"Alle Welten dieser Zeit": » Szenenblöcke 43 - 50:
logo
#1

Szenenblöcke 43 - 50:

in "Alle Welten dieser Zeit": 12.01.2010 09:40
von Atlan • Nexar | 14.588 Beiträge

. - SZ. 43: . - WIR BEFINDEN UNS AUF "SIRIUS" ...

- LANGGESTRECKTE SANDWÜSTEN IN HELLEM GRAU, EINE BRISE BLÄST IMMERZU ...
- WIR KOMMEN AN EINE SANDFREIE STEINTERASSE, - VIELE KILOMETER LANG UND BREIT .
- BEI IHR ANGEKOMMEN, BLÄST DER WIND UNGLEICH KRÄFTIGER .

°

. - SZ. 44. . - ICH BEOBACHTE MEINEN ARM, UND ... - SEHE DURCH IHN HINDURCH, UND - ERSCHRECKE...
(IM BILD SIEHT MAN NUR MEINEN DURCHSCHEINENDEN ARM, - ER TRÄGT KEINERLEI
WELTRAUMKLEIDUNG.)

SPRECHER: "DEINE ASTRALFORM IST AUF SIRIUS, DU SCHNÖSEL, -
DIR IST DOCH SCHON AUFGEFALLEN,
DAS DEINE LUNGEN, NUN SAGEN WIR: "IRDISCH BEDINGT" SIND" ?

- ERLEICHTERTES DURCHATMEN DER PERSON, DEREN ARM WIR GESEHEN HABEN .
- WIEDER SICHERER GEWORDEN SCHREITET SIE DIE FELSPLATTE ENTLANG,
DIE NACH UND NACH
DEN GESAMTEN HORIZONT VOR IHR EINNIMMT ...

- IN DEN FELSUNTERGRUND SIND ZEICHEN EINGEGRABEN: EIN KREIS MIT
EINEM DURCHMESSER VON
MINDESTENS ZEHN METERN IST GEZOGEN, MAN KANN NICHT AUSMACHEN, WIE TIEF
DER SPALT IN
DEN BODEN REICHT, DER IHN ZEICHNET, - AUS DIESEM KREISFÖRMIGEN SPALT STEIGT
LEICHTER DAMPF AUF .

- ICH STEHE NUN ZIEMLICH GENAU INMITTEN DES KREISES, DESSEN INNENSEITE
MIT MIR AUF SICH BEGINNT,
SICH LAUTLOS IN DEN BODEN ZU SENKEN . - DAS GESCHIEHT ERSTAUNLICH SCHNELL ... .

- DIE OBERFLÄCHE VERSCHWINDET, ICH ERKENNE DIE WÄNDE RINGS UM MICH
ECKENLOS AUFSTEIGEN . -
- NACH EINIGER ZEIT SETZT MEIN UNTERGRUND SANFT AUF, UND ICH BEFINDE MICH IN
EINER RIESIGEN
HÖHLE, IN DER ICH STALAGTITEN UND IHRE GEGENWÜCHSE ERKENNE,
- NUR HABEN SIE HIER KEINE
GLATTEN KANTEN UND SPITZEN - SIE BILDEN TROPFEN, DIE ERHÄRTEN ...

- AUS DEM HINTEREN TEIL DER RIESENHÖHLE SEHE ICH MATTES GOLDENES LICHT GLÄNZEN,
- ICH GEHE NÄHER UND SEHE ZU MEINEM UNGLAUBLICHEN ERSTAUNEN ZWEI
ÜBERMANNSHOHE STATUEN
DES ÄGYPTISCHEN GOTTES "ANUBIS" MIT LIEGENDEN HUNDEKÖRPERN .
- ICH GEHE WEITER UND FINDE EBENFALLS ZWEI ÜBERMANNSHOHE "HORUS-STATUETTEN"
MIT FALKENKÖRPERN
WIEDER RECHTS UND LINKS VON MIR AUFRAGEN. - SIE SIND ETWAS NÄHER BEIEINANDER,
ALS DIE "ANUBIS-
WÄCHTER" .
- WIEDER EIN GUTES STÜCK WEITER PASSIERE ICH ZWEI NICHT MINDER HOHE
"SPHINXE MIT LÖWENKÖRPERN",
- DOCH HABEN SIE "JE EIN HORN AUF DER STIRN, DAS IN DEN HIMMEL RAGT" .
- UND WIEDER VERENGEN SIE MEINEN WEG UM EIN GUTES STÜCK .

. - ICH GEHE WEITER, KEINE STATUEN MEHR, - ZWEI MAUERN STEHEN VOR MIR,
DIE MEINEN WEITEREN WEG
VORGEBEN, - ZWISCHEN IHNEN SENKT SICH DER BODEN AB UND "FÜHRT IN DIE ERDE HINEIN" ...

. - ICH FÜHLE MICH HEITER UND FURCHTLOS, ALSO GEHE ICH WEITER ...
- ES WIRD DUNKLER. IN DIE WÄNDE SIND HELLBLAUE KRISTALLE OHNE ECKEN UND
KANTEN EINGEWACHSEN,
DIE EIN AUSREICHENDES UND RECHT HELLES LICHT GEBEN. - DIE STEINWÄNDE SIND
GLATT, ABER OFFEN-
SICHTLICH NICHT BEARBEITET .
- VOR MIR BEGINNT SICH EIN PLATZ ABZUZEICHNEN, - SOBALD ICH IHN BETRETE,
SEHE ICH EINEN ENTFERNTEN
HÜGEL ...

- ICH TRETE NÄHER HERAN UND ERKENNE, DASS DAS KEIN HÜGEL IST,
- IRGENDETWAS MAJESTÄTISCHES
SITZT AUF EINER ART "HOCHTHRON", AUF DEN SICH VON VORNE UND VON DEN
SEITEN TREPPENSTUFEN
ERHEBEN .

- ICH TRETE NÄHER UND HALTE INNE .
- DIE LUFT IST LAU UND RIECHT PLÖTZLICH NACH JASMIN,
- ICH HÖRE DAS LACHEN VON JUNGEN MÄDCHEN UND ... "FÜHLE MICH PLÖTZLICH WIE EINES" ...
- DANN IST ES WIEDER VORBEI, - LEICHT BENOMMEN GEHE ICH WEITER ...

. - JETZT ERKENNE ICH, WOVOR ICH STEHE, UND MIR WERDEN DIE KNIE WEICH .
- DOCH SIE TUN MIR NICHT DEN GEFALLEN, EINZUKNICKEN, ICH KANN NUR STEHEN
UND STAUNEN,
- WIE SICH VOR MIR TATSÄCHLICH EIN ALABASTERWEISSER HOHER STEINTHRON ERHEBT,
AUF DEN
STUFEN VON DREI SEITEN EMPORFÜHREN ...

- DARAUF SITZT - "EINE GUT DREI METER HOHE FRAU MIT VOLLEN BRÜSTEN,
DIE EIN ENGANLIEGENDES
KLEID TRÄGT, DAS MIT EINER GOLDENEN KORDEL ZUSAMMENGEHALTEN IST.
- DIESES KLEID IST ELFEN-
BEINFARBEN UND REICHT BIS AUF IHRE KNÖCHEL HINAB.
IHRE ARME HÄLT SIE ÜBER IHRER BRUST VERKREUZT, UND IN IHREN HÄNDEN HÄLT SIE
DIE INSIGNIEN
IHRER KÖNIGSMACHT: "DAS LEBENSKREUZ" UND "DIE PEITSCHE" .

- SIE TRÄGT EINE HOHE, ELFENBEINFARBENE HAUBE, AUF DER "EINE ROTE SONNE
AUF EINER GOLDENEN
AUFRECHTEN MONDSICHEL" ZU SEHEN IST .
- DICHTES SCHWARZES HAAR UMFLIESST IHRE SCHULTERN, - IHR GESICHT LÄCHELT ...

. - ES IST "DAS GESICHT EINER MAJESTÄTISCHEN UND DOCH UNSCHULDIG JUNGEN
MENSCHENFRAU",
- UND "GLEICHZEITIG DAS GESICHT EINER SANFT LÄCHELNDEN KATZE" .

. - ICH ERKENNE, WIE SICH UM IHRE KNÖCHEL "IHR SCHWANZ WINDET" .

. - SIE BLICKT AUF MICH HERAB, UND SIEHT MICH AN, - IHRE KATZENAUGEN WERDEN IMMER
GRÖSSER ...
- BIS ICH ... - "OFFENSICHTLICH NICHT MEHR AUF SIRIUS BIN" ...

- DENN MEINE ENTGEISTERTE FREUNDIN BEATRICE SIEHT MICH BLASS UND BESORGT AN ... .



°


. - SZ. 45: - "GEORG, WAS IST MIT DIR ?" .

G: "WAS, - (VERWIRRT) , - "BEATRICE, WO BIN ICH" ?

B: "BEI DIR ZUHAUSE AUF DEINEM SOFA; - NOCH"; - (UND SCHIEBT IHN WIEDER DARAUF ZURÜCK.)

G: "PUH, DAS WIRD INTENSIV !"

B: "WAS MEINST DU ?"

G: "ICH HATTE EINEN TRAUM, - ICH WAR AUF "SIRIUS" UND BIN "ISIS" BEGEGNET" .

B: "ALSO EINE "SOLOHALLUZINATION" ?

G: "SEHR WITZIG, BEA, - IM ERNST - "ICH WAR AUF SIRIUS, - IN ASTRALFORM !"

B: "UND WOHER WEISST DU, DASS ES "ISIS" WAR ?"

G: "DU WEISST ES ... - WENN DU SIE SIEHST !" .

B: "HAT SIE IRGENDETWAS GETAN ?"

G: "SIE HAT MICH NUR ANGESEHEN UND MICH ... - ZURÜCKGESCHICKT", -
(SENKT DEN KOPF) - "HIERHER" ...

B: "NUN, DU ARMER, - "HIER" BIST DU SCHLIESSLICH ZUR´WELT GEKOMMEN" .

G: "ICH "WUSSTE", DASS ICH AUF SIRIUS WAR, WIE ICH "WUSSTE", DASS ICH ISIS SAH" ...

B: "WEISST DU AUCH, DASS DU GETRÄUMT HAST ?"

G: "WENN DAS HIER DIE WIRKLICHKEIT IST, DANN HABE ICH GETRÄUMT" .

B: "IST DENN DAS HIER DIE WIRKLICHKEIT ?"

G: (KLEINLAUT): "AUCH, BEA, AUCH ..."

B: (SIEHT IHM TIEF IN DIE AUGEN, - SEINE AUGEN WEITEN SICH ERSTAUNT ...)

"DU HAST ES BEGRIFFEN, - DAS FREUT MICH."

. - SCHNURRT VERNEHMLICH UND TIGERT AUS DEM ZIMMER .



°



. - SZ. 46: . - IM SITZUNGSRAUM UNSERER 5 ABGEORDNETEN HERRSCHT EIN HEILLOSES
DURCHEINANDER .

- ALLE FÜNF SIND ANSCHEINEND MIT EMSIGKEIT BEMÜHT, ETWAS ZU FINDEN .
- SCHLIESSLICH SETZEN SIE SICH VERSCHWITZT UND ZERZAUST ZUEINANDER UND
RASTEN EIN WENIG .

A 2: "FORT, WEG, VERSCHWUNDEN, ENTFÜHRT ..."

A 3: "VERSCHOLLEN, VERBORGEN, VERGEBEN, VERLOREN ..."

A 4: "ENTSCHWUNDEN, ENTWUNDEN, ENTFLOHEN, ENTEILT ..."

A 1: "DAS WITZIGE IST, "ES KANN UNS GAR NICHT PASSIERT SEIN !"
- ES GAB "KEINE KOPIE UND KEINEN DURCHSCHLAG",
- ES "HAT DIESEN RAUM NIEMALS VERLASSEN, - UND BEFINDET SICH NICHT IN IHM" .
- UND: "KEINER AUSSER UNS - HAT DIESEN RAUM BETRETEN !"

A 5: "ALSO, - EINE UNMÖGLICHKEIT ?"

A 1: "DIE SICH - FLUGS - MATERIALISIERT HAT, - SEHR RICHTIG, HERR KOLLEGE."

A 2: "DAS KANN NICHT SEIN !"

A 1: "KORREKT, - DOCH ES "IST DENNOCH", - ODER "KENNEN SIE EINEN WINKEL DIESES RAUMES,
DEN WIR ÜBERSEHEN HABEN ?" . -

A 3: "UND WENN DOCH JEMAND "DIESEN RAUM BETRETEN HAT ?" - "UM ZU STEHLEN ?"

A 1: "KANN ER NUR VON UNS, DEM KARDINAL, SEINEM SEKRETÄR ODER UNSERER
FORSCHUNGSGRUPPE DAVON WISSEN"...

A 2. "ALSO, DER KARDINAL UND SEIN SEK. SCHEIDEN FÜR MICH AUS" .

A 1. "FÜR MICH SCHEIDEN WIR AUCH AUS" .

A 3: "BLEIBT NOCH UNSERE GRUPPE" ...

A 1: "REDEN WIR MIT UNSERER GRUPPE !"


°


. - SZ. 47: - TREFFEN DER BEIDEN GRUPPEN: DAS FORSCHUNGSTEAM UND DIE 5 ABGEORDNETEN :

A 1: "TUT MIR LEID, DASS WIR SIE HIER SO ÜBERFALLEN, ABER: "DIE UNTERLAGEN SIND WEG !"

M: "DANN IST ES JA GUT, DASS SIE UNS ÜBERFALLEN, - BEIDE TEILE ?"

A 1: "JA, SORGSAM IN EINEM HEFTER BEIEINANDER" ...

B: "WER MACHT SICH DIE MÜHE, UNGLAUBLICHE FAKTEN ZU STEHLEN ?"

A 2: "JEMAND, DER SIE GLAUBT, - SEHR GLAUBT SOGAR !"

B: "ICH KANN NATÜRLICH NEUE VERFASSEN" ...

A 1.: "UM WEITERE DIEBE ANZULOCKEN, - NEIN DANKE !"

J: "ALSO WARTEN WIR AB, WAS GESCHIEHT ?"

A 1: "WIR HABEN KEINE VERDÄCHTIGEN, ABER VIELLEICHT "MACHT SICH JEMAND VERDÄCHTIG" ...


°


. - SZ. 48: - DER CHEFREDAKTEUR DER GROSSEN ZEITUNG UND "SEINE RECHTE HAND" :


R.H: "CHEF, - DA DRUCKT SICH WAS AUS" .

CH: "NOCH VOR DEM KAFFEE, - DAS WIRD DOCH NICHT EIN ARBEITSTAG WERDEN ... ?

AUSDRUCK RATTERT - WIR LESEN MIT:

" ... - KÖNNEN WIR DAVON AUSGEHEN, DASS DIE UNGEWOHNT AKTIVEN BEGEGNUNGEN MIT
TRANSVESTITEN MÖGLICHERWEISE ERST DER ANFANG SIND"...

- "DER ANFANG VON EINER ART "EVOLUTIVER NEUAUSRICHTUNG",
DIE SICH DADURCH ABZEICHNET,
- DASS "EINE DRITTE GESCHLECHTERRASSE WIEDERINKARNIERT",
- DIE IN (SEHR) ALTEN ZEITEN
VERMUTLICH AUSGEROTTET WURDE, - UND OHNE DIE EINE WEITERE
FRIEDLICHE KOEXISTENZ
DES IN ZWEI GETEILTEN MENSCHEN IN ZUKUNFT NICHT LÄNGER MÖGLICH SEIN WIRD" .

- "INITIATOR" ODER BESSER "INITIATORIN" DIESER UMFASSENDEN BEWEGUNG
IST EINE URALTE
GÖTTIN, DIE SICH "DIE HERRIN ALLEN LEBENS" NENNT, UND DIE LANGE VOR
UNSEREN "MÄNNLICHEN
GÖTTERN" JENE ERST ZUR WELT GEBRACHT HAT .

- "WIE IN ALTEN AUFZEICHNUNGEN NACHZULESEN IST, HAT SIE IHRE WIEDERKEHR
ANGEKÜNDIGT,
UND JENE WIRD SICH NUN VOLLZIEHEN" .

-"WICHTIG NOCH: DAS AUFTAUCHEN DIESER "3.MENSCHENRASSE" WIRD "
DIE BESTEHENDE GESCHLECHTER-
ORDNUNG NICHT "BE -", SONDERN "ENT - LASTEN" . -


. - "IM NAMEN UNSERER KÖNIGIN !" . - - AUSDRUCKSENDE .


CH: "AH, GEH´" . -

R.H.: "DRUCKEN WIR, CHEF ?"

CH: "WIR DRUCKEN, UND WIE WIR DRUCKEN" ...



°



. - SZ. 48: . - DIE 4 WOHNGEMEINSCHAFTSTRAVIES UNTER SICH:

T 1: "JETZT WIRD SICH WAS BEWEGEN, GANZ OHNE GEWALT !"

T 2: "WIR SIND DIE AUGEN UND DIE OHREN UNSERER KÖNIGIN",

T 3: "UND DIE WEGBEREITER IHRER WIEDERKEHR" .


. - "UND IHR HABT AUSNAHMSWEISE DAS RICHTIGE GETAN !" - ERKLINGT EINE STIMME RUHIG AUS
DER HINTERSTEN GEMEINSCHAFTSECKE, WO DIE MITTLERIN IN UNSCHEINBAREM
GRAU GEWANDET
MIT ÜBERSCHLAGENEN BEINEN SITZT UND DAS ERSTAUNEN DER VIER SICHTLICH GENIESST .

M: "NUR, WOHER WUSSTET IHR VON DIESEN ABGEORDNETEN ?"

T 2: "NENNEN WIR ES ZUFALL, - WIR SASSEN AUF EINER KLEINEN, ABER SEHR ROMANTISCHEN
MAUER IN
DER SONNE UND ÄRGERTEN UNS ÜBER DAS HÄSSLICHE, HYPERMODERNE FENSTER
ÜBER UNS .
- DAS FENSTER WAR GEKIPPT, - UND WAS WIR DARAUS HÖRTEN, ÄRGERTE UNS
WEIT WENIGER" .

T 3: "DER KARDINAL IST AUCH SCHON INFORMIERT, - ER "FÜHLT SICH NICHT IN DER POSITION,
AN DIE
ÖFFENTLICHKEIT ZU GEHEN" ...

T 1. "DIE ABGEORDNETEN FÜRCHTEN UM IHRE GLAUBWÜRDIGKEIT" ...


T 4: "SIE HABEN SICH ENTSCHLOSSEN, "ZU HOFFEN UND ZU WARTEN", - UND
"WIR KÖNNEN DAS SCHON SEIT JAHRTAUSENDEN" ...
- WIR BRAUCHEN ES NICHT MEHR ZU ÜBEN" .

M: "HABT IHR DIE ORIGINALUNTERLAGEN AN DIE ZEITUNG GESCHICKT ?"

T 1. "NEIN, EINEN ZUSAMMENFASSENDEN KURZBERICHT",
- "WIR WOLLEN WEITERE FOLGEN LASSEN" .

M: "LASST UNS DAS GEMEINSAM BESPRECHEN" ...


°


. - SZ. 49: - IM WELTALL - WIEDER DIE RÖHREN, WIEDER DIE KORRIDORE, WIEDER 12 STÜCK . -

- WIR SEHEN "12 RÖHREN SICH LANGSAM IM KREISE DREHEN, - IN JEDE FÜHRT EIN
KORRIDOR DER TÜREN" . -

SPRECHER: "DIE KORRIDORE DER ZEIT !"

- WIEDER BLICKEN WIR IN EINIGE HINEIN:

- IN K 1 SEHEN WIR "SIRIUS, MIT DER THRONENDEN ISIS",
- IN K 2 SEHEN WIR "EINE STUFENPYRAMIDE UND EINEN MAYA-PRIESTER",
- IN K 3 SEHEN WIR "EINE GEMISCHTE, RATLOSE GRUPPE VON FORSCHERN UND ABGEORDNETEN",
- IN K 4 SEHEN WIR EINE REIHE "VERPUPPTER MENSCHEN, DIE ZU HERMAPHRODITEN
HERANREIFEN",
- IN K 5 SCHLIESSLICH DIE SCHLAGZEILEN DER TAGESZEITUNGEN:

- "DIE 3. RASSE IST UNTER UNS - BALANCE ODER UNTERJOCHUNG ?"
- "DIE HOMOS WOLLEN DIE WELT BEHERRSCHEN !"
- "MANN UND FRAU - WOZU NOCH ?"


SPRECHER: "UND ALLES GESCHIEHT IMMER GLEICHZEITIG !"


°


. - SZ. 50: . - DIE ABGEORDNETEN WIEDER UNTER SICH,
DIE TAGESZEITUNGEN AUFGESCHLAGEN UM SIE,
- DER KARDINAL "PERSÖNLICH" AM TELEPHON:

A 1: "JA, HERR KARDINAL, WIR WAREN UNS EINIG ... , - WIR WURDEN BESTOHLEN,
DIE GESAMTE MAPPE, ...
- DAS WÜSSTEN WIR AUCH GERN,... - DIE FORSCHER SIND EBENSO RATLOS WIE WIR" ... ,
(PAUSE) - LAUSCHT ...

"DAS KANN ES WIRKLICH NICHT" ..."DAS SEHE ICH AUCH SO" ,
-" AUF WIEDERHÖREN HR. KARDINAL."

- ZU DEN ANDEREN: "NUR EIN WENIG AUFREGUNG, - IM GRUNDE HAT UNS DER DIEB
EINEN GEFALLEN GETAN",
- "GENAU DAS WOLLTEN WIR TUN, - UND KONNTEN ES NICHT" . -
- "DIE WELT WIRD INFORMIERT, UND WEDER DIE KIRCHE NOCH DAS EU-PARLAMENT
VERLIEREN IHR GESICHT". -

A 3: "JETZT BIN ICH GESPANNT, WIE DIE WELT DAS AUFNIMMT !"

A 2: "UND WAS IHR DAVON ERZÄHLT WIRD" ...
"DA WIR NICHT WISSEN, "WER DIE BOTSCHAFTEN FREIGIBT",
- KÖNNEN WIR NUR RATEN, "WIEVIEL DAVON
ER ODER SIE DAVON RÜBERBRINGT" . -

A 4: "WIR WARTEN UND HOFFEN ALSO WIEDER ?"

A 1: "JA, WIR TEILEN DAS LOS DER MEISTEN STERBLICHEN" ...



- SZENENBLOCKENDE. -

- Verwebe zu: Szenenblöcke 51 - 57:



. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 28.07.2014 07:33 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2859 Themen und 11636 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor