Sternenkinder - Symbiose d. Autoren: » 8. - Gizeh-Plan:
logo
#1

8. - Gizeh-Plan:

in Sternenkinder - Symbiose d. Autoren: 27.01.2013 14:32
von Adamon • Nexar | 13.560 Beiträge

"IM ÄGYPT. MUSEUM VON KAIRO":

ICH GING DURCH DIE HAUPTHALLE ZUM "PARAMIDION / BENBEN DER PYRAMIDE VON AMENEMHET III" . -
DER STEIN STAMMT IN ETWA AUS DEM JAHRE 1850 V.CHR.; - UND "BILDETE EINST DIE SPITZE DER HEUTE
VERFALLENEN "PYRAMIDE IN DAHSCHUR". -
- DAS PYRAMIDION WURDE 1902 VON MASPERO IN DER NÄHE DER PYRAMIDE VON AMENEMHET III. BEI
DAHSCHUR GEFUNDEN. - DER ERSTAUNLICH GUT ERHALTENE STEIN BESTET AUS FEIN POLIERTEM
SCHWARZEM GRANIT UND WIEGT ETWA 4 TONNEN. -

AM UNTEREN RAND IST ER MIT EINER ZWEIZEILIGEN HIEROGLYPHEN-INSCHRIFT VERSEHEN. -

- AUSSER DEM "HORUS-SYMBOL" - "EINE GEFLÜGELTE SONNENSCHEIBE & ZWEI AUGEN";
IST AUCH "OSIRIS - SAHU - ORION" ALS "MENSCHLICHE GESTALT ZU SEHEN, DIE EINEN
STERN IN DER AUSGESTRECKTEN HAND HÄLT". -

ALS ICH ZUM OSTFLÜGEL MIT DEN FUNDEN AUS DEM "ALTEN REICH" GING, KAM ICH AN DER STATUE VON "MENKAURE / MYNKERINOS";
- DEM ERBAUER DER DRITTEN PYRAMIDE VON GIZEH. - DIE NICHT SEHR GROSSE PLASTIK IST "AUS GRÜNEM SCHIEFER GEMEISTERT". -
- ER "WIRD VON 2 GÖTTINNEN AUF EINE ART UND WEISE FLANKIERT, DIE EINE EIGENTÜMLICHE MISCHUNG AUS ZÄRTLICHKEIT UND STOLZ
IN SICH TRAGEN" . -

ALS ICH IN DEN BERÜHMTEN SAAL 42 TRAT, DER VIELE FUNDE AUS DER 4. DYNASTIE ENTHÄLT, FIEL MEIN BLICK SOFORT AUF DIE
PRÄCHTIGE STATUE VON "CHEFRE / CHUFU"; DEM ERBAUER DER 2. PYRAMIDE VON GIZEH. -
- SIE BESTEHT AUS "SCHWARZEM DIODORIT", EINEM GRANIT-ÄHNLICHEN STEIN, DER ÄUSSERST SCHWER ZU BEARBEITEN IST;
- DENNOCH IST ER SO FEIN POLIERT, DASS ER WIE METALL WIRKT"; - RÄTSELHAFT, WIE "KUPFERWERKZEUGE" SO ETWAS
VOLLBRACHT HABEN SOLLEN ...

- MANCHE HALTEN DIESE STATUE FÜR "EINES DER BEDEUTENDSTEN KUNSTWERKE DER WELT" . -

"CHEFRE SITZT AUF EINEM THRON, UND SEIN GESICHT STRAHLT AUTORITÄT & GÜTE AUS;
- JE NACHDEM, VON WELCHER SEITE AUS MAN ES BETRACHTET . -
- SEIN KOPF WIRD VON DEN AUSGEBREITETEN FLÜGELN EINES HORUS-FALKEN UMRAHMT. -

DANN FIEL MEIN BLICK AUF EIN GROSSES BILD AN DER NÖRDLICHEN WAND - EINE LUFTAUFNAHME DER PYRAMIDEN VON GIZEH;
- WAHRSCHEINLICH AUS DEN FÜNFZIGER JAHREN. -
EHE ICH DIESES BILD ENTDECKTE, HATTE ICH "DER MERKWÜRDIGEN TATSACHE, DASS MENKAURES PYRAMIDE VON DER SÜD-WEST-
ANORDNUNG DER BEIDEN GRÖSSEREN LEICHT ABWICH, NIE BESONDERE BEDEUTUNG GESCHENKT". -
- NUN HATTE ICH DAS EIGENARTIGE GEFÜHL, "DASS MENKAURES PYRAMIDE NICHT
GENAU DA STAND, WO SIE HINGEHÖRTE ...

- MEINE FREUNDE KAMEN ZU ÄHNLICHEN SCHLÜSSEN:

" ... - JEDE DER DREI PYRAMIDEN "WAR NACH IHRER EIGENEN MERIDIONALEN (NORD-SÜD)-ACHSE AUSGERICHTET". -
- DARÜBER HINAUS FIEL ALLEN AUF, "DASS DIE BEIDEN GRÖSSEREN PYRAMIDEN DURCH EINE SÜD-WEST-DIOGONALE VERLIEFEN". -
- SIE STIMMTEN DARIN ÜBEREIN, "DASS DAS AUF EINEN EINHEITLICHEN GESAMTPLAN SCHLIESSEN LIESS" . -

- DOCH FRAGTEN WIR UNS, - "WESHALB DIE DRITTE PYRAMIDE SOVIEL KLEINER WAR, ALS DIE ANDEREN ?"
- NOCH RÄTSELHAFTER ERSCHIEN DIE TATSACHE, "DASS SIE VON DER SÜD-WEST-DIOGONALEN, DIE DIE BEIDEN ANDEREN
PYRAMIDEN VERBAND, NACH OSTEN HIN LEICHT ABWICH" ...

- ALLE WAREN WIR UN S DARÜBER EINIG, - "DASS DIE GRÖSSE UND DIE VERSETZTE LAGE VON MENKAURES PYRAMIDE
VON IHREM BAUMEISTER BEABSICHTIGT GEWESEN SEIN MUSS"; - DIE FRAGE WAR NUR: WARUM ? ... . -


°



ICH WUSSTE, "DASS JEDE DER DREI PYRAMIDEN VON GIZEH SO AUSGERICHTET WAR, DASS DIE SEITEN IHRER QUADRATISCHEN
GRUNDFLÄCHEN IN EINE DER 4 HIMMELSRICHTUNGEN ZEIGTEN". -
: JEDE VON IHNEN - OB BEABSICHTIGT ODER NICHT, - WAR "EINE ART FESTSTEHENDER KOMPASS, DER AUF EINFACHE WEISE
OST, NORD, WEST ODER SÜD ANZEIGTE, JE NACHDEM, AUF WELCHER PYRAMIDENSEITE MAN STAND" . -

TROTZDEM "VERLIEF DIE HAUPTACHSE DER PYRAMIDEN ENTLANG IHRES MERIDIANS, UND ZWAR IN NORD-SÜD-RICHTUNG" . -
DIES ERGIBT SICH AUS DER TATSACHE, "DASS DER EINGANG DER PYRAMIDEN AN DER NORDSEITE LAG"; - SO DASS MAN
"DAS BAUWERK IN SÜDLICHER RICHTUNG BETRAT". -
- FOLGLICH "WAR DER MERIDIAN DAS HAUPTKRITERIUM FÜR DIE URSPR. AUSRICHTUNG UND ANORDNUNG DER PYRAMIDENGRUPPE". -
- HIER FIEL NOCH ETWAS AUF ...

"WENN MAN DIE 3 PYRAMIDEN VON GIZEH, - VON DENEN JEDE AUF EINEM MERIDIAN LIEGT, ALS EINHEIT BETRACHTET;
-SO "BEFINDEN SIE SICH NICHT AUF EINEM GEMEINSAMEN HAUPTMERIDIAN", - SONDERN "SIND ENTLANG EINER SÜD-WEST-ACHSE
ANGEORDNET, WOBEI DIE DRITTE LEICHT NACH OSTEN VERSETZT IST" ...

WAS VERANLASSTE DIE BAUMEISTER ZU DIESER MERKWÜRDIGEN ANORDNUNG ? . -

- Verwebe zu: RE: 9. - Sonnenstrahlen:



. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 26.10.2014 21:15 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luuna
Forum Statistiken
Das Forum hat 2622 Themen und 10679 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor