEN "TRITT IN BESTÄNDIGEN
AUSTAUSCH MIT DEM URSPRUNG UNSERER
SCHÖPFUNG."

. - EIN "GANZHEITLICHES WESEN" ZU SEIN, BEDEUTET
"MIT DER GÄNZE IN BESTÄNDIGEM AUSTAUSCH ZU STEHEN",
- "DIE GÄNZE IN SICH WIDERZUSPIEGELN" UND
"AUS DER GÄNZE ZU SCHÖPFEN".

. - IHR SEHT: "WAHRE ALLEINSAMKEIT" IST NICHT D'RIN. -

- WIR SIND "ALLEINE "- "ALL - EINES "
- "EINES MIT DEM ALL" = "ALLES IN EINEM" . -

. - ES GAB EINEN "ANFANG" ALL DIESER
BEWUSSTEN SCHÖPFUNGEN,
- JEDER VON UNS "TRÄGT DIESEN ANFANG IN SICH".

. - SICH DESSEN BEWUSST ZU WERDEN, BEDEUTET
"INITIIERT ZU WERDEN",
"INITIATION" KOMMT VON LAT. "INITIARE"
UND "INITIUM"
UND BEDEUTET "ANFANG", "BEGINN" . -

"DER INITIIERTE" = "DER EINGEWEIHTE" IST "DER,
DER SICH SEINER STETEN VERBINDUNG MIT DIESEM
ANFANG" BEWUSST IST IN SEINEM HANDELN",

- "DERJENIGE, DER "ZU DIESEM ANFANG GEFÜHRT WURDE",
WIE "DERJENIGE, DER SICH ZU DIESEM
ANFANG GEFÜHRT HAT" UND SICH ALSO
"DARAN ZU ERINNERN VERMAG",
- DIE "ÄUSSERE MANIFESTATION" DES INDIVIDUELLEN
ANFANGS IN JEDEM VON UNS IST "EIN ZUSTAND";
- DIESEN ZUSTAND NENNEN WIR "EINSAMKEIT". -


°


WIR WISSEN NUN:

. - ALS GANZHEITLICHES WESEN,
DESSEN WIRKEN STETS EINES IST
MIT DER URQUELLE ALLEN LEBENS
BEFINDEN WIR UNS IN EINEM ZUSTAND
DER GEWÄHLTEN
ODER VORHANDENEN EINSAMKEIT UND SIND
ALSO EIN ELEMENTARER BEWUSSTER WESENSKERN
MIT SCHÖPFUNGSKRAFT INNERHALB EINES RAUMES
AUS WANDELBARER ENERGIE . -

. - AUS DIESEM ERKENNTNISSTADIUM HERAUS LIEGT
UNS DIE SUMME DES MÖGLICHEN BEREIT.

NUN NEHMEN WIR UNSERE PERSÖNLICHEN WÜNSCHE HER.
WIR ERINNERN UNS, "WAS WIR HEUTE MANIFESTIEREN MÜSSEN,
UM ES BALD ZU ERHALTEN".
DAS KANN EINE POSITION SEIN, EIN AUFTRETEN,
EINE INNERE RUHE,
ODER AUCH DAS GEFÜHL,
WOHLSTAND ZU BESITZEN.
- WAS ES IST, WEISS JEDER VON UNS . -

DIE SOGENANNTEN ZAUBERKUNSTSTÜCKCHEN, RITUALE,
SYMBOLE ODER HANDLUNGSABLÄUFE HABEN
NUN DIE FUNKTION, "INNERHALB DES RAUMES AUS
WANDELBARER
= NOCH NICHT STRUKURIERTER ENERGIE
EIN MUSTER NACH EINEM ENERGETISCHEN
STELLUNGSSPIEL ZU HINTERLASSEN."


. - DIESE MANIFESTIERTE WUNSCHABSICHT WIRD SOMIT IM
UNIVERSUM HINTERLASSEN UND FUNKT VON
DORT WIE EIN SATELLIT DEINE WUNSCHABSICHT IN ALLE
ZEITEBENEN HINAUS UND ZWAR BIS ZUM ENDE
DEINER EXISTENZ ODER DEM WIRKEN EINES GEGENZAUBERS.
UND SIE "WIRKT UNMITTELBAR AUF DICH ZURÜCK UND
"WIRD SICH IN DER DIR ZUGÄNGLICHEN WIRKLICHKEIT
AUCH MANIFESTIEREN, GREIFBAR UND REAL" . -

WAS SOLLTE SIE AUCH SONST TUN - SIE IST "DEINE SCHÖPFUNG" !


°


"BISHERIGE SCHÖPFUNGEN":

. - WAS UNS ALLERDINGS KLAR SEIN MUSS IST,
- "WIR STEHEN IMMER UNSERER GESAMTEN BISHERIGEN
SCHÖPFUNG GEGENÜBER !"

- WENN ICH HEUTE 33 JAHRE ALT BIN UND HEUTE ERFAHRE,
WIE ICH EINEN ZAUBERRUFWUNSCH IM
UNIVERSUM PLAZIERE, - PLAZIERE ICH MÖGLICHERWEISE
MEINEN ERSTEN BEWUSSTEN ZAUBERRUF,
ABER NIEMALS "MEINE ERSTE TIEFE WUNSCHABSICHT" !

UND DAS BEDEUTET, WIR MÜSSEN BEGREIFEN:

- JEDE NEU IM UNIVERSUM PLAZIERTE WUNSCHABSICHT
"TRIFFT DORT AUF EINE VIELZAHL VON
WUNSCHABSICHTEN AUS 33 JAHREN" ...,

- DIE SUMME DEINER WUNSCHABSICHTEN AUS DEINEN
33 LEBENSJAHREN HABEN "EIN NETZ GESCHAFFEN",
"DEIN INDIVIDUELLES ZAUBERNETZ" =
"DAS MANDALA DEINER WÜNSCHE UND TATEN". -
- MIT JEDEM NEUEN ZAUBERRUF, MIT JEDER
TIEFEN WUNSCHABSICHT
WIRD ES VERÄNDERT UND AUSGEBAUT.

VERSTÄNDLICHERWEISE HABEN WIR
KAUM ÜBERBLICK DARÜBER,
DOCH "ALL DAS, WAS UNSERE POSITION
UND AUCH SITUATION
IN DER ÄUSSEREN WELT DEFINIERT,
IST "EIN ERGEBNIS UNSERES
INDIVIDUELLEN ZAUBERNETZES" !

UND ES IST EINE GRUNDLEGENDE NOTWENDIGKEIT,
DASS WIR UNSERE LEBEN NACH DEN ANSATZPUNKTEN
DIESES NETZES DURCHSUCHEN, MIT DEM WIR
"UNSER HEUTE ER-WIRKEN" . -

MIT ETWAS ZAUBERZEIT VERMÖGEN WIR ZU ERGRÜNDEN,
"WARUM UNS WELCHER SEHNSUCHTSRUF IN
VERBINDUNG MIT WELCHEM IN DIESES HEUTE GEFÜHRT HAT. -

- WENN WIR "DAS NETZ UNSERES LEBENS" BEGREIFEN,
WERDEN WIR NICHT MEHR DARIN GEFANGEN SEIN !" . -


AvE. -






Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 26.10.2016 23:03 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Vom Wunsch zur Wirklichkeit 1. -

in "Vom Wunsch zur Wirklichkeit": 05.01.2010 00:15
von Atlan • Nexar | 13.890 Beiträge

Ganzheitlichkeit:

. - "GANZHEITLICHKEIT" .
- "WIE DEFINIERE ICH "DEN
MULTIDIMENSIONALEN MENSCHEN ?"

"GEDANKLICHE GANZHEITLICHKEIT"
IST EIN ZUSTAND, DER EINTRITT,
WENN GENERATION UM GENERATION VON
MENSCHEN GELERNT HABEN,
- "MIT IHREN GEDANKEN BEWUSSTE
NETZE ZU SPINNEN, DIE NUR
DAS ENTHALTEN, WAS SIE AUCH WOLLEN,
UND IN DENEN SIE WEITERE
BOTSCHAFTEN EINFANGEN,
UM SIE IN DIESE NETZE EINZUWEBEN" . -

. - DAS KANN SCHNELLER GESCHEHEN,
ALS WIR UNS VORSTELLEN KÖNNEN,
UND ICH POSTULIERE HIER:

. - AUF EBEN DAS BEREITEN SICH
GERADE UNSERE GEHIRNE VOR:
"MAGISCHE AUTONOMIE !"
- AUCH WENN SIE ES HEUTE SICHER
NICHT SO NENNEN WÜRDEN . -

. - ICH POSTULIERE WEITER:

"ALLE GEHIRNE WELTWEIT WAREN
IMMER SCHON VERNETZT",
DAS BEWUSSTSEIN DARÜBER ERHÄLT
DIE MENSCHHEIT IN SCHÜBEN,
- DARUM IST DAS AUCH NICHTS NEUES. -

KURZ:

DAS ENDERGEBNIS IST EIN "BEWUSSTES MENTALNETZ,
DASS ALLE ERDENBÜRGER UMSCHLIESST,
SIE ABER NATÜRLICH NICHT
"ZWINGEND ZUSAMMENSCHLIESST."

. - ENDERGEBNIS: "DAS AUTONOME MAGISCHE KOLLEKTIV !" . -

NATÜRLICH: IM BISHER EINE UNMÖGLICHKEIT,
EBEN WEIL IM BISHER NOCH NICHT GESCHAFFEN !
- DOCH ES MUSS AUCH NOCH EINE ZUKUNFT GEBEN,
UND DARUM HEISST ES "ZUKUNFT WEBEN" . -


°


. - WIR BEKOMMEN IMMER KRÄMPFE,
WENN WIR VON EINEM "WELTREICH" HÖREN,
UND KOMMEN GAR
NICHT MEHR AUF DIE IDEE, "DASS EIN WELTREICH
- "IMMER ALLES UMFASST, WORAN DIESE WELT
REICH IST" - SONST IST ES KEIN "WELTREICH". -

. - ICH SPRECHE NICHT DAVON "EINE ELITE AUSZUBILDEN
UND ZU IDEALISIEREN UM MIT WENIGER
ELITÄREN ZU RAUFEN",
- WAS SOLLTE DAS FÜR EINEN SINN ERGEBEN ?

. - ICH SPRECHE DAVON, "DASS DIE GESAMTE MENSCHHEIT
VON ZEIT ZU ZEIT IMPULSEN AUSGESETZT IST,
DIE UNS ALLE BETREFFEN UND NACH UND NACH
"ZU EINER EINHEIT ERWACHEN LASSEN", - DIE
NATURGEGEBEN ÜBER ANDERE MÖGLICHKEITEN
UND FÄHIGKEITEN VERFÜGT
ALS DIE HEUTIGE MENSCHHEIT. -

. - UND "DAS WORAN DIESE WELT REICH IST", SIND "IMMER WIR ALLE !"
- AUF KEINE(N) KÖNNEN WIR VERZICHTEN - WIE IMMER ER / SIE / ES
AUCH BESCHAFFEN SEIN MAG . -

. - "WIR" SIND DIESE WELT",
- NICHT "EINIGE VON UNS" . -


°


. - DIESER MAGISCHE WANDEL VOLLZIEHT SICH
- WIE JEGLICHER MAGISCHE WANDEL -
- NACH "DEM GESETZ DER FOLGE" . -

ES BESAGT: "ERST DER GEIST, DANN DER KÖRPER" !

. - ERST WERDEN SICH "DIE GEDANKLICHEN NETZE VEREINIGEN",
- DANACH DIE KÖRPERLICHEN ATTRIBUTE. -

"TEILVERBINDUNGEN" WERDEN BIS DAHIN RECHT
WILLKÜRLICH ENTSTEHEN, WIE AUCH ALLERWELTS
ZU BEOBACHTEN IST . -

. - UNS MUSS KLAR SEIN:
"EINE GETRENNTE MENSCHHEIT" BEDEUTET
"GETRENNTE GEHIRNE UND KÖRPER",
- EINE GEEINTE MENSCHHEIT" BEDEUTET
"VEREINTE GEHIRNE UND KÖRPER" . -


. - NUR "UM DEN ASPEKT DER TRENNUNG
ZU DURCHSCHREITEN",
HABEN SICH "GEHIRNE UND KÖRPER
GETRENNT GEGENÜBERGESTELLT UND
ALLE VARIATIONEN DURCHGESPIELT,
DIE SIE VORGEFUNDEN HATTEN". -

. - ABER NATÜRLICH IST "DER MULTIDIMENSIONALE MENSCH",
DER "GANZHEITLICHE MENSCH" KEINE
"IN ZWEI GETEILTE SCHÖPFUNG" . -

. - ES "LIEGT IN SEINER NATUR,
"DIE TRENNUNG DER GESCHLECHTER ZU ÜBERWINDEN" !

. - UND WIR DÜRFEN GESPANNT SEIN,
WAS DAS FÜR UNS BEDEUTEN WIRD . -

- WIR WISSEN ZWAR - DANK MADAME BLAVATSKY
- DASS ES IN UNSERER "ÄTHERISCHEN VERGANGENHEIT"
"ÄTHERISCHE HERMAPHRODITEN" GAB, UND DIESE SICH
"DURCH TRÖPFCHENBILDUNG FORTPFLANZTEN";
- UND ES IST MEHR ALS WAHRSCHEINLICH,
DASS "DIE KÖRPERLICHE MUTATION DES ZWEIGETEILTEN
INDIVIDUUMS IN EINES" EBENSO DURCH MIKROFEINE
GANZHEITLICHE TRÖPFCHEN, DIE WIR AUSSCHWITZEN,
VOLLZOGEN WIRD",
- ES MUSS JEDOCH KEINESWEGS BEDEUTEN,
DASS SICH AN UNSERER ART UNS
FORTZUPFLANZEN GROSSARTIG ETWAS ÄNDERT.

. - ES WÄRE NÄMLICH EVOLUTIV ZU AUFWENDIG,
EINE "NEUE KÖRPERFORM" ZU KREIREN,
DA SICH DIE ALTE JA BEWÄHRT HAT,
- BEWÄHRT BIS AUF JENE ASPEKTE,
DIE DER VORÜBERGEHENDEN
"UNGANZHEITLICHKEIT DES GETRENNTEN
INDIVIDUUMS" ANHAFTEN . -

. - ICH HALTE ES DURCHAUS FÜR MÖGLICH,
DASS NACH EINIGEN
GENERATIONEN GEWISSE KÖRPERLICHE
ATTRIBUTE SICH ÜBERTRAGEN KÖNNEN,
DOCH EHER, UM DIE GANZHEIT KÖRPERLICH
IN DEN RAUM ZU STELLEN, WIE VORHER
SCHON DIE GETRENNTHEIT,
- NICHT UM DIE KÖRPERMATRIX GROSSARTIG
ÜBERZUBEANSPRUCHEN. -

. - "GEISTIGE EINHEIT" LÄSST GRUNDLEGEND
VIELE GRENZEN FALLEN,
"SCHAM" WIRD NUR NOCH EINE
LUSTIGE ERINNERUNG SEIN,
"ZORN" EIN GEMEINSAMES BEBEN DER ERINNERUNGEN,
"KRIEG" MÜSSTE ALS IDEE BEI KOLLEKTIVER VERNETZUNG
"ALLGEMEINPANIK" UND FOLGLICH
"KOPFSCHMERZEN" VERURSACHEN, UND WÜRDE
NICHT MEHR LANGE ZUR DEBATTE STEHEN . -

. - UND "DAS, WAS UNS TRENNT" IST
"WEITAUS GERINGER,
ALS DAS, WAS UNS EINT",
- AUCH HEUTE SCHON.

. - NUR EINEN SCHRITT WEITER KANN ES
NUR NOCH "DARUM GEHEN,
UNSERE BEWEGUNGSMUSTER ZU
VEREINEN, - UM "GANZHEITLICH
WANDELN ZU KÖNNEN". -


. - UND "DER MAGISCHE MENSCH" - DER "HOMO DIVINANS"
IST AUFERSTANDEN . - DIE WIEDERKEHR DES
"PRÄ-ADAM" - DER "VORFORM DES GETRENNTEN MENSCHEN",
- DER "EIN HERMAPHRODIT" WAR . -


AvE. -


Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 27.10.2016 03:54 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Vom Wunsch zur Wirklichkeit 1. -

in "Vom Wunsch zur Wirklichkeit": 05.01.2010 00:21
von Atlan • Nexar | 13.890 Beiträge

Homo Divinans:

. - "MAGIE" IST UNMITTELBARSTER "REALISMUS"
IN PRIMÄRSTER FORM !
- SIE "VERSTEHT ES, GEISTESGUT IN
STOFFLICHE REALITÄT BZW.
ERFAHRUNG UMZUWANDELN" . -

- UND SIE WAR UND IST "UNSER SCHLÜSSEL ZUM ÜBERLEBEN !"

- DER MAGISCH UNINTUITIVE MENSCH KANN DAS NICHT,
WEIL ER DIE BOTSCHAFTEN DER
IHN DURCHFLIESSENDEN KRAFT
NICHT ZU REGISTRIEREN UND ZU
BEANTWORTEN VERSTEHT . -
- DAS WIRD IHM NIE EIN ARZT ABNEHMEN KÖNNEN . -

. - ERST WENN DIE ABGETRENNTEN GLIEDER
DES MAGISCHEN MENSCHEN,
DIE "SPEZIALDISZIPLINEN", - UNSERE
RELIGIONEN UND WISSENSCHAFTEN,
- WIEDER ZUM "GANZHEITLICHEN
MAGISCHEN MENSCHEN" ZUSAMMENWACHSEN,
KANN DER MENSCH "AUS SICH SELBER HERAUS ÜBER-LEBEN",
- WIRD ER "DER ÜBER-MENSCH", DER
"ÜBER" SEINER MENSCHLICHEN
ENDLICHKEIT STEHT,
- WEIL ER JENE OFT GENUG DURCHSCHRITTEN HAT,
UM AUS JENEN GESPEICHERTEN
SPEZIALERFAHRUNGEN MAGISCH-INTUITIV SEINER
ENTWICKLUNG ENTSPRECHEND ZU HANDELN . -

. - UND IN JENER "WIEDERKEHR"
SEINER UREIGENSTEN FÄHIGKEITEN,
DIESER "STOFFLICHEN AUFERSTEHUNG
GEISTIGER IDEALE",
WIRD DER MENSCH EIN NEUES
"GOLDENES ZEITALTER"
AUF ERDEN ERRICHTEN,
UM "DIE KRONE DER SCHÖPFUNG"
ERSTMALS RECHTMÄSSIG
TRAGEN ZU KÖNNEN. -


°

. - WIR BESITZEN "DIE ALLUMFASSENDE FÄHIGKEIT,
AUS JEGLICHER BANDBREITE DES
ENERGETISCHEN GESAMTKONTINUUMS
DIE GEWÜNSCHTE ENERGIE ZU BEZIEHEN UND
DAMIT ZU BEWIRKEN, WAS IMMER UNS IM RAHMEN
UNSERER ENTWICKLUNG FÜR ANGEMESSEN
ERSCHEINT" . -

UND WELCHES SYSTEM WIR AUCH IMMER ANWENDEN:
"WAS WIR TUN, GESCHIEHT !"

WICHTIG IST, ZU BEACHTEN, "DASS WIR ERST UNTER EINEM
"SUGGESTIVEN GRUND DES KRAFTVERLUSTES"
AUCH TATSÄCHLICH "KRAFT VERLIEREN". -

- WAS IMMER UNS AUCH ÄUSSERE EINFLÜSSE
SUGGERIEREN MÖGEN, -
- WIR MÜSSEN IHNEN "EINEN GUTEN GRUND ZUWEISEN,
UM IHNEN DIE KRAFT ZU GEBEN, UNS ZU SCHWÄCHEN."

- TUN WIR DAS NICHT, HABEN SIE KEINE MACHT ÜBER UNS,
- GLEICH, WIEVIELE UNSERER VORFAHREN
IHNEN UNTERWORFEN WAREN . -

. - DOCH SOLANGE WIR "ANDEREN SYSTEMEN ALS UNSEREN
SELBST ERRICHTETEN, GUTE GRÜNDE
ZUWEISEN, UNS LEBENSKRAFT ZU KOSTEN",
WIRD ES UNS SCHWERFALLEN, UNSERE EIGENEN
SYSTEME AUSZUBILDEN" . -


°


. - UM NUN "MEIN EIGENES MAGISCHES GEDANKENSYSTEM"
AUSZUBILDEN, MUSS MIR KLAR SEIN,
DASS DAS HEUTE IN MIR RUHENDE GEDANKENSYSTEM
EIN GEMISCH IST AUS EIGENEN ANNAHMEN,
DIE MEHR ODER WENIGER BESTÄTIGT WERDEN UND
DEN ANNAHMEN VON ANDREN MENSCHEN, DIE
MEHR ODER WENIGER BESTÄTIGT WURDEN . -

- DARAUF AUFBAUEND KANN ICH NUN BEOBACHTEN,
"WAS DAVON ICH WARUM BEIBEHALTEN MÖCHTE,
UND WAS NICHT" . -

EIN GROSSER BESTANDTEIL IST
"DAS AUFLÖSEN VON EINGEREDETEN
UNMÖGLICHKEITEN", D.H.
"ALL DER IDEEN, "WAS ICH NICHT KÖNNEN SOLL,
WEIL ES SICH ANDERE NICHT VORSTELLEN KÖNNEN,
ODER ES NICHT ZUSAMMENBRINGEN" . -

. - DAS GEHT BIS HIN ZU "MEGA-UNMÖGLICHKEITEN", D.H. :
"FÄHIGKEITEN, DIE MAN NICHT MEHR HABEN DARF,
WEIL KEINER BEKANNT IST, DER SIE HAT, BZW.
"IN DIESER FORM ANWENDET" . -

WENN MAN DAS DENNOCH TUT, IST MAN NICHT ETWA
"EIN KREATIVER SUCHENDER", SONDERN
"EIN VERRÜCKTER" IN DEN AUGEN DER
SUGGERIERENDEN ÄUSSEREN WIRKLICHKEIT, - IN DEN
AUGEN EINES "ANDEREN SYSTEMS ALS DEM MEINEN",
- DAS IST SEHR WICHTIG . -

. - ES KANN KEIN ANDERER GEIST
"RECHT ÜBER DICH BEHALTEN"
- DAS IST ENERGETISCH
AUSGESCHLOSSEN. -

- "DU" MUSST IHM DIESES RECHT ERST "ZUWEISEN",
UND DAZU SOLLTEST DU IHN ZUVOR
GENAUESTENS STUDIEREN . -

. - "GIB' NIEMALS EINEM GEIST ÜBER DICH RECHT,
DEN DU NICHT STUDIERT HAST". -

- DAS IST "DAS ERSTE GESETZ ZUR ERRICHTUNG
EINES FUNKTIONELLEN MAGISCHEN
GEDANKENSYSTEMS". -

DENN: "GEDANKEN HABEN MACHT",
- ES SOLLTE ZUMINDEST "DEINE EIGENE" SEIN. -


°


UND NUN EIN (SEHR UNBELIEBTES)
BEISPIEL DER HEUTIGEN ZEIT
ÜBER "DIE MATERIELL MANIFESTIERTE
MACHT FREMDER GEDANKENSYSTEME":

ABERTAUSENDE "WORTGLÄUBIGE" LEBEN UND STERBEN
IN DER WEITVERBREITETEN ANSICHT,
"RAUCHEN SEI SCHÄDLICH
UND LETZTENDLICH TÖDLICH."

GANZE STABSAMMLUNGEN EXOTERISCH GEBILDETER
ÄRZTESCHAFTEN HABEN HUNDERTE AUFEINANDER
AUFBAUENDE ARGUMENTE PARAT,
DIE DIESE THESE BESTÄTIGEN
UND "ZU WIRKLICHKEIT ERHÄRTEN". -

DIE MAGISCHE GRUNDWAHRHEIT
DAHINTER SIEHT GANZ ANDERS AUS:

. - "RAUCH" IST ALS "BINDEGLIED ZWISCHEN
LUFT UND MATERIE"
EINE UNGEMEIN STARKE "MITTLERSUBSTANZ"
MIT UNGLAUBLICHEN
TRÄGEREINGENSCHAFTEN IN BEZUG AUF
DIE VERMITTELTE INFORMATION. -

"RAUCH AN SICH" IST WIE JEGLICHES "VOR DER DEFINITION
UND NACH IHRER AUFLÖSUNG"
EIN "WAS IMMER ER AUCH IST", UND ALS SOLCHER "WERTFREI". -

- ER "KANN AUS SICH SELBST
HERAUS NICHT SCHÄDLICH SEIN". -
- DIESE FÄHIGKEIT "BESITZT ER NICHT". -

WENN MAN ABER NUN "DEM RAUCH SUGGERIERT,
DASS ER "SCHÄDLICH IST UND TÖTET",
- SO "SCHICKT MAN DIESEN SUGGESTIVAUFTRAG
ÜBER DEN UNGEMEIN STARKEN MITTLER
"RAUCH" IN'S AKASHA, IN DIE QUELLE
- WOHIN ALLE DEFINITIONEN EINGEHEN". -

DAS AKASHA NUN "FÜHRT ALLE BEFEHLE AUS",
DENN ES "VERKÖRPERT JEDE MÖGLICHKEIT",
- UND "AUF DER MATERIELLEN DASEINSEBENE
BEGINNEN DIE MENSCHEN "AM RAUCH ZU STERBEN". -

°

IN "LETZTER SCHÖPFUNGSKONSEQUENZ"
- LÖST DIE ANWENDUNG AUTONOMER
MAGISCHER GEDANKENSYSTEME
DIE ENDKONSEQUENZ DES KÖRPERLICHEN
TODES ÜBERHAUPT AUF. -

ES IST NUR EINE FRAGE DER ZEIT, BIS WIR
DER "SUGGESTIVEN ERINNERUNG,
DASS WIR ZU STERBEN HABEN"
NICHT MEHR FOLGEN WERDEN...

. - DER MAGISCHE MENSCH IST "AUTONOM",
- "UNSTERBLICH". -

. - WIR SIND HIER, UM "ALS GANZHEITLICHE WESEN
GANZHEITLICHE ERFAHRUNGEN ZU MACHEN",
NICHT, UM "UM JEDEN PREIS AUCH NUR EINE DIESER
ERFARUNGEN NICHT ZU MACHEN" . -

. - "BEWUSSTSEINSERWEITERUNG" BEDEUTET
"GRENZÜBERSCHREITUNG". -

- AUCH DIESE GRENZE ?
JA, AUCH DIESE !


AvE. -


Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 27.10.2016 03:54 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Vom Wunsch zur Wirklichkeit 1. -

in "Vom Wunsch zur Wirklichkeit": 05.01.2010 17:38
von Atlan • Nexar | 13.890 Beiträge

Kulturschöpfer:

. - "RÜCKSCHRITT" UND "FORTSCHRITT"
FINDEN IHREN SINN
"IN DER BEOBACHTUNG EINER SICH
STETS VERÄNDERNDEN EINHEIT - DER ZEIT. -

"DIE ZEIT" VERÄNDERT SICH DESHALB BESTÄNDIG,
WEIL "IHR FLUSS DURCH DIE UNTERSCHIEDLICHEN
GESCHWINDIGKEITEN UNTERSCHIEDLICH
SCHNELL ROTIERENDER
WESENSMUSTER MODULIERT WIRD". -

. - UMSO SCHNELLER DIE WESEN WAHRNEHMEN,
DESTO LANGSAMER VERLÄUFT DIE ZEIT,
UMSO LANGSAMER DIE WESEN WAHRNEHMEN,
DESTO SCHNELLER VERFLIEGT SIE. -

. - WENN VIELE WESEN DARAUF TRAINIERT WERDEN,
"IMMER NUR DANN WAHRZUNEHMEN UND SICH
ZU MERKEN, WENN ETWAS ALS "GESICHERT
BEWIESEN IST", - HAT DAS ZUR FOLGE,
DASS SIE "IN SEHR LANGSAMEN ZEITABSTÄNDEN
IHRE WAHRNEHMUNGSFENSTER ÖFFNEN",
- NÄMLICH "IMMER NUR DANN, WENN SIE DAZU
AUFGEFORDERT WERDEN",
- UND "IHRE LEBEN VERGEHEN SEHR SCHNELL". -

. - WENN WIR UNS JEDOCH DARAUF TRAINIEREN,
- "UNSERE WARNEHMUNGSFENSTER SO OFT WIE
MÖGLICH GEÖFFNET ZU HALTEN"
- UND "VOR ALLEM DANN, WENN "DIE WELT SIE SCHLIESST", -
- "NEHMEN WIR SEHR SCHNELL ALLES MÖGLICHE WAHR"
- UND "LEBEN FOLGLICH LÄNGER". -

- UND "UMSO SCHNELLER WIR "IN UNSEREM
GEWAHRSEIN SCHWINGEN", DESTO "LEICHTER
WIRD DAS LANGE LEBEN, DAS UNS ERWARTET". -

. - UND DAS KÖNNT IHR JETZT WIEDER
"FÜR MÖGLICH HALTEN" = "GLAUBEN"
ODER NICHT, - UND "WENN IHR ES GLAUBT,
KÖNNT IHR ES EUCH "BEWEISEN". -


°


. - ES WIRD UNS BEIM BESTEN WILLEN NICHT GELINGEN,
"DAS UNIVERSUM AUF DIE UNS BEREITS BEKANNTEN
DIMENSIONEN DES GEISTES ZU REDUZIEREN",
- DAS WIRD UNSER GEIST AUF DAUER
NICHT MIT SICH MACHEN LASSEN. -

- DAS UNIVERSUM, DAS ICH JEDOCH "WAHRNEHME",
"ERKENNE",
- "ENTSPRICHT IMMER DER GRÖSSE MEINES
DERZEITIGEN GEISTESZUSTANDES". -

. - DA ICH STETS "EINES BIN MIT DEM UNIVERSUM",
- "WÄCHST DAS VON MIR WAHRGENOMMENE UNIVERSUM
MIT DER EXPANSIONSGESCHWINDIGKEIT MEINES GEISTES",
- UND ZWAR - WIE OBEN, SO UNTEN,
- "IN DAS WELTALL HINAUF EBENSO,
WIE IN DEN MIKROZELLULÄREN BEREICH HINEIN". -

. - DEMENTSPRECHEND "VERGEISTIGT SICH
DAS ZELLFLEISCH MEINES KÖRPERS
DURCH MEIN ANWACHSENDES BEWUSSTSEIN
EBENSO, WIE MEINE "UNIVERSELLE
WAHRNEHMUNGSKRAFT IN BEZUG AUF DAS
GESAMTUNIVERSUM BIS HIN ZUM
BEGINN VON ZEIT UND RAUM". -

. - ICH NENNE DAS "DIE BEWUSSTWERDUNG DES KOSMOS
IM KOSMISCHEN INDIVIDUUM",
- "DER SCHÖPFER ERKENNT SICH IM GESCHÖPF",

. - DIE "AUFERSTEHUNG DER EVOLUTION". -


°


. - GAS , SCHLAMM, STEIN, PFLANZE, TIER, - MENSCH,
- TIER, PFLANZE, STEIN, SCHLAMM, GAS . -

. - EINE "GROBE KETTE DER EVOLUTION",
- MIT DER PFLANZE ZU BEGINNEN,
WÄRE INDES "ZU GROB". -

- DIE GESAMTHEIT DES BISHER DARGELEGTEN
LÄSST DURCHAUS DIE MÖGLICHKEIT ZU,
"DASS ES UNS MENSCHEN IMMER SCHON
MÖGLICH WAR, - NICHT NUR "KRONE DER
BIOLOGISCHEN SCHÖPFUNG" ZU WERDEN,
- SONDERN AUCH "DIE VOR-ZUSTÄNDE
ERNEUT ZU VERKÖRPERN". -

. - IN WEITERER FOLGE WÜRDE "DADURCH
DIE ERKENNTNIS
"IN DIE VOR-BEWUSSTE MATERIELLE
SCHÖPFUNG EINGEBRACHT", - "VERLIEREN"
KANN DAS BEWUSSTSEIN NICHTS DABEI,
- "DAS BEWUSSTSEIN VERGISST NIEMALS"
- "VERGESSEN" TUN NUR KÖRPER. -

. - IM RAHMEN DIESER THEORIE
"WAREN WIR EINMAL STEIN
UND WERDEN WIR EINMAL STEIN SEIN",
- DER UNTERSCHIED ZWISCHEN
"KIESEL" UND "KRISTALLEN" ?


°


UNSER SCHÖPFERISCHER GEIST HAT EIN POTENTIAL,
"DASS DIE - LINEAR ANGEWANDTE, -
ZEIT ABSTRAHIERT UND SOMIT AUCH IHREN FLUSS". -

. - EIN "GEISTIG KREATIV SCHÖPFENDER"
IST EBENSO WIE EIN "MEDITIERENDER",
- EIN "ZEITREISENDER", DER MIT SEINER
"ZEITKAPSEL GEIST"
- "DIE SUMME DER MÖGLICHEN
WELTEN DURCHREIST" - VERGANGENE,
WIE ZUKÜNFTIGE,
HINTEREINANDER UND AUCH
NEBENEINANDER,
- UND "AUS DER SUMME DIESER MÖGLICHEN WELTEN"
BEZIEHT ER SEINE INSPIRATION. -

. - SO ER SICH AUF EINE "LINEARE REISE" GEEINIGT HAT,
BLEIBT ER WÄHRENDDESSEN
"IN LINEARER BEWEGUNG", DIE ER "ZEIT" NENNT". -

- ER "BLICKT NACH VORNE UND ZURÜCK, NIMMT AN,
"SIE VERGEHE" UND "KOMMT NICHT
AUF DIE IDEE, "DASS ER SIE SCHAFFT"
- GEMEINSAM MIT ALLEM GESCHAFFENEN". -

. - IM RAHMEN DIESER IDEE "IST ZEIT EINE BEWEGUNG,
DIE UNSERE GEISTER AUF IHREN
ERFAHRUNGSREISEN DURCH KÖRPERLICHE UND
AUSSERKÖRPERLICHE ZUSTÄNDE
SCHAFFEN". -

- "DIE ZEIT" IST "DIE SUMME DER SPUREN
ALLER BEWUSSTSEINE IN ALLEN WELTEN". -

- IMMER DANN, WENN WIR EINE WELT BETRETEN,
"INTERPRETIEREN WIR SIE DEM
JEWEILIGEN WELTMODUS GEMÄSS". -

- AUF DEN "SCHWINGEN WIR UNS EIN",
"NEHMEN SEINE GESCHWINDIGKEIT AN",
- UND "MATERIALISIEREN / KONFIGURIEREN
IN DER JEWEILIGEN WELT". -


°


. - ES IST IMMER "DIE SUMME DES MÖGLICHEN",
DIE UNS ERST ERAHNEN LASSEN KANN, WAS UNS
"TATSÄCHLICH MÖGLICH IST". -

- DER EINBEZUG DER JEWEILIGEN MÖGLICHKEITEN,
- OFT AUS AUFGEARBEITETEN SCHEINBAREN
"UN-MÖGLICHKEITEN" HERVORTRETEND,
- GIBT UNS ERST DEN NÖTIGEN "RAHMEN", UM KURZ
FÜR EIN UMFASSENDERES BEGREIFEN INNEZUHALTEN,
- BIS DER BENÖTIGTE RAHMEN "ERNEUT
WÄCHST", - WIR "IHN DEHNEN",
- UNS "ZUM ERNEUTEN HORIZONT",
ZUR NÄCHSTEN "VORSTELLUNGSGRENZE" HINBEWEGEN,
- INNERHALB DERER WIR DANN WIEDER
"EIN WELTBILD ERRICHTEN UND
VERKÖRPERN KÖNNEN". -

. - DAS BEDEUTET "KULTUR ZU SCHÖPFEN",
DAS BEDEUTET "KULTURSCHÖPFER ZU SEIN". -

. - UND NATÜRLICH LERNEN WIR MIT JEDER NEUEN
MANIFESTATION HINZU, IN UNSERER
"FÄHIGKEIT, WIRKLICHKEIT ZU VERDICHTEN". -

- JEDE NEU ERRICHTETE WIRKLICHKEIT IST SCHÄRFER,
PRÄZISER, GENAUER UND SENSIBLER
ALS DIE IHR ZUVORGEGANGENEN. -

. - MIT JEDEM SCHRITT WÄCHST UNSER
"GÖTTLICHES SELBSTVERTRAUEN"
UND UNSER VERSTÄNDNIS FÜR DIE
KREISE UNSERER ENTWICKLUNG. -


. - SOBALD WIR "DIE ALTEN NETZE ENT-WOBEN HABEN,
HABEN WIR "DADURCH NEUE GESPONNEN
BZW. FREIGELEGT",
- UND "SO SPINNEN WIR UNS UNSEREN WEG
ZURÜCK ZU DEN STERNEN". -


°


. - EIN MAGISCH AUSGERICHTETES GEHIRN ERHEBT
"DEN ANSPRUCH ZUR ERFÜLLUNG SEINER WÜNSCHE",
UND MACHT SICH BEREIT, JENE "EINZUFANGEN". -

- ES FÄNGT SIE EIN MIT "DEM GEWEBE SEINER
GEDANKLICHEN VORSTELLUNGSKRAFT",
- ES FÄNGT SIE EIN "AUS DEM ALLES",
AUS "DER SUMME ALLER MÖGLICHKEITEN" . -

. - DENN "WOHER KÄMEN ALLE UNSERE ALS
RICHTIG BESTÄTIGTE KONZEPTE,
WENN NICHT AUS "DEM FORSCHEN IM FREIEN RAUM" ?

. - UND WODURCH, WENN NICHT DURCH DIESES SUCHEN,
"WACHSEN WIR ÜBER DAS
BEKANNTE IN'S NOCH
UNGESCHAFFENE MORGEN HINEIN" ?


AvE. -





Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 27.10.2016 04:04 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Vom Wunsch zur Wirklichkeit 1. -

in "Vom Wunsch zur Wirklichkeit": 05.01.2010 18:17
von Atlan • Nexar | 13.890 Beiträge

Verbindungen:

NACH T. PAKRADUNY:

. - ALL DIES GEHÖRT IN "DAS GEBIET DES BILDES,
DER ÄHNLICHKEIT", DES "ANALOGIEZAUBERS";
ALS DER ER SICH BIS IN'S HEUTE ERHALTEN HAT. -

DER "BILDZAUBER" - DIE "IMAGINATION". -

HIER WEIST DER STAMM "MAG" AUF
"DIE BEDEUTUNG DES BILDES FÜR DIE MAGIE" HIN. -
IHRE "SICHTBAREN ZEICHEN" SIND SYMBOLE, AMULETTE,
TALISMANE, TOTEMS ODER FETISCHE -

"MAG" IST U.A. ENTHALTEN IN "MAGISTER", "IMAGUS" UND "MAGUS".
DREHEN WIR DIESEN WORTSTAMM UM, ERHALTEN
WIR "GAM"; GRIECH. "GAMOS"
= "DIE VERBINDUNG, DAS BINDEGLIED, DIE ZEUGUNG,
SCHÖPFUNG, EHE;
(MONO, POLYGAMIE) ...


°


ES LIEGT ALSO IM BEGRIFF DER "MAGIE" EINE VERBINDUNG
ZWISCHEN EINEM SUBJEKT UND EINEM OBJEKT
BESCHLOSSEN, EINE "GEGENSEITIGE BEEINFLUSSUNG",
DIE SICH DEM "IN BEKANNTEN BAHNEN DENKENDEN
VERSTAND" ENTZIEHT . - (T. P.)


. - UM ERINNERUNGSBILDER ZU NEUEN,
NOCH NICHT ODER NICHT MEHR
BEKANNTEN BZW. NOCH NICHT
AUSREICHEND BESCHRITTENEN ERFAHRUNGSPFADEN
ZUSAMMENZUZIEHEN UND EINE FACETTE MEHR
UNSERES "ALLUMFASSENDES GEWAHRSEINS"
WIDERZUSPIEGELN,
- DENN " DAS GEHIRN DES
MENSCHEN IST "MULTIDIMENSIONAL"
UND EBEN DIES WIRD ES IHM
ALLEN WIDERSTÄNDEN ZUM TROTZE
ABVERLANGEN". -

. - ES LIEGT IM WESEN DES MAGISCHEN VERSTÄNDNISSES,
MÖGLICHST "ERLEBEN ZU LASSEN, UM
AM UNFASSBAREN ZU WACHSEN",
UM "DAS ALL ZU UMSCHLIESSEN". -

DER MAGISCHE - MIT DER INTERPRETATION SEINER
UREIGENSTEN SCHÖPFUNGEN, -
BESCHÄFTIGTE MENSCH IST WIE "EINE SONNE,
AUS DEREN ZENTRUM GÖTTLICHE ENERGIE IN ALLE
RICHTUNGEN AUSSTRÖMT, SICH ZU FORMEN UND IDEEN
ZUSAMMENFASST, DIE SICH BESTÄNDIG
VERÄNDERN, BIS ER AM ENDE SEINES LEBENS ALL
DAS UNGESCHAFFENE, AUS IHM
DRINGENDE ALS "GESCHAFFENES" IN DIE MATERIELLE
WIRKLICHKEIT EINGEBRACHT HAT". -


°


. - UNSERE AUSGANGSBASIS SIND WIR "HEUTE, SO WIE WIR SIND".

- "VOLLKOMMENHEIT ?"

- UM ALS SOLCHE "VOLL" ZU SEIN, MUSS SIE
"AUS UNSERER UNVOLLKOMMENHEIT ENTWACHSEN",
- DIE WIR PRIMÄR AN UNS WAHRNEHMEN . -

"DAS UNZERSTÖRBARE" MUSS
"AUS DEM ZERSTÖRBAREN HERVORWACHSEN",
- INDEM ES LETZTERES ALS TRÄGER,
GRUNDLAGE UND KONTRAST HAT . -

. - DOCH "VOLLKOMMENHEIT" IST "AUCH
UNMITTELBARER UMZUSETZEN"
- IN DEFINITION UND TAT:
. - "VOLLKOMMEN" KANN MAN NICHT "WERDEN",
- VOLLKOMMEN KANN MAN NUR "SEIN". -
- IN DIESEM SCHÖPFUNGSASPEKT
- "NEHMEN WIR DEN SEINS-ZUSTAND
DER VOLLKOMMENHEIT EIN",
- UND "VERKÖRPERN SIE
- IM RAHMEN UNSERER HEUTIGEN MÖGLICHKEITEN,
- UNMITTELBAR" . -


°



WENN WIR EINE "MAGISCHE SPEZIALKRAFT" SUCHEN,
UM EINEN SPEZIELLEN WUNSCHASPEKT ZU
ÜBERTRAGEN, SO IST JENE NATÜRLICH IN
"SPEZIELLEN GEGENSTÄNDEN" ENTHALTEN, - ABER NIE
"NUR IN SPEZIELLEN GEGENSTÄNDEN". -

DENN DIE KRAFT, DIE WIR ANSPRECHEN,
UND MIT DER WIR UNS ZUM WEBEN IDENTIFIZIEREN,
IST IMMERWÄHREND UND STETIG IN ALLEM SCHEINBAR
"TOTEM" UND ALLEM SCHEINBAR "LEBENDEM"
ENTHALTEN,
- SELBST DIE "AFFINITÄT DER ÄHNLICHKEIT",
- "SYMPATHIEZAUBER"
- IST LETZTLICH NUR EIN HILFSMITTEL
FÜR AUGENWESEN. -

"DIE MAGIE AN SICH" WIRKT "AUS SICH SELBST HERAUS",
- SIE "KANN ÜBER EINEN TRÄGER VERMITTELT WERDEN",
- SIE "VERMAG SICH ÜBER TRÄGER ZU VERMITTELN",
- DOCH SIE "BEDARF DIESER TRÄGER NICHT". -

SO IST ES ZU EINEM GROSSTEIL DER INTERPRETATIONSARMUT
UNSERER MAGISCHEN VORFAHREN
ZUZUSCHREIBEN, DASS "DIE FURCHT VOR ZAUBEREI"
SO IN'S MASSLOSE WUCHS. -

- ABGETRENNTE KÖRPERTEILE, ORGANE, KNOCHENMARK,
- HAARE UND FINGERNÄGEL SIND HEUTE NOCH IN GEBRAUCH...

- AUCH WENN WIR HOFFEN DÜRFEN, DASS EIN UMFASSENDERER
MAGISCHER BLICKWINKEL
UND DER TATBESTAND, DASS DER MODERNMORALISIERTE MENSCH
ES SICH NICHT MEHR
LEISTEN KANN, SEINEN NÄCHSTEN ZU VERBRENNEN,
- DEFIZILERE ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN
SYMPATHETISCHER ZAUBEREI INS BEWUSSTSEIN DES
IMMER ZAHLREICHER WERDENDEN VOLKES
EINBRINGEN WIRD. -


°


. - DA IST "EIN NETZ", DAS "VON UNS AUSGEHT", - ES "KOMMT AUS UNS",
"BESTEHT AUS UNSEREN KÖRPEREIGENEN ENERGIEN"
(EINSTELLUNGEN, GLAUBENSPERSPEKTIVEN, REAKTIONSMUSTERN),
- UND "BESTIMMT, WAS WIR UNS "EINFANGEN. -

. - UND SELBST DER TATBESTAND, DASS MENSCHEN
ÜBERHAUPT DIE MÖGLICHKEIT BEKOMMEN,
"KORRUPT" = "IN SICH SELBST RÜCKLÄUFIG FIXIERT" ZU SEIN,
UND DARAUS ENTSCHEIDUNGEN TREFFEN,
DIE SIE GAR NICHT AB - SEHEN KÖNNEN,
WEIL IHNEN DER AB - STAND ZUM "SEHEN" FEHLT,
- LIEGT IN ERSTER LINIE DARAN,
DASS DIE EINZELNEN WIRKENDEN
IHRE NETZE NICHT INTEGRATIV
GENUG SPINNEN,
- UND MIT "DIE EINZELNEN" MEINE ICH "JEDE(N) VON UNS". -


°


DENN WIR LEBEN ZWAR AUF
"EINEM PLANETEN DES FREIEN WILLENS",
UND HABEN FOLGLICH AUCH
"DIE MÖGLICHKEIT, JENEN DURCHZUSETZEN",
- DOCH "MIT DER WAHL UNSERER TATEN PRÄGEN WIR
DIE MATRIX UNSERER WEITEREN BEGEGNUNGSFELDER". -

. - WENN ICH ALSO "MEINEN WILLEN SO AUSLEBE,
DASS ER DEN WILLEN EINES ANDEREN AUSSCHALTET",
(KNOCK-OUT-PILLE, SCHLAFVERGEWALTIGUNG , - ABER AUCH
"JEDE INTERAKTION, MIT DER ICH BEWUSST
"DIE MÖGLICHKEITSVIELFALT MEINES(R) NÄCHSTEN EINSCHRÄNKE",
- WIE Z.B. "NEIDMOTIVATION" ...)
- "KEHRT DER "BEFEHL DEN WILLEN AUSZUSCHALTEN",
DIESER "AUSGELEBTE WILLE" - "ZU MIR ZURÜCK". -

- ER IST JA "MEINE MAGIE, MEINE SCHÖPFUNG",
ER "SETZT SICH DURCH UND WIRKT", ABER DANN:
"KANN ER NICHT EINFACH "IM AUSSEN VERSCHWINDEN",
- ER "BLEIBT NICHT DORT, WO ER WIRKT",
- ER "KEHRT NACH VOLLBRACHTEM WERK HEIM",
- UND "SEIN "HEIM" BIN "ICH". -

. - UND "SIEDELT SICH DORT AN, WO ER MIR
AM LEICHTESTEN BEGEGNEN KANN",
- IN "MEINER ZU-KUNFT",
- DIE JA "AUF MICH ZU - KOMMT". -

- UND IN MEINER ZUKUNFT "BEGEGNET MIR MEIN
AUSGELEBTER WILLE
ALS "EINE MACHT, DIE MEINEN
WILLEN AUSSCHALTET, UND GEGEN
DIE ICH NICHTS TUN KANN"
- WEIL ICH "KEINEN ANSATZPUNKT
DAFÜR FINDE". -

. - ICH "FINDE KEINEN ANSATZPUNKT FÜR EINE
MICH EINSCHRÄNKENDE MACHT", WEIL ICH DAFÜR GESORGT
HABE, "DASS EIN(E) ANDERE(R) EINMAL ZUVOR
"KEINEN ANSATZPUNKT FÜR MEINE EINSCHRÄNKENDE
WIRKUNG ZU FINDEN VERMOCHTE",

- UND "AUS KEINEM ANDEREN GRUND". -


°


AN DIESER STELLE MÖCHTE ICH UNS ALLE DARAN ERINNERN,
WORIN "DER UNTERSCHIED ZWISCHEN
"GLAUBEN" UND "WISSEN" LIEGT:

"GLAUBEN" HEISST "FÜR MÖGLICH HALTEN",
"WISSEN" HEISST "ERFAHREN HABEN". -

ICH KANN AN DIE KRAFT CHRISTI "GLAUBEN",
DOCH NUR "DIE, DIE SIE ERFAHREN HABEN",
SOLLTEN PRIESTER WERDEN,
ICH KANN "AN MEINE KRAFT GLAUBEN", DOCH ERST,
"WENN ICH SIE ERFAHREN HABE", KANN ICH MIR
"IHRER GEWISS SEIN". -

"GLAUBEN" KANN ICH "ALLES (FÜR MICH) MÖGLICHE",
"WISSEN" KANN ICH NUR, "WORAN ICH MICH ERINNERE". -

. - WENN ICH IM BEISPIEL "NICHT GLAUBE, DASS ES MÖGLICH IST,
DASS MEINE EINSCHRÄNKUNGEN
GEGENÜBER ANDEREN, MEINE
EINSCHRÄNKUNGEN ERMÖGLICHEN"
- SO IST DAS MEIN GUTES RECHT,
- NUR WIRD ES MIR "OHNE DEN GLAUBEN
AN DIESE MÖGLICHKEIT
NICHT MÖGLICH SEIN, DIESEN PFAD
LANGE GENUG IN MEINEM LEBEN ZU BEOBACHTEN,
UM IHN ÜBERPRÜFEN ZU KÖNNEN"- ICH KANN
FOLGLICH "NIEMALS WISSEN / GEWISSHEIT
DARÜBER ERLANGEN". -

. - UM IN BEZUG AUF IRGENDETWAS "WISSEN ZU ERLANGEN",
MUSS ICH DAS IRGENDETWAS "FÜR MÖGLICH
HALTEN", MUSS ICH "DARAN GLAUBEN". -

. - "GLAUBEN" IST ALSO "DIE GRUNDBEREITSCHAFT,
MIT DER ICH DER THEMATIK ENTGEGENTRETEN MUSS,
UM SIE ÜBERHAUPT "WAHRNEHMEN ZU KÖNNEN". -

. - KEINER VON UNS "WEISS IRGENDETWAS VON DEM,
WAS ER NICHT GLAUBT",
- JEDER VON UNS "KANN NUR BEHALTEN,
WORAN ER SICH ENTSCHIEDEN HAT, ZU GLAUBEN". -

UND: VIELE VON UNS GLAUBEN
"KEIN WISSEN ÜBER DAS ZU BRAUCHEN,
WORAN SIE NICHT GLAUBEN...

. - DAS BEDEUTET AUCH:
KEIN WISSEN ZU BRAUCHEN ÜBER:

. - DIE GRUNDMATRIX DESSEN, WAS WIR UNSERE
"VORSTELLUNGSMÖGLICHKEITEN" NENNEN,
= "DER SUMME DESSEN, WAS UNS ÜBERHAUPT
"WAHRZUNEHMEN, MITZUBEKOMMEN" MÖGLICH IST". -

. - UMSO MEHR ICH INNERHALB MEINER
VORSTELLUNGSMÖGLICHKEITEN "ZU GLAUBEN BEREIT BIN",
"DESTO MEHR KANN ICH AUCH ERFAHREN". -

. - ES GIBT EINE (NOCH) DOMINANTE MENSCHENGRUPPE
IN DIESER ZEIT, DIE RECHT STARR DARAN
FESTHÄLT, - "DASS NUR DIESE UND DIESE
"IN REIHENFOLGE BEWIESENEN
VORSTELLUNGSMÖGLICHKEITEN" SINN HÄTTEN,
WEITERVERFOLGT ZU WERDEN."

. - ALLE MENSCHEN, DIE MIT IHNEN
"IN ÜBEREINSTIMMUNG LEBEN",
- "VERRINGERN DAMIT IHREN
"GESAMTHORIZONT" AUF DIESE
"VON DIESER GRUPPE AUFGESTELLTEN MÖGLICHKEITEN". -

- DAS BEDEUTET AUCH:
SIE "VERMÖGEN DARÜBERHINAUS
"NICHTS MEHR WAHRZUNEHMEN",
UND "WAS SICH DOCH AUFDRÄNGT,
WIRD "ALS TÄUSCHUNG INTERPRETIERT". -

. - DIESE GRUPPE "BEWIRKT DAS GEGENTEIL
VON BEWUSSTSEINSERWEITERUNG",
- WÄHLET GUT, OB IHR EUCH IHR ANSCHLIESSEN MÖCHTET,
- WIR HABEN AUCH DIE MÖGLICHKEIT, UNS
"AN DIE QUELLE DES MÖGLICHEN ANZUSCHLIESSEN"...

. - DER BEGRIFF DER "FREIHEIT" BEZEICHNET
NICHTS ANDERES ALS "DIESE ENTSCHEIDUNG",
- DARUM IST ER AUCH "NICHT GREIFBAR FÜR JEDEN,
DER SICH ANDERS ENTSCHEIDET". -


AvE. -




Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 27.10.2016 04:08 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Vom Wunsch zur Wirklichkeit 1. -

in "Vom Wunsch zur Wirklichkeit": 05.01.2010 18:26
von Atlan • Nexar | 13.890 Beiträge

Wandelbar:

- IN "AUSSERORDENTLICHEN MOMENTEN"
FÜHLEN WIR UNS "VON EINER GEHEIMNISVOLLEN
MACHT ERGRIFFEN, - DIE "AUS UNS DRINGT UND
AUCH RUND UM UNS
FÜR UNS SPÜRBAR WIRD". -

- SIE "FORMT UNSER ERLEBEN", - WIR SIND PLÖTZLICH
"AUSGANGSPUNKT VON ETWAS GRÖSSEREM". -

. - INNERE HIMMEL DRINGEN AUS UNS,
- VERBINDEN SICH MIT ÄUSSEREN
ZU'R EMPFINDUNG DESSEN,
WAS WIR ALS "UN-ENDLICH" BEZEICHNEN. -

. - AB SO EINEM AUGENBLICK SIND
WIR NICHT MEHR DIESELBEN,
- AUCH WENN WIR SPÄTER VIELLEICHT ZU
DEM ZURÜCKKEHREN, WAS WIR GLAUBEN,
DAVOR GEWESEN ZU SEIN;
- WIR SIND "GEWANDELT". -

- ES IST "ETWAS HINZUGEKOMMEN,
DAS DEN BISHERIGEN,
FÜR UNS SO ENDLICHEN ZUSTAND,
- DAS VORHER, - BEREICHERT
UND ERWEITERT HAT . -

. - NUN, - IM DANACH, - "NACH DEM WANDEL"
- SIND WIR "VER-WANDELT !". -


°


. - DAS KANN DURCH EIN BUCH GESCHEHEN,
EINEN GERUCH, EINE STIMME, EIN LIED, EIN BILD ...

- UND DADURCH "WACHSEN WIR",
- WIRD UNSERE BEKANNTE BEGRENZTHEIT "ENT - GRENZT". -

. - UNSERE FESTGEFAHRENE FORM LÖST SICH AUF,
UM EINE NEUE, DER ALTEN VIELLEICHT
NOCH ÄHNLICHE, UND DOCH
GÄNZLICH "NEU ANGEORDNETE,
UMGEWANDTE FORM" EINZUNEHMEN. -

. - UNSER INNERES "WIRD NACH AUSSEN GESTÜLPT"
- UND WIR SIND "VER-WUNDERT", AUCH
"VER-WUNDBAR" UND DAMIT "BEREIT,
DAS WUNDER ZU EMPFANGEN, ZU ERBLICKEN". -

- UNSERE "VER-WUNDUNG" MACHT UNS BEREIT,
"DAS WUNDER ZU ERBLICKEN". -

. - ES IST ALSO "EIN WUNDER GESCHEHEN" =
"EINE WIRKUNG, DIE GEHEIME "BILDEKRÄFTE
DER SEELE WACHRUFT", - "DIE FÄHIGKEIT DER SEELE,
ZU BILDEN, ZU SCHAFFEN, ZU SCHÖPFEN". -

. - DER "SCHLEIER DER LINEAREN ABLÄUFE UNSERES
VORGEFASSTEN, GEPLANTEN DASEINS"
IST FÜR EINEN MOMENT GEHOBEN UND
"WIR BLICKEN AUS UMFASSENDEREM,
SINNOFFENBARENDEREM
UND MÄCHTIGEREN BLICKWINKEL AUF DIE WELT. -

. - AUF "DIE WELT DER SIE VERBINDENDEN
MAGISCHEN KRÄFTE
UND UNSERER POSITION IN IHNEN" . -


°


"GANZHEITLICHES GEWAHRSEIN":


AUF MEINEM WEG ZU GANZHEITLICHEM GEWAHRSEIN,
DARF ICH KEINE MEINER SEHNSÜCHTE UNBEACHTET
LASSEN, - DENN "SIE ALLE MACHEN MICH ZU EINEM TEIL AUS". -

. - NATÜRLICH KANN ICH EINER SEHNSUCHT,
UND DAMIT EINEM TEIL VON MIR "AUS DEM WEG GEHEN",
- DOCH LEHNE ICH EINE FÜR MICH NOTWENDIGE,
D.H. "MEINER INNEREN SEHNSUCHT ENTSPRECHENDE"
ERFAHRUNG AB, - WIRD "DIE ZUGKRAFT DIESER SEHNSUCHT
ZUM EINEN NOCH STÄRKER", - WEIL "WAS
ICH ABLEHNE, MIR UMSO STÄRKER BEGEGNET",
- UND ZUM ANDEREN "REIHT SIE SICH IN DER REIHE DER
"UNGELÖSTEN LEBENSRÄTSEL" NEU EIN,
UND "BEGEGNET MIR IN NOCH UNWIDERSTEHLICHERER
FORM WIEDER". -

. - MAXIMAL HABE ICH DIE MÖGLICHKEIT, "EINE ERFAHRUNG
BIS ZU MEINEM TODE AUFZUSCHIEBEN",
- MÖGLICHERWEISE "MANIFESTIERT SICH DANN JENER IN IHR",
VIELLEICHT WIRD SIE DANN AUCH
"GRUNDLAGE EINER WIEDERGEBURT ?"

. - ICH KANN MIR ALSO "MEINER INNEREN SEHNSUCHT"
IMMER NUR "BEGRENZT GEWISS SEIN",
- SIE "OFFENBART SICH ERST IN SCHÜBEN NACH UND NACH". -


°


. - DIE "ESOTERISCHE KULTUR DES MENSCHEN"
IST NICHT "IN EINER RELIGION BEGRÜNDET",
AUCH NICHT "IN DER SUMME DER RELIGIONEN"
- UND SOMIT AUCH NICHT "IN DER SUMME
IHRER GEBOTE UND GLAUBENSAUSLEGUNGEN". -

- SONDERN "IN DEN ÄLTESTEN
STAMMESGESCHICHTLICHEN
MEDIZINTRADITIONEN",
- ZU EINER ZEIT, IN DER
"DIE WILDNIS DAS MASS DER KULTUR WAR". -

. - UND WORIN KONNTEN SIE - DIE WILDEN
- "DIE WURZEL DER ESOTERIK" ERBLICKEN ?

- IN "DER EKSTASE" , IN "RAUSCHZUSTÄNDEN". -

. - IN DIESEM ASPEKT DÜRFEN WIR UNS NICHTS VORMACHEN :

DIE "NÜCHTERNHEIT", VON DER HEUTE SO
GERNE GESPROCHEN WIRD, "ERFORDERT ÄUSSERST
GEORDNETE ÄUSSERE UMSTÄNDE",
- DIE WIR ERST "NACH UND NACH
ZU SCHAFFEN VERMOCHTEN". -

"NÜCHTERNHEIT" IST "EIN GLEICHBLEIBENDER,
UNÜBERTRIEBENER ZUSTAND",
HERVORGERUFEN DURCH EINE "GLEICHBLEIBENDE,
UNÜBERTRIEBENE UMWELT". -

. - NUR UNTER DERARTIGEN BEDINGUNGEN IST
NÜCHTERNHEIT VORÜBERGEHEND MÖGLICH,
- WORIN WIR AUCH DEN REALITÄTSSINN ALL
DERER ERKENNEN, DIE IHN ZUM "DAUERZUSTAND"
ERHEBEN WOLLEN. -

. - DAS WÜRDE BEDEUTEN:
"EINE WELT AUS STETS GLEICHBLEIBENDEN,
UNÜBERTRIEBENEN
NERVENSYSTEMEN". -

- NUN "ENTWICKELN SICH NERVEN AUS ÜBERTREIBUNGEN",
- ES IST IMMER "DER SCHRITT IN DIE ÜBERTREIBUNG",
DIE "JEDWELCHER ENTWICKLUNG ZUGRUNDELIEGT". -

. - WÄRE DIE SUMME DER MENSCHEN
"AUCH NUR EINEN AUGENBLICK
GLOBAL NÜCHTERN",
- WÜRDE SIE "IN DIESEM AUGENBLICK ZUM
AFFENMENSCHEN DEGENERIEREN". -


°


. - NATÜRLICH IST EIN MENSCH, DER SECHS TAGE LANG
DIE WOCHE FÜR EINE AUFGABE AN DIE
ER GLAUBT ARBEITET, SCHWER DAZU ZU BRINGEN,
SICH IN SEINEM SIEBENTEN TAG AUCH NOCH
"ZU BERAUSCHEN", UND DAS IST AUCH GUT SO. -

- DOCH WENN MAN SECHS TAGE DIE WOCHE ARBEITET,
- IST MAN NICHT "NÜCHTERN",
- SONDERN "IM RAUSCHE SEINES ARBEITSWERKES". -

. - WENN WIR ALSO WIRKLICH WISSEN WOLLEN,
WOVON WIR HIER SPRECHEN,
MUSS UNS KLAR SEIN, - "DASS ES EINEN GRUND GIBT,
WARUM AUCH IN DER HEUTIGEN,
MEDIZINISCH SO ÜBERSICHTLICH AUFGEKLÄRTEN ZEIT
"DER RAUSCH" NACH WIE VOR
SO EINE MACHT AUF UNS MENSCHEN AUSÜBT",
- UND DIESEN "GRUND" KÖNNEN WIR
ZWAR WEGRATIONALISIEREN, ABER ER WIRD
DADURCH NICHT VERSCHWINDEN. -

. - DIESEN GRUND ERKENNEN WIR "IM AUFBAU DER
ZWEI REALWELTEN, DIE UNSERE WIRKLICHKEIT
UMSCHLIESSEN: "DER ERDE" UND "DER WELT". -

. - ZU BEGINN WAR DA "DIE ERDE" - AUF DER
"ZU BEGINN NIEMAND "NÜCHTERN ÜBERLEBTE". -

- SPÄTER HABEN WIR "AUF DER ERDE "DIE WELT"
ERRICHTET", - UND NACH EINER GEWISSEN
ZEIT HATTEN WIR ZEIT "NÜCHTERNHEIT ZU KREIREN". -

- UND SEITDEM "WENDEN WIR SIE IMMER DANN AN,
WENN WIR "VON ANDEREN MEHR VERLANGEN WOLLEN". -

. - NUN SIND MENSCHEN ZWAR WESENHEITEN,
DIE - IN KULTIVIERTEN ZEITEN, - BEREIT SIND,
SICH SO EINIGES GEFALLEN ZU LASSEN,
- NUR "DUMM" SIND MENSCHEN NICHT. -

"INTELLIGENZ" IST EINE ART "SCHALTVERBINDUNG
ZWISCHEN BEWUSSTEN ZELLANTEILEN",
- DOCH "ALLE ZELLANTEILE" - AUCH "DIE ZELLANTEILE
UNBEWUSSTER MATERIE" - SIND "BEWUSST ". -
(NUR SO "KANN BEWUSSTE MATERIE DIE ERFAHRUNG DER
UNBEWUSSTHEIT DURCHSCHREITEN". -)

. - UND WENN SICH DIE SUMME DER ZELLANTEILE
ALLER MENSCHENEINES GEMERKT HAT, DANN IST ES:

. - "IM RAUSCHZUSTAND LERNEN WIR AUS DEM
UNBEKANNTEN,
- NÜCHTERNHEIT IST NUR "EIN
AUFENTHALTSORT ZWISCHENDURCH". -

. - DAS HAT SICH DEN ZELLBEWUSSTSEINEN
SO EINGEPRÄGT, DASS SIE BEREIT SIND,
"VORÜBERGEHENDE ANORDNUNGEN"
= "KÖRPER" ZU OPFERN,
UM SICH "DIESE FREIHEIT
ZU ERHALTEN". -

. - UND ICH KENNE NUR "EINE MÖGLICHKEIT,
DEN ZELLBEWUSSTSEINEN
DAS ZU GEBEN, WAS SIE BRAUCHEN;
EHE SIE DIE MENSCHLICHE RASSE AUFLÖSEN:

. - ULTIMATIVEN FREIRAUM FÜR DEN MENSCHLICHEN
GEIST VON KINDHEIT AN,
- KEINERLEI "DASEINSVORGABEN"
UM "DA SEIN ZU KÖNNEN",
- BESTÄNDIGE NEUINTERPRETATION DER
WIRKLICHKEIT NACH
FREI INSPIRIERTEN MASSTÄBEN:

. - KURZ:

"AUSDEHNUNG DER BILDUNG VON AUTONOMEN,
MAGISCH WIRKENDEN GEHIRNEN
AUF DIE GESAMTBEVÖLKERUNG DES PLANETEN". -
. - ERRICHTUNG EINES "GANZHEITLICHEN
MENSCHENREICHES AUF ERDEN". -


AvE. -


Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 27.10.2016 04:14 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Vom Wunsch zur Wirklichkeit 1. -

in "Vom Wunsch zur Wirklichkeit": 05.01.2010 18:40
von Atlan • Nexar | 13.890 Beiträge

Wann und Wo da ?

- NACH LUISA FRANCIA -


. - JEDER MEINER AUGENBLICKE - OB VERGEGENWÄRTIGT,
ODER NICHT, IST "EIN AUGENBLICK MEINES DA - SEINS. -

SELBST WENN ICH GAR NICHT DER MEINUNG BIN,
JETZT "VOLL DA ZU SEIN", - IN WELCHEM ZU- ODER
OFFENSTAND ICH MICH AUCH BEFINDE,
- IN "ALL MEINEN ZUSTÄNDEN" BIN ICH "ZUR GÄNZE DA",
WEIL ICH "ALLE DIESE ZUSTÄNDE MIT
"DER SUMME ALL MEINER ZELLBEWUSSTSEINE"
EBEN "GANZHEITLICH" DURCHLEBE. -

MEIN BEWUSSTSEIN REGISTRIERT VIELLEICHT
NUR EINEN TEIL DAVON, DAS MAG SEIN,
ÄNDERT ABER NICHTS DARAN.
- ICH BIN NICHT "NUR DORT DA,
WO ICH MIR DESSEN BEWUSST BIN". -

IN UNTERSCHIEDLICHEN BEWUSSTSEINSZUSTÄNDEN
WERDEN UNTERSCHIEDLICHE WAHRNEHMUNGSFELDER
BELEUCHTET, - DAS BRINGT DIE UNBELEUCHTETEN NICHT
ZUM VERSCHWINDEN, - SIE SIND EBENFALLS "DA". -

"UNTEREINANDER" MÜSSEN DIESE WAHRNEHMUNGEN
AUCH NICHT KOMPARTIBEL SEIN. -

VIELLEICHT ERLEBT EIN MENSCH IM
"ZUSTAND A" EINEN ANDEREN IM
"ZUSTAND F" ALS "UNWIRKLICH" ODER "VERZERRT"...

- DIESE "UNWIRKLICHKEIT" ODER VERZERRTHEIT"
IST DANN ABER "FOLGE DER WAHRNEHMUNG VON
DER PERSON IM ZUSTAND A" UND NICHT ETWA
"DER VERZERRTHEIT ODER UNWIRKLICHKEIT
DER PERSON IN ZUSTAND F". -


°


"ALLES JEDERZEIT":

. - DIE GESAMTWAHRNEHMUNG ALL UNSRER ALS
VERGANGENHEIT ERINNERBARER UND AUCH
ZUKÜNFTIG PRÄGBARER ERFAHRUNGEN,
- IST FÜR UNS ALLE VON DIESEM "JETZT"
AUS JEDERZEIT ERREICHBAR . -

- JEDE UNSERER VERGANGENHEITSERFAHRUNGEN KANN
VON DIESEM JETZT AUS "IN BELIEBIGER FORM
VERÄNDERT WERDEN",
- JEDER VON UNS "KANN SEINE VERGANGENHEIT ÄNDERN",
- SIE WAR NICHT "DAMALS REALER ALS HEUTE",
- NUR: DAMALS "HABEN WIR SIE GEPRÄGT",
HEUTE "IST SIE PRÄGUNG",
DIE WIR JEDERZEIT "NEUPRÄGEN" KÖNNEN. -

. - WEDER "DAS ABWARTEN BESTIMMTER ZEITRÄUME",
NOCH "IHR VERGEHEN LASSEN" KANN UNS DIESEM
"IMMERWÄHRENDEN, ALLES UMSCHLIESSENDEM
" J E T Z T " NÄHERBRINGEN,
- KEIN T O D KANN DIESES JETZT JE AUFHALTEN
ODER VERZÖGERN, UND DAS BEDEUTET:

. -"WORAUF WIR AUCH IMMER WARTEN
- WIR TUN ES "AUS ENTSCHEIDUNG HERAUS",
UND NICHT ETWA, "WEIL UNS NATUR, GESELLSCHAFT,
ALTER ODER UMSTÄNDE DAZU ZWINGEN". -

. - "UNSEREN ENTSCHEIDUNGEN AUF DEN GRUND ZU GEHEN"
JEDOCH "IST DIE GRUNDDISZIPLIN BEI DER
ERRICHTUNG EINES AUTONOMEN,
MAGISCHEN GEDANKENGEWEBES". -

. - UM "UNSERE NATUR" ZU BEGREIFEN
UND IN IHRER GÄNZE ZU ERFASSEN,
WERDEN WIR WOHL ODER
ÜBEL "UNSEREN BEGRIFF VON IHR ERWEITERN MÜSSEN",
ANSTATT "NEU HINZKOMMENDE ASPEKTE
ALS "UNNATÜRLICH" VON UNS ZU WEISEN,
- NUR WEIL SIE IN UNSERER "BISHERIGEN VORSTELLUNG
VON "NATUR" KEINEN PLATZ HABEN, BZW.
"WIR IHNEN NOCH KEINEN ZUZUWEISEN VERSTEHEN". -


°

- NACH THEODOR PAKRADUNY -

"IMAGO" / "BILD", "IMAGINATION" / "IDEOMAGIE" -
"EINBILDUNG" / "VERDICHTUNG" / "SICHTBARMACHUNG". -

. - "DAS UNSICHTBARE" IST "NICHT DICHT GENUG,
UM "GESEHEN ZU WERDEN",
JENSEITS DESSEN IST ES SEHR WOHL "WAHRZUNEHMEN". -

. - EIN "DICHTER", Z.B.
"ERLEBT DIESE DINGE IN DER REGEL "DICHTER". -

"EINBILDUNG" IST EINE "VERDICHTUNGSSTRATEGIE",
KEINE "VORGETÄUSCHTE WAHRNEHMUNG",
- WIEWOHL MAN "EINBILDUNG NATÜRLICH AUCH ZU
TÄUSCHUNGSZWECKEN VERWENDEN KANN". -

. - IM "MODUS DER AUSBILDUNG EINES FUNKTIONSFÄHIGEN
MAGISCHEN GEDANKENNETZES" JEDOCH
"LEGT MAN EINBILDUNG AUF EINBILDUNG" UND
"VERDICHTET SO DIE WUNSCHVORSTELLUNG SEINER
BEWUSST GEWÄHLTEN WAHL, UM SIE ALS "REALEN BAUSTEIN"
IN DAS GEWEBE EINZUFÜGEN". -


°


BEREITS E. KANT UNTERSCHIED "DEN GROSSEN KOPF"
UND "DEN GÜNSTLING DER NATUR". -
NICHT DER, DER "VIEL GELERNT HATTE", IST
"DER MEISTER", SONDERN "DER, DER DIE
MAGISCHE AUS- UND EINSTRAHLUNG HAT",
UND NICHT DURCH "DEN SCHEIN", SONDERN
DURCH "SEIN SEIN" WIRKT, - REIN "DURCH SEIN
NATÜRLICHES WIRKEN, DEM ERLERNTES
NUR HINZUZUKOMMEN VERMAG". -

IM VERGLEICH ZUM "KLUG SCHEINENDEN",
DESSEN "SCHEIN"= "DAS, WAS VON IHM NACH
AUSSEN DRINGT", - SICH "AUF SEIN EINGELERNTES REDUZIERT",
- WAS MAN DARAN ERKENNT,
DASS ER "SEIN INNERES NICHT FREI IMPROVISATIV
ZUM EINSATZ BRINGEN KANN". -

. - MAN SPRICHT AUCH VON
"DER FÄHIGKEIT ZUR INTUITIVEN IMPROVISATION",
DIE "DEM GENIE" INNEWOHNT, - BESSER:
"DEM FREI AUS SEINER GESAMTWAHL
SCHÖPFENDEN INDIVIDUUM". -


°


. - EIN "MAGIER" STELLT "EINE ORDNUNGSKRAFT" DAR,
MIT "FELDWIRKUNG" - EIN "MAG-NET". -
- "SEIN WUNSCH"- DEM SPRICHWORT NACH "VATER DES GEDANKENS",
DER "SCHÖPFUNG AUS DEM UNBEKANNTEN",
DER "SELBSTSUGGESTION",
DER "BEWUSST GEWÄHLTEN MAGISCHEN WAHL",

. -"DER BEEINFLUSSUNG AUF DER EBENE DER INFORMATION". -


°


DAS "IMAGO" IST IM GRUNDE "TRÄGER DES SEXUS",
MEHR NOCH, "DES EROS". -
- DIE UNS DURCHFLIESSENDE LEBENSKRAFT
IST GENAU DER STROM, AUS DEM UNSERE
ARCHETYPISCHEN, EROTISCHEN BILDER VON UNS AUS
WIEDERERINNERTEN SEHNSÜCHTEN
GEFORMT UND AUSGEWÄHLT WERDEN . -

EHE ES "VERWIRKLICHT" / "AUSGELEBT" WIRD,
- "VERUNMÖGLICHT EIN DERART MAGISCH AUFGELADENES
BILD EINE "AUSSERKÖRPERLICHE LIEBESBEZIEHUNG",
- ES "ERSETZT SIE". -

DIE LIEBESBEZIEHUNG SPIELT SICH DANN IN
DERSELBEN DICHTE UND BEI DEMENTSPRECHEND
VORURTEILSFREIER BEGEGNUNGSBEREITSCHAFT MIT
OFT NOCH DARÜBERHINAUSGEHENDER ERFÜLLUNG
"IM INNEREN DES LIEBENDEN" AB. -
. - SINNLICHE UN-BEDINGTHEIT" . -

°

. - "DIE KOPPELUNG EINES BILDES,
EINER URSPRUNGSSZENE BZW. EINER ERINNERUNG
EINER BESTIMMTEN SITUATION AN EIN
SEXUALEROTISCHES ERLEBNIS" - GILT BEI
PRIMITIVVÖLKERN - ALSO "VÖLKERN, BEI DENEN
DER ZUGANG ZU "WELT 2" / DEM
"UNGEFORMTEN" ÜBERWIEGT,
- ALS "MAGISCHE SCHÖPFUNG AUS DER ERINNERUNG". -

- EBEN DAS TUT DER MODERNE GEIST, WENN ER SICH
ANSCHICKT, EIN AUTONOMES;
SCHÖPFUNGSFÄHIGES BEWUSSTSEIN AUSZUBILDEN. -

- WENN WIR WOLLEN, FINDEN WIR GENÜGEND BEISPIELE
FÜR DIESE PRAXIS BEI JEDEM MENSCHEN,
DENN : "DIE SUMME DER MENSCHLICHEN BEWUSSTSEINE
SCHICKT SICH AN, DIESEN ZUSTAND
AUSZUARBEITEN UND AN IHM ZU WACHSEN". -

UND MANCHMAL KÖNNEN WIR AUCH ERKENNEN,
IN WELCHEM AUSMASS WIR DERARTIGES TUN
BEI ANDEREN ODER GAR BEI UNS SELBST MISSVERSTEHEN. -


°


. - "DEN KONTAKT MIT DEN AUS ERINNERUNGEN
= BEKANNTEN SCHAFFENSFORMEN GEBILDETEN
"GEISTSCHÖPFUNGEN" - "GEISTIGEN SCHÖPFUNGEN,
DIE "GLEICH IHREN SCHÖPFERN EBENSOVIEL
BEWUSSTSEIN WIE JENE ENTHALTEN",
- NENNT DER GEBILDETE (!) REALIST "HIRNWICHSEREI". -


°


. - "DIE VERKNÜPFUNG VON SEXUALERLEBNISSEN
MIT BESTIMMTEN FORMEN UND GEGENSTÄNDEN"
WIRD ALS "FETISCHISMUS" BEZEICHNET. -

DA "DIE SCHÖPFUNG AN SICH" ALS "EROTIKA"
BEZEICHNET WERDEN KANN,
UND "DIE EROTISCHE EKSTASE DURCH DEN
AKT DER SCHÖPFUNG,
- JEDER ART VON SCHÖPFUNG -
FREIGESETZT WIRD",
- GIBT ES FOLGLICH KEINE
"UNSEXUELLEN / A-SEXUELLEN SCHÖPFUNGEN". -

. - SOMIT KANN MAN "JEGLICHE MATERIELLE AUSDRUCKSFORM
EINER INNEREN SEHNSUCHT"
MIT FUG UND RECHT EINEN "FETISCH" NENNEN,
- UND DAS BEDEUTET :

. - "FETISCHISMUS" IST "DIE LEGITIME VERKÖRPERUNG
SEXUELLER ENERGIE". -


AvE. -





Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 27.10.2016 04:27 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Vom Wunsch zur Wirklichkeit 1. -

in "Vom Wunsch zur Wirklichkeit": 05.01.2010 19:02
von Atlan • Nexar | 13.890 Beiträge

Weltenwandel:

. - UM ZAUBEREI VERSTÄNDLICHER ZU BESCHREIBEN,
MUSS UNS KLAR SEIN, WAS ES IST, WAS "ENTGRENZUNG"
- DAS "ZURÜCKLASSEN BISHERIGER
WAHRNEHMUNGSGRENZEN" BEWIRKT. -

- ZUSTÄNDE DER ENT-GRENZUNG
WERDEN ENTWEDER DURCH
"REIZÜBERFLUTUNG" ODER ABER
DURCH "REIZAUSSCHLUSS" BEWIRKT. -

WICHTIG IST ZU MERKEN, DASS "BEIDE"
ENTGRENZUNGSARTEN
ZU DIESEM ERGEBNIS FÜHREN. -

. - "WELT 1" IST "BEGRENZT GESCHAFFEN" UM
"BEGRENZTEN AUFENTHALT ZU ERMÖGLICHEN". -

- DAS BEDEUTET AUCH: "WELT 1 IST
"DAS EINZIGE BEGRENZTE",
= ALLES WAS AUSSERHALB VON
WELT 1 STATTFINDET UND
WAHRGENOMMEN WERDEN KANN
- IST "UNGEBUNDENER RAUM",
"GRENZENLOSE", WEIL "NOCH NICHT
IN GRENZEN DEFINIERTE ENERGIE" . -

. - DAS BEDEUTET AUCH:
ALLE WESEN, DIE SICH AUS WELCHEN
GRÜNDEN AUCH IMMER "ENT-GRENZT"
EMPFINDEN, "HALTEN SICH IN
DIESEN RÄUMLICHKEITEN AUF" . -
- ALLE WESEN, "IM ZUSTAND DER
REIZÜBERFLUTUNG" UND
"IM ZUSTAND DES REIZAUSSCHLUSSES",
- SIND STETE GÄSTE VON WELT 2 . -

- MENSCHEN, DIE DIESE ZUSTÄNDE GEWÄHLT HABEN,
WIE DROGENKONSUMENTEN ODER WELCHE, DIE
SICH PLÖTZLICH DARIN
WIEDERFANDEN, Z.B. GEISTESSCHWACHE. -

. - "WELT 2" IST "UNBEGRENZT GESCHAFFEN" UM
"UNBEGRENZTEN AUFENTHALT ZU GEWÄHREN",
- "STERBEN" TUN AN UNS NUR
"UNSERE ANTEILE VON WELT 1 ". -

- DAS BEDEUTET AUCH, WELT 2 IST "DIE LEITER IN
DIE UN-ENDLICHKEIT", DIE "TODESÜBERWINDUNG"
BZW. "DER AUFHEBUNG
DER GRENZE VON LEBEN UND TOD",

DENN:

. - "STERBEN" KANN MAN NUR FÜR DIE ANDEREN,
- KEINER "STIRBT FÜR SICH SELBST" . -
"STERBEN" KANN MAN NUR FÜR WELT 1
- KEINER "STIRBT FÜR WELT 2" . -

. - UND DARUM HABEN VIELE VON UNS DIE WAHL;
- MIT WELT 1 ZU STERBEN ODER MIT WELT 2 ZU LEBEN. -

. - UND DARUM GIBT ES ZAUBERER,
- SPÄTER NANNTEN SIE SICH "PRIESTER " ...


°


. - DIE"MAGISCHE DENKFORM" IST
"DIE GRUNDFORM JEGLICHEN DENKENS",
- IHR ENTSPRANGEN ALLE
SPÄTEREN SPEZIALISIERUNGEN. -

ES WAR "DIE BEOBACHTUNG VON
ZWISCHENRÄUMEN"
UND DER WUNSCH,
DIESEN BEOBACHTUNGEN AUSDRUCK
ZU VERLEIHEN UND SIE ZU VERMITTELN,
DIE "DIE FÄHIGKEIT DES DENKENS"
IN UNS FREILEGTE. -


WIR BEGANNEN ZU ERKENNEN,
DASS SICH GEWISSE ALLTAGSTÄTIGKEITEN
WIEDERHOLTEN UND EINEN
WIEDERKEHRENDEN TAGESABLAUF SCHUFEN,
UND ES WURDE UNS KLAR, DASS "ZWISCHEN DIESEN
WIEDERHOLTEN RÄUMEN UNSERER
GESCHAFFENEN SICHERHEIT
NOCH ANDERE WAREN,
DIE MAN LEICHT ZU ÜBERSEHEN
VERMOCHTE". -

UND WIR HÄTTEN SIE WOHL AUCH ÜBERSEHEN,
HÄTTE ES NICHT EINIGE VON
UNS GEGEBEN, DENEN ES NIEMALS
GEGEBEN WAR, SICH VON IHNEN ABZUWENDEN.-

SIE WAREN UNSERE VERBINDUNG
ZU UNSERER HERKUNFT UND
SIE SOLLTEN DIE VERBINDUNG ZU DEM WERDEN,
WAS WIR ÄONENLANG UNSERE
TIEFSTE SEHNSUCHT NENNEN
SOLLTEN, - ZUR QUELLE ALLEN LEBENS ...

- UND SIE HIELTEN DIESE VERBINDUNG
FÜR UNS ALLE AUFRECHT,
INDEM SIE IHR NICHT ENTKOMMEN KONNTEN. -
- ZU BEGINN WAR UNS DAS AUCH KLAR UND
WIR EHRTEN SIE FÜR IHRE FUNKTION,
LERNTEN AUF SIE ZU HÖREN
UND DADURCH UNSERE SINNE ZU SCHÄRFEN. -

- UND SO WURDE IHRE GESTEN
UNSERE RITUALE UND IHRE
WORTE UNSERE ZAUBERSPRÜCHE. -


°


UNSERE TAGESABLÄUFE JEDOCH LERNTEN
UNSEREN KÖRPERN DAS ÜBERLEBEN:
UND UMSO MEHR WIR
WURDEN, DESTO BEDEUTENDER
WURDE IHRE FUNKTION,
DESTO WENIGER ZEIT VERMOCHTEN WIR FÜR
"DIE WELT UNSERER HERKUNFT" AUFZUWENDEN. -

ES WAR UNVERMEIDLICH DAS EINE GENERATION
GEBOREN WERDEN WÜRDE,
FÜR DIE "DER ZAUBER UNSERER AHNEN" NUR NOCH
"UNVERNÜNFTIGER BALLAST" WAR . -

- WIR WURDEN NICHT NUR "MEHR",
WIR WURDEN AUCH "SCHNELLER",
- UND WIR "KREIRTEN UNSERE EIGENE LEBENSFORM",
- EINE MODULATION VON VIELHEIT UND GESCHWINDIGKEIT,
- AUCH DAS WAR UNABDINGBAR NÖTIG,
UM UNSERE FÄHIGKEITEN AUSZULOTEN. -


°


UNSERE "NEUGESCHAFFENE WIRKLICHKEIT"
- DAS PRODUKT UNSERER TATEN UNS ENTSCHEIDUNGEN,
UND NICHT ETWA "EIN AUFGEZWUNGENES SCHICKSAL"
- WAR BALD" ERFASSUNGSGRUNDLAGE JEDER
WEITEREN ENTSCHEIDUNG". -

AUS DIESEM BLICKWINKEL BETRACHTET, WAR UNSERE
"ZAUBERISCHE HERKUNFT" EIN SEHR MERKWÜRDIGES
ANHÄNGSEL. -

IMMERHIN KONNTEN WIR JEDEM BEWEISEN,
" WARUM UNSER HEUTIGES LEBEN FUNKTIONIERTE UND
WORAUF ES ERRICHTET WAR". -

- UND WIR KONNTEN DARIN BEIM BESTEN WILLEN
KEINEN "ANSATZ EINER ZAUBEREI" ERBLICKEN. -

- VON DEN VERBLEIBENDEN VERTRETERN DIESER KUNST
FÜHLTE MAN SICH IN FOLGE "GETÄUSCHT",
- "ZAUBEREI" WURDE IMMER MEHR
MIT "TÄUSCHUNG" GLEICHGESETZT,
WOBEI DIE AUFKOMMENDE
"KUNST DES ILLUSIONISMUS" =
"DER FÄHIGKEIT, MITTELS OPTISCHER TÄUSCHUNGEN
ZAUBERISCHE EFFEKTE HERVORZURUFEN",
- WIE GERUFEN KAM, UNS DAVON ZU ÜBERZEUGEN,
DASS UNSERE AHNEN JAHRTAUSENDELANG
"IN IHREN SINNEN GETÄUSCHT WURDEN". -

. - SO WURDEN DIE WENIGEN VERTRETER,
DENEN ES GELUNGEN WAR,
TROTZ RELIGIÖSER VERBANNUNG
MIT IHRER KUNST WIEDERZUKEHREN ZU
"DEN KRANKEN, DIE DIESER PROTHESE
- DES MAGISCHEN WELTBILDES,
- BEDURFTEN, UM ZU ÜBERLEBEN",
- INNERHALB DER VON UNS GESCHAFFENEN
"WELT DER WIEDERHOLTEN UND DADURCH
"BEWIESENEN" WAHRNEHMUNGEN" ...


°


ES VOLLZOG SICH "DIE TRENNUNG VON
MAGISCHER NATURBETRACHTUNG
UND AUSWERTUNG" ZU
"WISSENSCHFTLICHER NATURBETRACHTUNG
UND AUSWERTUNG" AN DEM PUNKT, AB DEM "WIEDERHOLBARE,
SICH DECKENDE BEOBACHTUNGEN" ALS "PRIMÄR REALER"
UND FOLGLICH "WIRKLICHER" EINGESTUFT WURDEN,
ALS "NUR UNTER GEWISSEN ZUSTÄNDEN WIEDERHOLBARE" UND
"SICH WOMÖGLICH AUCH NOCH UNTERSCHEIDENDE". -

- UND DAS WAR ENTWICKLUNGSGESCHICHTLICH
AUCH "NOT-WENDIG",
- WIR MUSSTEN UNSERE NÖTE SO LANGE
WENDEN, BIS SIE SICHTBAR VOR UNSEREN AUGEN LAGEN
- UND DIESER NOT GEMÄSS REAGIEREN,
- AUCH HEUTE UND JETZT TUN WIR NICHTS ANDERES. -

. - DOCH DURCH DIESEN AKT DER ERKENNTNIS
GING DER MENSCH SEINER
"FÄHIGKEIT DES INTUITIVEN MAGISCHEN
ERFASSENS" VERLUSTIG - JENER FÄHIGKEIT, DIE IHN
"MIT SEINEN GÖTTLICHEN AHNEN VERBINDET". -

. - ALS EIGENTLICHER "ERSATZ", SPRICH "PROTHESE"
DAFÜR ENTWICKELTEN SICH "DIE RELIGIONEN", DIE
"HINWENDUNGSPFADE ZU GÖTTLICHEN ERINNERUNGEN",
DOCH IHRE EIGENTLICHE FUNKTION SOLLTE
DARIN BESTEHEN "ERINNERUNGEN ZU BEWAHREN",
- SIE WAREN "EINE ABKEHR VON UNS SELBST" UM
"ZU UNS ZURÜCKZUKEHREN". -

. - ZURÜCK ZUM "HOMO DIVINANS",
- ZUM "MAGISCHEN MENSCHEN",
DER "FÄHIG IST, DIE SICH IN
SEINER UMWELT MANIFESTIERENDE
UND IHN DURCHFLIESSENDE
"KRAFT DES IMMERWÄHRENDEN
LEBENS" ANZUWENDEN UND
BEWUSST "ZU VERKÖRPERN". -


°


. - DIE URSPRÜNGLICHE "EINHEIT VON MENSCH
UND KRAFT" MUSSTE SICH "TRENNEN",
- DAS WORT "TRENNUNG" KOMMT VON ALTHOCHDT. "SINTE",
UND VON JENEM BEGRIFF IST DIE
UNS ALLEN SO VERTRAUTE "SÜNDE" ABGELEITET. -

. - WÄRE DEM ALSO TATSÄCHLICH SO,
DASS "DIE ABKEHR VON EINER GESETZESSCHRIFT UNS
EINER GÖTTLICHEN EINHEIT DER GNADE VERLUSTIG
MACHEN KÖNNTE", - HÄTTEN WIR DEN GESAMTPROZESS
UNSERER GEISTESENTWICKLUNG
NIEMALS VOLLZIEHEN KÖNNEN. -

- WIEWOHL ES SICHER FÖRDERLICH WAR, ZU ERLERNEN,
WAS "DIE AUSSCHLIESSLICHE RÜCKFÜHRUNG
AUF EINE MENSCHLICH VERFASSTE SCHRIFT" IN UNS
SO ALLES WACHZURUFEN VERMAG UND "WIE SEHR
ES FÜR UNS SELBSTVERSTÄNDLICH GEWORDEN IST,
"EINES FÜR DAS ANDERE ZUM ERLÖSCHEN ZU BRINGEN",
STATT "ALLES IN ALLEM ERSTRAHLEN ZU LASSEN" . -


AvE. -



Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 27.10.2016 04:32 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Vom Wunsch zur Wirklichkeit 1. -

in "Vom Wunsch zur Wirklichkeit": 05.01.2010 19:17
von Atlan • Nexar | 13.890 Beiträge

Zwei Welten, um zu Sein:

. - DER WOHL UNMITTELBARSTE GRUND,
WARUM WIR UNS HEUTE NOCH MIT ZAUBEREI
BESCHÄFTIGEN SOLLTEN, IST DER, DAS AUCH ALL
UNSERE SPÄTEREN ERRUNGENSCHAFTEN
- VON WISSENSCHAFTSDISZIPLINEN BIS HIN ZU
HOCHTECHNISIERTEN
APPARATEN - NACH WIE
VOR "AUS NICHTS ANDEREM BESTEHEN,
ALS AUS "FORMGEBUNDENER MAGIE".

UND SOBALD EIN ETWAS ZERFÄLLT,
- WELCHES ETWAS AUCH IMMER,
- GESCHIEHT DASSELBE,
- ES "ZERSETZT SICH ZU "MAGNETISCHER,
UNGEBUNDENER ENERGIE", ZU "MAGIE". -

WIR MÜSSEN UNS VERGEGENWÄRTIGEN,
DASS DIE UNS BEKANNTEN ÜBERBLEIBSEL
VERGANGENER EPOCHEN, DIE WIR DA
"ZAUBERSCHRIFTEN" NENNEN,
- NUR DIE AUFGABE HABEN, UNS
"VERSTEHENSHINWEISE" ZU GEBEN, WIE
MAN ZU JENEN ZEITEN MIT DEM PHÄNOMEN
UMGING, NICHT ABER ANNÄHERND
AUFZEIGEN KÖNNEN, WOMIT WIR ES
IN SEINER GESAMTHEIT ZU TUN HABEN. -

OBWOHL ES - MITTLERWEILE,
- SO LEICHT ZU ERKLÄREN IST,
DASS ES SCHON ALLEINE DESHALB ETWAS
UNGLAUBWÜRDIG KLINGT. -

SPÄTESTENS ABER SEIT UNSERE GEHIRNE
ZU "URKNALLTHEORIEN" FÄHIG SIND,
HAT ES ETWAS ERSTAUNLICHES,
DASS ANSCHEINEND (NOCH)
KEINES AUF DIE IDEE KAM, DIESE
"SUCHE IM OKKULTEN / UNBEKANNTEN"
MIT "DEM OKKULTISMUS
/ DER LEHRE VOM UNBEKANNTEN"
IN VERBINDUNG ZU BRINGEN . -

WIR "WISSEN" HEUTE, DASS DIE
"HINTERGRUNDSTRAHLUNG"
= DER "REST DES UR-KNALLES" DAS GESAMTE
UNIVERSUM ERFÜLLT. -

- DOCH AUCH DIE TEILCHEN IM UNIVERSUM,
DIE WIR "PLANETEN" NENNEN,
UND ALLES, WAS AUF IHNEN SO KREUCHT
UND FLEUCHT,
BESTEHT AUS KEINER ANDEREN
SUBSTANZ, ALS AUS "VERKLUMPTER
STRAHLUNGSENERGIE". -

DIESE ENERGIE HAT "TRAGENDE" =
"MAGNETISCHE EIGENSCHAFTEN"
UND IN IHR FINDEN WIR NICHTS
ANDERES WIEDER ALS "DIE ZAUBERKRAFT
UNSERER AHNEN", - DIE SICH AUCH
IMMER WIEDER DAZU BEKANNTEN,
DIESE KRAFT NICHT "SELBST HERZUSTELLEN",
SONDERN SIE "ZU LEITEN". -

ALLERDINGS GAB ES AUCH AHNEN, DIE BEHAUPTETEN
"DIE MAGIE SELBST HERZUSTELLEN", UND AUS DIESEM
"GRUNDMISSVERSTÄNDNIS",
- DASS ICH "DIE MAGIE ERSCHAFFE" UND NICHT "SIE MICH",
SOLLTE DANN AUCH DER ANSPRUCH ERWACHSEN,
DIESE "EIGENE MAGIE" NUR FÜR "EIGENE ZWECKE" ZU
VERWENDEN, UND DAS WAR
"DIE GEBURTSSTUNDE DER SCHWARZKUNST". -

. - "DIE KRAFT AN SICH" JEDOCH VON DER WIR HIER SPRECHEN,
KANN SCHWERLICH "EINEM GESCHÖPF
GEHÖREN, DAS VON IHR GESCHAFFEN WURDE",
- UND DIESES EHERNE GESETZ KÖNNEN WIR UNS AUCH
HEUTE NICHT LEISTEN ZU VERGESSEN:

. - WIR KÖNNEN "DIE GRUNDENERGIE ALLES GESCHAFFENEN
"DURCH UNS FLIESSEN LASSEN",
- WIR KÖNNEN DIESE ENERGIE ABER NICHT "BESITZEN". -

UM ETWAS "BESITZEN" ZU KÖNNEN, MUSS ICH
"GRÖSSER SEIN ALS DER BESITZ",
SONST "BESITZT MICH MEIN BESITZ". -

WIR SPRECHEN HIER VON "DER KRAFT,
DIE ALL DAS ERMÖGLICHT HAT,
WAS DURCH SIE WAR",
- RAUM, ZEIT, ORTE, WESEN, GEDANKEN UND GEFÜHLE". -

- ES "KONNTE NIE EIN GESCHAFFENES WESEN GEBEN,
DASS DIESE KRAFT "BESASS",
UND NUR "GESCHAFFENE WESEN" KÖNNEN
"BESITZANSPRÜCHE STELLEN". -


°


UND WO WIR SCHON BEI "BESITZ" SIND:
- SELTEN VERGEGENWÄRTIGEN WIR UNS,
DASS ES KEINEN "NICHT-BESITZ" GIBT,
- DEN HABEN WIR ABGESCHAFFT,
- HAND IN HAND MIT "FREIEM LAND". -

WO ES UM MATERIELLE ERRUNGENSCHAFTEN
GLEICH WELCHER ART GEHT,
KANN ICH NUR NOCH
"MEINEN REICHTUM MEHREN,
INDEM ICH DEN EINES ANDEREN VERRINGERE",
- DAS IST VON ENTSCHEIDENDER BEDEUTUNG. -

- AB DEM MOMENT NÄMLICH KOMMT EINE
VÖLLIG NEUE ENERGIEBEWEGUNG INS SPIEL...

ICH KANN NICHT EINFACH "MEHR LEISTEN",
UM "MEHR ZU BEKOMMEN", DENN:
"IMMER DANN, WENN ICH "MEHR LEISTE",
LEIDET EIN ANDERER DARUNTER. -

. - UNS MUSS KLAR SEIN, DASS "ÜBER DIE ANWENDUNG
VON MAGIE ZU REDEN" AUCH BEDEUTET:
- MIR "ÜBER DIE FOLGEN MEINER
HANDLUNGSABSICHTEN KLAR ZU WERDEN". -

DENN:

"MAGNETISCHE ENERGIE VON EINEM
LEBENDEN KÖRPER BEWUSST AUSGESANDT,
- KEHRT ZU EBEN DIESEM KÖRPER ZURÜCK",
UND "BOTSCHAFTEN BLEIBEN SEPARIERT
ENTHALTEN UND "KEHREN SEPARIERT ZURÜCK . -

IM BEISPIEL:

ICH ARBEITE SO VIEL ICH KANN,
UM MÖGLICHST VIEL ZU ERWIRTSCHAFTEN UND
LASSE DEN ASPEKT DASS ANDERE
DAFÜR WENIGER HABEN, AUSSER ACHT...
MEIN ERGEBNIS TRITT IN BEIDEN
ASPEKTEN IN MEINEM LEBEN EIN:


ICH ERHALTE DEMENTSPRECHEND
VIEL LOHN UND ZIEHE DIE BOTSCHAFT IN
MEIN LEBEN "WENIGER ZU ERHALTEN",
DENN: BEIDES HABE ICH VERURSACHT. -

ENDRESULTAT:

"ICH ERHALTE WENIGER FÜR MEIN GELD
ALS ICH KÖNNTE UND HABE MICH
VERAUSGABT, WAS MICH SCHWÄCHT
UND MICH ZWINGT "WENIGER ZU ERHALTEN". -

- UND SIE KÖNNEN SICH SICHER SEIN,
DASS DER ODER DIEJENIGE
IRGENDWOANDERS AUF UNSEREM
PLANETEN, DER DURCH SIE WENIGER ERHIELT,
MIT "SEINEM ANTEIL" WEIT LÄNGER AUSKOMMT,
ALS ER / SIE DACHTE". -

DENN:

"DAS UNIVERSUM HÄLT SICH IMMER "IN DER WAAGE",
NUR DAS MENSCHLICHE WESEN TENDIERT DAZU
EINE SEITE ÜBERZUBETONEN". -


°


. - DER "AKT DES URKNALLS" IM ÜBRIGEN WAR
"EIN AKT DES GEBÄRENS", DURCH IHN
"WURDE DAS UNIVERSUM GEBOREN"
( ODER "DIE UNIVERSEN"),
- DENN: "VORHER" WAR ES "NICHT DA". -

UND DAS IST WIDERUM NICHT UNBEDEUTEND,
DENN: DER "ERSTE AKT DES LEBENS"
WAR EIN "WEIBLICHER AKT" UND NICHT ETWA
"EINE EJAKULATION, DIE IN ETWAS
EINDRINGEN MUSS, UM SCHÖPFEN ZU KÖNNEN",
- DAS WURDE ER ERST SPÄTER. -

- DAVOR "GAB ES NICHTS,
IN DAS ES HÄTTE "EINDRINGEN KÖNNEN" . -

UND ICH GLAUBE (GLAUBE !) ,
- NACH 2000 JAHREN DES "GLAUBENS"
KÖNNEN WIR ES UNS ERLAUBEN,
IN DIESER HINSICHT IN WISSEN AUSZUARTEN,
- DIE "UR-ENTITÄT" DESSEN, WAS WIR ALS "GOTTHEIT"
ZU ERAHNEN LERNTEN, WAR MIT
GROSSER WAHRSCHEINLICHKEIT
DEM GESETZ DER FOLGE NACH
EIN "BEIDGESCHLECHTLICHES WESEN",
WENN ES AUCH SICHER NICHT
"FESTSTOFFLICH" WAR. -

AUCH HIER KÖNNEN WIR VOM
"GESETZ DER FOLGE" AUSGEHEN:
- "ZUERST DAS UNSTOFFLICHE,
DANN DAS STOFFLICHE". -

- DASS "DAS, WAS DIE MATERIE EINBRACHTE,
SICHER NICHT "MATERIE WAR". -
UND "BEIDGESCHLECHTLICH" DESHALB,
WEIL IHM "DIE EINGESCHLECHTLICHKEIT ENTSPRANG";
- WIE AUCH JEDE WEITERE "DUALITÄT", WIE "HELL / DUNKEL",
"OBEN / UNTEN", "GEIST / KÖRPER" USF. -

BEREITS "WÄHREND DER SCHÖPFUNG
"TEILTE ES SICH JEDOCH"
UND ES SOLLTE SICH HERAUSSTELLEN,
"DASS DER WEIBLICHE ANTEIL ZUERST
ZU SEINER SCHÖPFUNG SPRECHEN SOLLTE". -

- WIR KÖNNEN ALSO DAVON AUSGEHEN,
"DASS SICH AUCH DIE GEIST-ENTITÄT,
DIE UNS SCHUF, FÜR DIESEN AKT SPALTETE,
- WENN AUCH NICHT "DIE QUELLE SELBST". -

WARUM ES EIN "WESEN" SEIN MUSS ?
- ICH BENENNE "EIN ETWAS, DAS LEBEN
IN DIE WELT ZU SETZEN VERMAG",
VERMUTLICH DESHALB
ALS "WESEN", WEIL "MICH EIN WESEN
IN DIE WELT GESETZT HAT". -

DIESES "WESEN" MUSS IM ÜBRIGEN
KEINESWEGS "BEWUSST" GEWESEN SEIN.
DEM "GESETZ DER FOLGE NACH" IST "ZUERST DER GEIST,
DANN DER STOFF" UND ÜBERTRAGEN
BEDEUTET DAS "ZUERST DAS UNBEWUSSTE,
DANN DAS BEWUSSTE". -

ES IST WAHRSCHEINLICH, DASS DIE
"OBERSTE ENTITÄT" KEIN
"FÜR UNS ERKENNBARES BEWUSSTSEIN"
BESITZT UND ES "DARUM ZU GEBÄREN VERMOCHTE". -

UND DAS WÜRDE AUCH ERKLÄREN,
WARUM MAN ZWAR JEDERZEIT
"ZU DIESER QUELLE VORSTOSSEN KANN",
- MEIST JEDOCH DER "ENERGETISCHE ASPEKT"
= "DER KRAFTAUFWAND" ZURÜCKKEHRT UND NUR
VERGLEICHSWEISE SELTEN "DAS BEWUSSTE ANSINNEN". -

. - "KEIN ERKENNBARES BEWUSSTSEIN"
HEISST WIEDERUM NICHT
"KEIN BEWUSSTSEIN",
- UNSERE "BEWUSSTSEINSVORSTELLUNG"
KANN SCHWERLICH ALS MASSTAB DIENEN. -

WENN ABER "DER BEWUSSTSEINSASPEKT DER QUELLE
IN VERGESSENHEIT GERATEN IST",
WÄRE DAS EINE ERKLÄRUNG, WARUM ES HEUTE
SO ANSTRENGEND IST, "AUS DEM RAUM
HERAUS ZU MANIFESTIEREN". -

. - DENN:

MATERIEANHÄUFUNGEN HIN UND HER,
- "DER RAUM UMSCHLIESST UNS NACH WIE VOR",
- ER MAG KLEINER GEWORDEN SEIN,
ABER ER "IST VORHANDEN",
- UND "IM RAUM" IST DIE KRAFT STETS "UNGEBUNDEN". -


°


. - WARUM ALSO "ZÖGERT" DER RAUM, WENN ICH IHN RUFE ?

DIE VERVIELFÄLTIGUNG UNSERER
MATERIELLEN EIGENSCHAFTEN
HATTE AUCH ANDERE FOLGEN, ALS DIE,
DASS SIE "VIEL RAUM VERSTELLTE
UND FREIE ENERGIE BAND". -

VOR ALLEN DINGEN "VERÄNDERTE SIE
UNSERE FÄHIGKEIT ZUR IDENTIFIKATION". -

. - WENN ICH ALLEIN BIN
MIT DEM LAND UND DEM STAMM,
IST "IDENTIFIKATIV ALLES EINES",
- ALLES WIRKT AUFEINANDER,
FÄRBT AUFEINANDER AB,
- ALLES "WIRD EINES". -

INTERESSANTERWEISE ÄNDERT SICH

DAS MIT DER MASSE DER DINGE. -

AB EINER GEWISSEN ANZAHL
BEGINNEN DIE "DINGGRUPPEN" EIN
"EIGENBEWUSSTSEIN" ZU ENTWICKELN
UND SICH "VONEINENDER ABZUGRENZEN". -

FÜR DIE VIELHEIT DER MENSCHEN WAR DAS VON VORTEIL,
- WIR KONNTEN UNS DADURCH AUF BREITERER
BASIS ENTFALTEN. -

ABER NATÜRLICH WURDE AUCH
"UNSERE AUFMERKSAMKEIT
AUF IMMER UMFASSENDERE GEBIETE
AUFGEFÄCHERT". -

WAR ES ZU ANFANG SELBSTVERSTÄNDLICH ,
SICH ALS "EINES MIT DEM EINEN UMGEBENDEN
RAUM ZU ERKENNEN" UND VERMOCHTEN
DIE SCHAMANEN DIESER ZEIT
DURCH DIESE PRAXIS UND IHRE NATÜRLICHE
AFFINITÄT IM WAHRSTEN SINNE
DES WORTES "AUFZUERSTEHEN" ...

- SO IST ES IN HEUTIGER ZEIT SCHON
GAR NICHT MEHR SO EINFACH,
"EINEN RAUM ZU BEWOHNEN", GANZ
DAVON ABGESEHEN, DASS MAN
IHN HEUTE GRUNDSÄTZLICH
"ABGRENZEN" MUSS, UM IHN ÜBERHAUPT
"BEWOHNEN" ZU KÖNNEN. -

EIN "EINS SEIN MIT SEINEM RAUM"
IST NUR NOCH ANSPRUCH EXZENTRISCHER
KÜNSTLER UND VEREINZELTER
BEWUSSTSEINSFORSCHER. -

- EIN PRIESTER DIESER ZEIT HAT ALLEIN DURCH SEINE
"ZUSATZPFLICHTEN" BESTENFALLS DIE MÖGLICHKEIT
SICH "DEM (GÖTTLICHEN) RAUM ZUZUWENDEN,
- DIE "AUSSCHLIESSLICHKEIT EINES EINS-SEINS" IST EIN
WUNSCHGEDANKE. -

. - NATÜRLICH WURDEN DIESE
ZEICHEN DER ZEIT ERKANNT
UND "RELIGIÖS EINGEBUNDEN". -

. - WAR ES ZU ZEITEN EINER "GROSSEN GÖTTIN"
NOCH DIE "VERKÖRPERUNG
DER GÖTTIN UND IHRES GEMAHLS",
DIE - VOM "KÖNIG DES LANDES",
- UND NICHT ETWA EINEM
"SPIRITUELLEN STELLVERTRETER" - UND EINER
"PRIESTERIN DER GÖTTIN" VOLLZOGEN WURDE
UND EIN DEMENTSPRECHENDES "EINS-SEIN VON KÖNIG,
GÖTTIN UND LAND" BEWIRKTE ...

- SO HAT DER HEUTIGE "KÖNIG", SPRICH:
DER "ZENTRALREGIERENDE OBMANN
DER JEWEILIGEN FRAKTION",
MIT SPIRITUALITÄT NICHT DAS GERINGSTE AM HUT,
UND DASS ES PRIESTER GIBT,
FREUT IHN ZU WEIHNACHTEN. -

KURZ:

AB EINEM GEWISSEN PUNKT DER VERVIELFÄLTIGUNG
DER MENSCHLICHEN RASSE HAT SICH EIN
ENTSCHEIDENDER WANDEL VOLLZOGEN,
- EIN "ABSTAND" WAR PLÖTZLICH DA
UND NICHT MEHR WEGZUDENKEN,
ALSO KULTIVIERTE MAN IHN. -

- WAR ES BISHER DIE "NÄHE",
DIE MAN ZUR GOTTHEIT SUCHTE
- NÄHE BIS HIN ZUM EINS-SEIN,
- SO GALT DIES BALD ALS "VERMESSEN"
UND MAN TRACHTETE,
MÖGLICHST VIEL "DISTANZ" ZWISCHEN
DIE GOTTHEIT UND DEM MENSCHEN ZU BRINGEN. -

. - AUS "MAGISCHER EINHEIT" (VERKÖRPERUNG) WURDE
"MYSTISCHE ZUWENDUNG" (UNTERWERFUNG) . -

ES GESCHAH, WIE ES KOMMEN MUSSTE:

DAS GEBET WAR KEINE "NOTWENDIGKEIT,
EINE EINHEIT WIEDERZUENTDECKEN",
SONDERN NUR "EIN ALLTAGSRITUS UNTER VIELEN". -

UND NICHT ETWA UNTER "VIELEN MAGISCHEN ALLTAGSRITEN"
- DIESE HÄTTEN NÄMLICH WIEDERUM "DIE
EINHEIT EINES ZEITRAUMES VERBINDEN KÖNNEN". -

- SEIT ES EINEN "ALLEINWAHRHEITSANSPRUCH" GIBT,
HAT JENER RITUS UM RITUS, VOLK UM VOLK, KULTUR
UM KULTUR "IM NAMEN DES EINEN GOTTES" HINGERICHTET. -

- DA JEDE ANDERSARTIGE GOTTESIDENTIFIKATION
IM WAHRSTEN SINNE DES WORTES "AUSGELÖSCHT"
WURDE, - VERMOCHTE NICHTS ZU VERBLEIBEN,
- NICHTS "ZU VERBINDEN". -

- UND DIESE "EINE, ALLES ZU TODE LIEBENDE
KULTURGRUPPE" KONNTE ZWAR MIT IHREN "AKTEN DER
HINWENDUNG" IHRE "GLÄUBIGEN" HALTEN
UND DAS ERSTAUNLICH LANGE,
- DAS "WISSEN" JEDOCH HATTEN SIE
VERBOTEN UND SEINE TRÄGER GETÖTET,
- WIE SOLLTEN SIE - BEI ALLER DEMUT,
- "DER QUELLE NAHE SEIN KÖNNEN" ?


°


DER "BEWUSSTSEINSASPEKT DER QUELLE"
IST UNS NICHT MEHR ZUGÄNGLICH,
WIR SIND ABER NICHT
"WENIGER BEWUSST" ALS DAMALS. -

VIELLEICHT SOLLTE ICH EHER SAGEN:
"WIR SIND DEM BEWUSSTSEINSASPEKT
DER QUELLE NICHT MEHR ZUGÄNGLICH". -

UND DAS SAGE NICHT NUR ICH...

- DIE GESAMTHEIT DES BEKANNTEN
SCHRIFTTUMS ÜBER DAS PHÄNOMEN
DER ZAUBEREI IST SICH IM GROSSEN
UND GANZEN DARIN EINIG,
DASS MAN "SPEZIELLE ZUSTÄNDE
EINZUNEHMEN HAT,
UM DIESE KUNST ZU ERWIRKEN". -

DIE UNTERSCHIEDLICHEN GRUPPIERUNGEN
UND AUSRICHTUNGEN
ERGABEN SICH AUS DIESEN
UNTERSCHIEDLICHEN ZUSTÄNDEN. -

SO ARBEITETE EIN CHRISTLICHER ANWÄRTER ETWA
AN EINEM "INNEREN ZUSTAND DER KEUSCHEN BEREITSCHAFT",
WÄHREND EIN MEDIZINMANN EINEN "INNEREN ZUSTAND DER RUHE
AUFGRUND EKSTATISCHER ENTGRENZUNG" EINNAHM. -

- WAS DIE SUCHENDEN UNTERSCHIED, WAR EINZIG UND ALLEIN
"IHRE ART SICH "AUF DEN BEWUSSTSEINSASPEKT
DER QUELLE EINZUSCHWINGEN". -

. - IM BEISPIEL HABEN WIR ALSO BEREITS "2 WELTEN" VOR UNS,
-"IN REALITÄT ANGEWANDT":

1. - DIE SOG. "NORMALE WELT" - DIE VOM TREIBEN
DER SUCHENDEN ZWAR AHNT,
ABER ENTWEDER NICHTS
DAVON WISSEN WILL UND / ODER NICHT
GENUG ENERGIE AUFBRINGT,
NACH DER QUELLE ZU SUCHEN. -

UND

2. - DIE SOG. "SPIRITUELLE WELT", - IN DER PRIESTER,
MEDIZINMÄNNER,
SCHAMANEN, HEXEN, PARAPSYCHOLOGEN USF.,
- NACH DER QUELLE UNSERER
WIRKLICHKEIT AUSSCHAU HALTEN. -

- "WELT 1" IST BEREITS DEFINIERT UND
SPEZIELL AUSGEARBEITET
UND DIENT ALS "ÜBERLEBENSMATRIX". -

UM DIESE MÖGLICHKEIT FÜR DIE
SUMME DER GEBORENEN BEREITZUHALTEN,
- UND NICHT NUR FÜR EINE AUSERWÄHLTE KASTE,
- MUSS SIE "GRENZEN MANIFESTIEREN,
INNERHALB DERER ALL JENE LEBEN KÖNNEN,
DIE KEINEN GRUND HABEN, SIE ZU ÜBERSCHREITEN". -

- "WELT 2" BEFINDET SICH BESTÄNDIG
IN DEFINITION UND ARBEITET
SCHRITT FÜR SCHRITT ALL JENE BEREICHE AUS,
DIE FÜR DEN MENSCHLICHEN GEIST IN WELT 1
IN ABSEHBARER ZEIT
"ZUKUNFT" BEDEUTEN WERDEN. -

"WELT 2" IST BESTÄNDIG IM
"ZUSTAND DER ENT - GRENZUNG". -
DIESE WELT "DEFINIERT SICH DADURCH,
DASS SIE DIE GRENZEN DER ERSTEN WELT
BESTÄNDIG ÜBER DEN
HAUFEN WIRFT UND NEU ORDNET". -

. - NUR DAS ZUSAMMENSPIEL VON WELT 1 UND WELT 2
"ERMÖGLICHT EINE STABILE WIRKLICHKEIT
INNERHALB EINER SICH STÄNDIG
WANDELNDEN WIRKLICHKEITSMATRIX". -

. - WÄRE WELT 1 IMSTANDE, "IHRE GRENZEN ZU ÜBERWINDEN",
- KÖNNTE SIE SICH NICHT MEHR DEFINIEREN,
WÄRE WELT 2 IMSTANDE, "BEI DEN GRENZEN INNEZUHALTEN",
- KÖNNTE SIE SICH NICHT MEHR DEFINIEREN. -

. - DAS GEISTIGE ÜBERLEBEN UND WACHSEN IST BEDINGT
"DURCH DAS WECHSELSPIEL ZWEIER
SICH ÜBERSCHNEIDENDER WIRKLICHKEITEN" . -


AvE. -




- Verwebe zu:Vom Wunsch zur Wirklichkeit 2. -



Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 27.10.2016 04:37 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luuna
Forum Statistiken
Das Forum hat 2684 Themen und 10980 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor