Aegypt. Sternenflug nach Robert Duval. - » 9. - Frucht der Isis:
logo
#1

9. - Frucht der Isis:

in Aegypt. Sternenflug nach Robert Duval. - 27.01.2013 18:18
von Adamon • Nexar | 13.574 Beiträge

AUS EINEM BERICHT DES AUTORS IN "DISCUSSIONS IN EGYPTOLOGY, NR. 13":

"DER SAMEN DER STERNENGÖTTER: EIN FRUCHTBARKEITSRITUS IM INNEREN DER CHEOPS-PYRAMIDE ?"

- DIESER AUFSATZ ENTHÜLLTE "DIE AUSRICHTUNG DES SCHACHTS DER KÖNIGINKAMMER AUF DEN STERN "SIRIUS-ISIS":
UND STELLTE DIE ÜBERKOMMENE LEHRMEINUNG IN FRAGE, "DER SCHACHT SEI AUFGEGEBEN WORDEN". -
- AUSSERDEM ENTHIELT ER DIE ANSICHTEN DES AUTORS ÜBER DIE LAGE DER SCHACHTÖFFNUNGEN. -

DA ER WUSSTE - "DASS EIN WESENTLICHER TEIL DER RITUALE IN "DER ZUSCHAUSTELLUNG ITHYPALLISCHER STATUEN" BESTANDEN HATTE,
DIE "DIE POTENZ DES KÖNIGS SYMBOLISIERTEN";
- UND "DASS EIN FRUCHTBARKEITSRITUS IN DEN PYRAMIDENTEXTEN UNTER BEZUGNAHME AUF "ISIS-SIRIUS" & "OSIRIS-ORION"
- UND "EINEN STERNENPHALLUS" - "DIE ZUM ORIONGÜRTEL WEISENDEN SCHÄCHTE ? ... - ERWÄHNT WIRD; - WAR DER AUTOR DAVON
ÜBERZEUGT, "DASS ES ERSTE ANHALTSPUNKTE AUF EIN AUSSERGEWÖHNLICHES FRUCHTBARKEITSRITUAL IM INNEREN DER CHUFU-
PYRAMIDE GAB", BEI DENEN DIE SCHÄCHTE EINE WESENTLICHE ROLLE SPIELTEN ...

SIE HATTEN NICHT NUR "DIE FUNKTION, DER SEELE DES PHARAOS DEN WEG ZUR PHALLISCHEN REGION VON OSIRIS-ORION ZU WEISEN";
SONDERN "DIENTEN AUCH DER SYMBOLISCHEN AUSSAAT EINES HORUS-KÖNIGS"; - DIE ENTSPRECHENDE PASSAE IN DEN PYRAMIDENTEXTEN
WENDET SICH AN OSIRIS-ORION:

"ZU DIR KOMMT DEINE SCHWESTERGATTIN "ISIS", FROH DER LIEBE ZU DIR. -
- DU HAST SIE AUF DEINEN PHALLUS (SCHACHT ?) GESETZT, DAMIT DEIN SAME HERVORGEHE IN SIE,
INDEM ER SCHARF IST ALS SOTHIS-SIRIUS.-
"HORUS-SOPD" = "EIN STERN" IST HERVORGEKOMMEN AUS DIR ALS HORUS, DER IN DER SOTHIS WAR". - (PT 632a-631d)

DER AUTOR LEGTE DAR, - "DASS EIN ÄHNLICHER FRUCHTBARKEITSRITUS UNTER DER BETEILIGUNG DES KÖNIGS UND EINER HOHEPRIESTERIN
IM ALTEN MESOPOTAMIEN IN EINER KAMMER IM INNEREN DER STUFENFÖRMIGEN TEMPEL - ZIKKURATE, - ABGEHALTEN WURDE". -

IN DIESEM RITUS SPIELTE AUCH "DIE GROSSE KOSMISCHE GÖTTIN "ISCHTAR / ISTAR / ISHTAR" EINE ROLLE,
DIE OFFENBAR MIT "DEM PLANETEN VENUS" = "DEM MORGENSTERN" GLEICHGESETZT WURDE;
- UND "MIT IHM WURDE "DAS NEUE JAHR" = "AKITU" UND DIE ZU ERWARTENDE FRUCHTBARKEIT GEFEIERT, DIE
DER EUPHRAT MIT SEINEN ÜBERSCHWEMMUNGEN DEM LAND BRACHTE."

ENTSPRECHEND DAZU "BEGRÜSSTEN DIE ÄGYPTER MIT DEM NEUEN JAHR DIE JÄHRLICHE ÜBERSCHWEMMUNG DURCH DEN NIL";
- "SIRIUS" WAR "DIE GROSSE KOSMISCHE GÖTTIN "ISIS"; - DIE ÜBRIGENS "SPÄTER MIT "ISCHTAR" GLEICHGESETZT WURDE;
- UND AUCH HIER WURDE "DER MORGENSTERN" ERWÄHNT ...

- Verwebe zu: RE: 10. - Phoinix:



Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 25.10.2014 05:11 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luuna
Forum Statistiken
Das Forum hat 2625 Themen und 10693 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor