Zauber. - » Energie-Arten:
logo
#1

Energie-Arten:

in Zauber. - 04.01.2011 21:22
von Adamon • Nexar | 13.560 Beiträge

Neue Energien/ alte vorhandene Energien:

Autor: Magena:
Einen herzlichen Guten Morgen an Alle!

Ich möchte ein Thema ansprechen, das mich schon länger beschäftigt:
Neue Energien für die Erde und oder bzw. alte bis uralte schon vorhandene.

Mehrere Theorien: Hierzu müsste man sich mit der Geschichte der verschwundenen Städte beschäftigen.
Atlantis, Lemuria, Mu, Avalon, sind solche verschwundenen Orte. Sind sie wirklich weg ?
Oder schwingen sie auf einer Ebene, die wir nicht "sehen" können ?
Wir besuchen sie wenn wir Einlass bekommen, in Träumen, Visionen, Trance-Trommel-reisen u-ä.
Es gibt Workshops die Lehren vermitteln.
Ob diese von "echt" Qualifizierten Personen geleitet sind oder nur Geldmache mit den Gläubigen ist da zu beachten.
Denn es besitzt ja auch nicht jeder "Wunderheiler" eine "echte" Gabe...

Dennoch gibt es hier Dinge die einfach SIND.
Atlantis zum Beispiel ist keine "erfundene Spinnerei" mehr.
Sind es die anderen Orte dann auch nicht? Für mich sind sie real.
Und hinzu kommt, dass in letzter Zeit so häufig das Auftauchen von: Kristall, Indigo-Regenbogenkindern
u.a. besprochen wird. Hierzu einige Infos:

Die Kinder der neuen Zeit,
lernen gerade ihren Weg zu gehen. Sie brauchen dabei unsere Unterstützung.

Diese Seiten sind den Kindern der neuen Zeit gewidmet, aber bei der Unterstützung der Kinder,
soll auch ihr Beitrag als Eltern, Erzieher, Lehrer nicht vergessen werden.
Diese Kinder sind eine Herausforderung für uns Erwachsenen, für die Gesellschaft und für die Zeitenergie
in der wir (noch) Leben. Sie erinnern uns an unsere eigene Kindheit, an die Herausforderungen,
welche unsere Zeit an uns stellte und sie fordern uns auf uns wieder zu erinnern,
dass auch wir Kinder der neuen Zeit sind. Es ist Zeit, dass auch wir wieder lernen
unsere Wahrheit und unser Potenzial zu leben.

Zu den Kindern der neuen Zeit zähle ich alle Kinder mit, seien es nun Indigo-, Kristall- oder Regenbogenkinder.
(Weitere Bezeichnungen: Sternenkinder, Delfinkinder, Diamantkinder)
Es geht hier bei der Unterscheidung nicht um eine Wertung der Kinder,
alle Kinder verfügen über sensitive Begabungen, es ist lediglich ein Versuch,
die verschiedenen Energien zu beschreiben und der damit verbunden Fähigkeiten.
Alle diese Kinder verfügen über eine grosse mediale Begabung,
welche sie aber auch sehr empfindsam gegenüber äusseren Einflüssen macht.
So sind sie z.B. anfällig für Ausschläge oder Ekzeme,
vertragen teilweise Impfungen und Medikamente nur schlecht.
Sind aber auch empfindsam auf laute Geräusche, starke Gefühle.
Neigen selber zu extremen Gefühlsausbrüchen,
meist weil sie mit sich selbst nicht zufrieden sind oder mit der Situation im allgemeinen überfordert sind.
Sie haben Mühe mit den starken Emotionen, wie Angst, Wut, Neid usw. umzugehen.
Ev. ziehen sich diese Kinder auch ganz in ihre eigene Welt zurück,
auch da kann eine mediale Beratung von grossem Nutzen sein.

Die Regenbogenkinder, inkarnieren seit einigen Jahren immer vermehrter,
sie tragen den Regenbogen in ihren Herzen und dieser wiederspiegelt sich auch in ihrer Aura.
Der Regenbogen symbolisiert die Verbindung, die Brücke zwischen Himmel und Erde.
Wie bei allen Kindern der neuen Zeit, gibt es immer Vorboten,
so gibt es auch schon einige Kristall- und Regenbogenkinder, welche weit vor 2000 geboren wurden.
Oft suchen sich diese Kinder auch sensitive Eltern aus,
Menschen die auch auf ihre Wahrnehmung vertrauen, auf ihr Bauchgefühl hören.
Vielfach inkarnieren sie bei Eltern die selber ein Indigokind, oder ein Vorreiter der Kristall- oder sogar Regenbogenkinder sind.

Egal ob ihr Kind ein Indigo-, Kristall- oder Regenbogenkind ist,
die Kinder der neuen Zeit profitieren von der Unterstützung aus der geistigen Welt
und sie sprechen sehr gut auf Edelsteine, Aura Soma, Bachblüten und andere natürliche Heilmitteln an.

.....dies ist eine Beispielbeschreibung von vielen. Von der Quelle: Regenbogenkinder.

Regenbogen-Kristall-Indigokinder und dergleichen sollen einer weitern Theorie zufolge,
wiederinkarnierte, ehemalige "Bewohner" dieser "Verlorenen Städte" sein.
Tragen sie das Wissen dieser Orte in sich? Wird dieses wiedererweckt ?

Nun kommen wir zur Hauptfrage: Was für Neue Energien:

Hierzu aus der Quelle: mahatma-haus

Die neuen Energien für die Erde:


Es ist sehr wichtig für die Menschheit, dass sie sich den neuen Energien zuwendet,
da diese nun vermehrt wirksam werden. Je höher die Energien der Erde werden,
desto höher und vielfältiger werden auch die Energien sein, die auf die Erde fliessen.

Da wäre zum einen die

Kristallenergie:

Diese Energie strömt seit 1998 auf die Erde,
zuerst nur ganz fein und fast unbemerkt von den Erdbewohnern.
Sie ist sehr wichtig, um den Aufbau des Neuen sowohl im persönlichen
als auch im globalen Bereich zu unterstützen. Seit letztem Jahr wird sie nun immer stärker spürbar.
Es ist die Energie, welche die Klarheit in der Erde und im Menschen weckt und Euch die Möglichkeit gibt,
wieder auf sämtlichen Stufen Eures Seins zu arbeiten.

Wenn Ihr lernt, bewusst mit diesen kristallinen Energien zu arbeiten, habt Ihr die Möglichkeit,
Euren eigenen Prozess zu beschleunigen und ihn bewusst mitzugestalten.
Falls Ihr also mehr Klarheit haben möchtet, lasst die Kristallenergie in Euer Leben strömen.
Sie spürt die hintersten Winkel auf und beleuchtet sie. Klärt diese Winkel und transformiert
sie anschliessend mit dem neuen violetten Feuer. Diese Reihenfolge ist ganz wichtig!

Die Kristallenergie wird durch die Sonneneruptionen auf die Erde geschickt
und verstärkt unter anderem die Energie des Metallreiches.
Sie verbindet sich mit den verschiedenen Metallen und bringt dadurch so genannte “Unterenergien”
oder “Misch-Energien” hervor, wobei das auf gar keinen Fall abwertend gemeint ist.

Kupferne Kristallenergie:

Die kupferne Kristallenergie löst die alten Strukturen der Verkrampfungen auf.
Verkrampfungen entstehen in allen Körpern (also dem physischen und den feinstofflichen Körpern)
durch Festhalten an den alten Ideen und Vorstellungen und der momentanen Unfähigkeit,
Neues zuzulassen.
Bittet Euer Team, die Elohims der kupfernen Energie, Erzengel Ariel und Sanat Kumara
um Hilfe und Unterstützung und bringt überall die kupfernen Kristallenergien herein,
wo Ihr das Gefühl habt, Ihr könntet etwas nicht loslassen.
Bringt zuerst die reine Kristallenergie herein und spürt damit die dunklen Winkel auf,
und lasst anschliessend die kupferne Kristallenergie herein, um diese Winkel aufzuweichen.

Silberne Kristallenergie:

Dann bringt Ihr die silberne Kristallenergie herein, denn diese Energie
löst die Verkrampfungen auf einer noch tieferen Ebene.
Sie aktiviert den Energiefluss und hilft ihm, sich auszuweiten.

Goldene Kristallenergie:

Lasst dann die goldene Kristallenergie einfliessen,
löst damit diese Verkrampfungen endgültig und bringt die höheren Energien in die Zellebene.

Das Neue Violette Feuer:

Lasst schliesslich das Neue Violette Feuer in Euer System hereinwirbeln,
um diese gelösten Verkrampfungen zu transformieren.


“Ich Bin St. Germain, Meister des siebten Strahls,
und ich grüsse Euch in Liebe. Seit Ende des letzten Jahres, genauer seit Oktober 2002,
wurde die Erde in eine Frequenz angehoben, die es uns ermöglichte, die Energien,
die wir bis anhin auf die Erde brachten, zu erhöhen.
Natürlich ist es immer noch die Energie des siebten Strahls,
doch eben höher in der Schwingung, da ja jede Energie aller Strahlen
immer nur soweit wirksam sein kann wie die Ebene,
auf der sich der jeweilige Planet befindet. Nun ist es natürlich so,
dass alle Strahlen in höherer Frequenz seit Oktober 2002 auf die Erde fliessen
und der Erde und ihrer Bewohner in stärkerer Kraft zur Verfügung stehen.
Nur muss sich die Menschheit dessen noch bewusst werden.

Die Energie des “Neuen Violetten Feuers”, wie ich diese Energie bezeichnet möchte
(und ich bitte Euch, sie auch so zu anzurufen, wenn Ihr mit ihr arbeiten möchtet),
ist anders in der Form, Farbe und natürlich auch in der Kraft, mit der Ihr sie wahrnehmen könnt.
Sie strömt nicht mehr in stetigem Fluss wie bis anhin herein,
sondern als kraftvolle Spirale und ist von ausserordentlicher Intensität.
Ihr werdet die Farbe als viel heller wahrnehmen können, da sie mit der Farbe Silber gemischt ist.
Das Silber innerhalb dieser Flamme hat die Aufgabe, alte Kristallisationen aufzubrechen,
damit das violette Feuer sie transformieren kann.

Ich bitte Euch, arbeitet damit, soviel Ihr könnt.
Lasst diese Energie durch all Eure Körper fluten
und bittet um nachhaltige Transformation aller dreidimensionalen Verhaftungen und Strukturen,
die noch in den verschiedenen Körpern,
Euren Zellen und der ganzen atomaren und subatomaren Struktur vorhanden sein könnten.
Tut dies so lange, bis Ihr das Gefühl habt,
dass wirklich alle diese blockierenden Energien transformiert sind.
Ihr erkennt es daran, dass Ihr Euch bewusst werdet,
dass alte Gewohnheiten und Glaubensmuster nicht mehr Teil eures Lebens sind.
Dann - und erst dann - beginnt damit, den Menschen,
die Euch darum bitten, mit diesem Neuen Violetten Feuer Heilenergie zur Verfügung zu stellen,
damit auch sie genesen können.”


Wenn Ihr zum Beispiel so mit Euren Chakren verfahrt,
werdet Ihr sie mit der Zeit vollkommen klären und öffnen können.
Wenn Ihr dann noch das Christuslicht einströmen lasst,
steht dem vollkommenen Chakrasystem nichts mehr im Weg.
So erlaubt Ihr auch der Energie Eures Lichtkörpers,
immer mehr kristallines Licht in Eurem Körper zu verankern,
und Eure Zellen werden beginnen, fünfdimensional zu funktionieren bis zur totalen Verschmelzung Eures ICH-BIN
mit Euren physischen Körpern. Ihr könnt auch den Wiederaufbau Eurer Merkabah unterstützen,
wenn Ihr dieses kristallinkupferne Licht durch den Lichtkanal Eurer Wirbelsäule fliessen lasst.


Die Diamantenergie:

Die Diamantenergie ist zurzeit die höchstschwingendste Energie unter den Kristallenergien.
Sie bedingt höchste Weisheit, Liebe und Hingabe.
Wenn Ihr mit der Diamantenergie arbeiten möchtet,
solltet Ihr Euch zuerst freimachen von negativen Gedanken und Emotionen.
Die Diamantenergie ist eine verbindende Energie und kann Euch wieder an
Eure höheren Bewusstseinsstufen anschliessen, von denen Ihr Euch scheinbar getrennt habt,
um das Spiel der Trennung zu spielen. Nach der Reinigung mit den andern Kristallenergien
könnt Ihr Euch mit der Diamantenergie wieder mit Eurer Ganzheit verbinden.



Die Sternenenergie:

Die Sternenenergie ist jene Energie, welche die umliegenden Sterne
und Geschwisterplaneten der Erde zur Unterstützung des Aufstiegs aussenden.
Sie heilt, harmonisiert, nährt und unterstützt.
Die Sternenenergie ist eine sehr kraftvolle Energie, die viel bewirken kann.
Wann immer Ihr Heilung braucht, sei es für Euch, für jemand anderen oder die Natur,
ruft die Sternenenergie herein. Sie ist noch viel wirkungsvoller,
wenn Ihr vorher Eure Chakren geklärt oder Euch der Muster und Blockaden entledigt habt,
bevor Ihr die Sternenenergie hereinruft, um die Körper zu heilen.


Die Regenbogenenergie:

Die Regenbogenenergie ist eine Energie, die aus der Sonne kommt und Leben spendet,
wie die Sonnenstrahlen auch.

Wenn Ihr mit dieser Energie arbeitet, so ist es wichtig,
dass ihr schon vorher Klärungsarbeit gemacht habt,
weil Euch die Regenbogenenergie sonst verunsichert.
Sie bringt Wachstum dort, wo etwas vorhanden ist,
wie zum Beispiel die Codierung der Zellen oder die inaktiven DNS,
das aber bisher stillgelegt ist. Wenn jedoch noch Vorstellungen
und Glaubensmuster der Trennung vorhanden sind,
wird die Regenbogenenergie nicht viel ausrichten können.
Als Analogie könnt Ihr das Samenkorn nehmen, das nicht wachsen kann,
wenn die Gegebenheiten (Erde, Wasser etc.) nicht vorhanden sind.


Dann aber wird die Regenbogenenergie Wachstum hervorbringen können
und Euch wieder in die Einheit mit der Quelle bringen.
Lasst diese Strahlen in Eure Zellen fliessen,
vor allem in die Hirnzellen und aktiviert das Leben in diesen Zellen.
Aktiviert das göttliche Licht in diesen Zellen,
das immer nach Vollkommenheit strebt.
Ihr werdet spüren, dass die Zellen immer mehr zum Leben erwachen,
und damit meinen wir nicht das dreidimensionale Leben auf der Erde,
sondern das immerwährende Leben der Quelle, die nach Vollkommenheit strebt.




Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 01.11.2014 21:41 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: sam303
Forum Statistiken
Das Forum hat 2622 Themen und 10679 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor