Modifikation der Wirklichkeit. - » Warum Wir die Zukunft sind:
logo
#1

Warum Wir die Zukunft sind:

in Modifikation der Wirklichkeit. - 07.01.2010 20:19
von Atlan • Nexar | 13.902 Beiträge

Aus: "Vom Wunsch zur Wirklichkeit" (Identifikation I):


. - DIE "WELT DER ÜBEREINSTIMMUNG" BESTEHT AUS ALL DEN FAKTEN,
INFORMATIONEN UND AUCH ANGEWOHNHEITEN, DIE SICH INNERHALB
DER ÜBERLIEFERUNG UNSERER BEKANNTEN VERGANGENHEIT ALS
"BRAUCHBAR" ERWIESEN HABEN . -

. - "BRAUCHBAR" IST EIN FAKT, EINE INFORMATION ODER EINE ANGEWOHNHEIT,
WENN ER (SIE) SICH ENTWEDER MIT ANDEREN BEKANNTEN FAKTEN, INFORMATIONEN
UND ANGEWOHNHEITEN DECKT, ODER ABER SIE ZUMINDEST BESTÄTIGT . -

. - EIN FAKT, EINE INFO ODER EINE ANGEWOHNHEIT
KANN RUHIG "AUSSERGEWÖHNLICH" SEIN.
- SOLANGE SIE DIE "GEWÖHNLICHEN" (BEKANNTEN)
FAKTEN,
INFOS ODER TICKS BESTÄTIGT . -


°


. - DIE "WELT JENSEITS DER ÜBEREINSTIMMUNG"
BESTEHT AUS ALLEN DENKBAREN MÖGLICHKEITEN,
DIE ZU´R VERFÜGUNG STEHEN - JEDE IDEE, SO UNGEWÖHNLICH
SIE AUCH SEIN MAG, FINDET HIER
IHR ZUHAUSE, - EBENSO AUCH "JEDE LEBENSFORM,
DIE NICHT VON GROSSGRUPPEN GETEILT WIRD" . -

. - SIE IST "DIE UR - WELT", - DIE "WELT DER ÜBEREINSTIMMUNG"
BESTEHT AUS ALL DEN INFORMATIONEN,
DIE SIE DIESER WELT ENTNOMMEN HAT . -


°


. - IM LAUFE DER MENSCHHEITSGESCHICHTE IST
"DIE WELT DER ÜBEREINSTIMMUNGEN" ZU EINEM
DICHTEN GEFLECHT GEWORDEN, DAS - GENAU
AUFEINANDER ABGESTIMMT - "PRIMÄRANSPRUCH"
ERHEBT. -

. - DAS BEDEUTET, DASS DIE "WELT DER ÜBEREINSTIMMUNG"
MITTLERWEILE DAVON ÜBERZEUGT IST,
DIE "REALERE WELT" ZU SEIN. -

DAS KANN MAN IHR AUCH NICHT VERDENKEN, - BEDEUTET
DOCH "REALER" IN DIESER ANWENDUNGSWEISE,
"SICH ALS BESTÄTIGUNG DER WELT
DER ÜBEREINSTIMMUNG ZU ERWEISEN" . -



°



. - ICH GLAUBE NICHT, - DASS ES JEMALS IN DER GESCHICHTE
DER MENSCHHEIT EINEN ZEITPUNKT GEGEBEN
HAT, WO SICH DIE MEHRZAHL DER MENSCHEN DIE
"DIE WELT DER ÜBEREINSTIMMUNG" BILDEN, DESSEN
BEWUSST GEWESEN IST, - WIE AUCH IMMER,
DER HEUTIGE. MODERNE MENSCH IST SICH DESSEN BEWUSSTER,
ALS ER ZUGEBEN MAG . -

. - JEDE ART VON GESETZ, MORALVORSTELLUNG ODER ALLTAGSRITUAL
- IST NICHT ETWA "EIN FREIES
AUFEINANDERTREFFEN INDIVIDUELLER INSPIRATIONEN
ZU´R GEMEINSAMEN SCHÖPFUNG", - SONDERN "EIN
BESTÄNDIGES WIEDERHOLEN VON BEREITS BEKANNTEN MUSTERN". -

"SICHER" FÜHLT SICH DER MODERNE MENSCH,
- WENN ER NICHTS ANDERES MEHR ZU TUN BRAUCHT,
ALS "BEKANNTE MUSTER ZU BESTÄTIGEN",
"FURCHT" DEFINIERT MAN ALS
"DIE AUSGELIEFERTHEIT GEGENÜBER
UNBEKANNTEN ZUSTÄNDEN" . -


°



. - VERKÖRPERT SICH NUN EINE IDEE , OHNE DIE
ANGEWOHNHEITEN, FAKTEN UND INFORMATIONEN DER "WELT
DER ÜBEREINSTIMMUNG" ZU BESTÄTIGEN,
- SO WIRD SIE "VON DIESER ALS BEDROHUNG WAHRGENOMMEN
UND ABGESTOSSEN" . -

- DAZU MUSS DIE NEUE VERKÖRPERUNG
KEINESWEGS EINE GEFAHR DARSTELLEN . -

. - AUS EINEM GEWISSEN BLICKWINKEL HERAUS,
- "VERHINDERT DIES EIN BESTÄNDIGES ANWACHSEN DER
WELT DER ÜBEREINSTIMMUNG",
- DIE OFT SCHON "ABSTÖSST, OHNE ZU ERGRÜNDEN" ...



°


. - JETZT MUSS MAN WISSEN, "DASS NICHT ALLE MENSCHEN
INNERHALB DER WELT DER ÜBEREINSTIMMUNG
ZU´R WELT KOMMEN" . -

AUCH GIBT ES NICHT WENIGE, IN DEREN DASEIN
DIESE ÜBEREINSTIMMUNG AUF GEWISSEN GEBIETEN
EINE TRAGENDE ROLLE SPIELTE, UND AUF ANDEREN GAR KEINE . -

. - ALLE MENSCHEN, DENEN ES SO GEHT,
- "VERBINDET DIE ANGEWOHNHEIT, SICH NICHT AUF DIESE
ÜBEREINSTIMMUNGEN REDUZIEREN ZU KÖNNEN";
- ES IST FÜR SIE "NORMAL, JENSEITS BEKANNTER
ÜBEREINSTIMMUNGEN AUSDRUCK ZU SUCHEN,
UND JENEN AUCH IN DIE WELT ZU TRAGEN" . -

. - ALLE MENSCHEN, DENEN ES SO GEHT, - BEZAHLEN EINEN PREIS DAFÜR,
- DIE "WELT DER ÜBEREINSTIMMUNG"
IN FRAGE ZU STELLEN, UND DAS HEISST:
"IHR WACHSTUM ZU ERMÖGLICHEN" . -

. - WÜRDE DIE WELT DER ÜBEREINSTIMMUNG
OHNE SIE NICHT MEHR WACHSEN ?

- DAS KÖNNTE SIE KAUM - DIE WELT DER ÜBEREINSTIMMUNG
IST DER WELT JENSEITS DER ÜBEREINSTIMMUNG
"ENT-WACHSEN" . -
- ES GIBT FÜR DIE WELT DER ÜBEREINSTIMMUNG
KEIN WACHSTUM OHNE "DIE WELT JENSEITS DER
ÜBEREINSTIMMUNGEN" . -

. - UND DAS BEDEUTET:
"ES GIBT OHNE SIE "KEINE ZUKUNFT FÜR SIE" . -


°


. - WILL DIE WELT DER ÜBEREINSTIMMUNG FOLGLICH
"ZUKUNFT ERLEBEN",
SO TUT SIE GUT DARAN, SICH ZU VERGEGENWÄRTIGEN,
- "WO JENE IHRER HARRT",

. - SIE HARRT "IN ALL JENEN, DIE "JENSEITS DES BEKANNTEN
VERKÖRPERUNG SUCHEN UND DIESE
IN DIE WELT TRAGEN !" . -


°



Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 06.10.2016 08:16 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Warum Wir die Zukunft sind:

in Modifikation der Wirklichkeit. - 09.10.2018 23:37
von Adamon • Nexar | 13.902 Beiträge

. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luuna
Forum Statistiken
Das Forum hat 2687 Themen und 10988 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor