Die man Philosophen nennt. - » Kommunikation:
logo
#1

Kommunikation:

in Die man Philosophen nennt. - 08.04.2010 11:35
von Adamon • Nexar | 14.588 Beiträge

. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 27.07.2014 21:04 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Kommunikation:

in Die man Philosophen nennt. - 08.04.2010 11:51
von Adamon • Nexar | 14.588 Beiträge

Kommunikation:

Bedeutet für mich "die Fähigkeit, sich mitzuteilen". -
Jene besitzt bereits die einzelne Zelle, denn sie ist in der Lage,
Ihrer Umwelt zu vermitteln, wo sie aufhört, und wo nicht. -

Genaugenommen beginnt Kommunikation bei "der Gewahrwerdung eines anderen Wesens
im Raum, in welchem Ich mich befinde", - völlig unabhängig davon, welche Art von Wesen
das in welcher Art von Raum wahrnimmt. -

Und auch "mit mir Selbst kommuniziere Ich unaufhörlich",
- "sich wahrzunehmen" bedeutet, "mit sich zu kommunizieren"
= "mir zu vermitteln, was Ich wahrnehme". -

Folglich "gibt es keine Wahrnehmung ohne Kommunikation",
"Wahrnehmung" = "Kontakt" = "Informationsvermittlung" = "Kommunikation". -

Unter "verständlicher Kommunikation" verstehe ich "die Bereitschaft, sich jemandem anderen,
ausser sich selbst verständlich zu machen". -
Sinn und Zweck der verständlichen Kommunikation ist die Bereitschaft,
"dem Anderen Einblick in Sich Selbst zu gewähren". -

Genau das tue Ich auf diesem Board, - und darum erwarte ich - meines Erachtens zurecht,
- eine "Vorstellung interessierter User", - sonst gebricht es unserer Kommunikation an
Gleichwertigkeit, - und "Kommunikation ist nur unter Gleichwertigen möglich". -

- meint Adamon. -



. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 09.03.2014 05:22 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2859 Themen und 11636 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor