Mysteriensuche nach Andreas v.Retyi. - » 11. - Die Pyramide der Isis:
logo
#1

11. - Die Pyramide der Isis:

in Mysteriensuche nach Andreas v.Retyi. - 27.01.2013 21:40
von Adamon • Nexar | 13.490 Beiträge

SELBST MIT DEN MITTELN DER HEUTIGEN TECHNIK WÄRE ES NICHT MÖGLICH, DIE "CHEOPS-PYRAMIDE" ZU BAUEN. -
URSPR. WAR SIE KNAPP 147 METER HOCH; - DOCH SELBST "NACHDEM DER APEXSTEIN VERSCHWUNDEN UND (NOCH)
NICHT ZURÜCKGEKEHRT IST, BRINGT SIE ES IMMER NOCH AUF 137 METER" ...

WER "EINMAL UM SIE HERUMLÄUFT", - "MACHT EINEN SPAZIERGANG VON FAST EINEM KILOMETER LÄNGE" . -
DIE GROSSE PYRAMIDE "BEDECKT EINE FLÄCHE VON ANNÄHERND 54 000 QUADRATMETERN" . -

WAS DIE ZAHLENVERHÄLTNISSE BETRIFFT, "KOMMT VOR ALLEM DIE TRANSZENDENTALE "KREISZAHL PI",
DIE "DAS VERHÄLTNIS VON UMFANG ZU DURCHMESSER EINES KREISES" BESCHREIBT, IMMER WIEDER VOR";
- OB AM HAUPTEINGANG, IN DER KÖNIGSKAMMER ODER IM VERHÄLTNIS DER DOPPELTEN URSPRÜNGLICHEN
HÖHE DER PYRAMIDE ZU IHREM UMFANG ...

IM "ISIS-HATHOR-TEMPEL" IN DENDERA, WO AUCH DIE TIERKREISDARSTELLUNG GEFUNDEN WURDE,
GIBT ES EIN WANDRELIEF ...

"DA FINDEN SICH EINIGE GESTALTEN ABGEBILDET, DIE SICH OFFENBAR SEHR FÜR DEN ZENTRALEN GEGENSTAND
DES RELIEFS INTERESSIEREN; - ETWAS, - "DAS AUSSIEHT, WIE EINE MISCHUNG AUS EINEM BASEBALLSCHLÄGER
UND EINER GLÜHBIRNE" . -

"ELEKTRISCHES LICHT" WÄRE WIRKLICH EINE ÜBERRASCHUNG FÜR ALTÄGYPTEN ...

NEBENAN STEHT "THOTH", - VON DEM ES HEISST, "ER HABE DEN ÄGYPTERN LICHT GEBRACHT" ...

"DER ÄGYPTOLOGE PETRIE "UNTERSTÜTZT DIE THESE, DASS DIE ERBAUER DER PYRAMIDEN TECHNISCHE VERFAHREN ANWENDETEN,
DIE UNS UNBEKANNT SIND ..."

PETRIE WAR ES AUCH, DER IM UNTERÄGYPTISCHEN "TANIS" EINE "OPTISCHE LINSE" ENTDECKTE ...
AUCH RUSSISCHE FORSCHER MACHTEN ÄHNLICHE FUNDE:
"HOCHGENAUE, KONVEXE (ALSO "BAUCHIG GEFORMTE") LINSEN AUS KRISTALL, DIE GUT UND GERNE
IN FERNROHREN HÄTTEN VERWENDUNG FINDEN KÖNNEN". -
- GLEICHARTIGE OPTISCHE LINSEN KÖNNEN HEUTE NUR MIT SPEZIELLEN CHEMISCHEN ZUSÄTZEN
(CER-OXID) GESCHLIFFEN WERDEN, UND DIESE ZUSÄTZE "LASSEN SICH NUR DURCH ELEKTRISCHE
VERFAHREN GEWINNEN"...


ZUGESCHRIEBEN WIRD DIE GROSSE PYRAMIDE BEKANNTLICH DEM PHARAO "CHEOPS", MANCHMAL AUCH "SUPHIS I.", ODER
- IM ÄGYPTISCHEN, - "CHUFI" ("KHUFU") GENANNT, DER IN DER 4. DYNASTIE UM 2550 V.CHR. HERRSCHTE. -
OB IHR BAU TATSÄCHLICH VON IHM VERANLASST WURDE, BLEIBT FRAGLICH . -

DAS EINZIGE "ABBILD", DAS VON "CHEOPS" EXISTIERT, IST EINE KNAPP 8 ZENTIMETER HOHE ELFENBEIN-STATUETTE;
UND "ZU UNTERSCHIEDLICHEN ZEITEN GAB ES UNTERSCHIEDLICHE BESCHREIBUNGEN SEINER PERSON". -
BESONDERS IN SPÄTERER ZEIT SAH MAN IHN ALS GRAUSAMEN GEWALTHERRSCHER (HERODOT); ANDERE SAHEN IHN
ALS AUSSERGEWÖHNLICH WEISEN KÖNIG, DER AN ALTEN GEHEIMLEHREN INTERESSIERT WAR ...
SCHRIFTEN SEINER REGIERUNGSPERIODE WURDEN AN RECHT BEMERKENSWERTEN STÄTTEN GEFUNDEN,
WIE "DIE TEMPELURKUNDE VON DENDERA" UND "DIE PRIESTER-ENZYKLOPÄDIE VON TANIS". -

ÜBERLIEFERT IST, "CHEOPS WAR VOR ALLEN HINTER URALTEN WEISHEITEN HER,
UND SOLL DER "ZAHL DER KRYPTEN DES TEMPELS VON THOTH" NACHGESPÜRT HABEN
- HIER "SOLLEN WIR DAS UNSICHTBARE AUSRUFEZEICHEN BEACHTEN" . -

- ES GIBT NUR "RECHT WENIGE HINWEISE DARAUF, DASS CHEOPS DIESE PARAMIDE ERBAUEN LIESS" ...
"HERODOT" IST DIE EINZIGE GEWICHTIGE HISTORISCHE QUELLE, DIE DAVON KÜNDET,
"DASS DIE 3 PYRAMIDEN AUF DEM GIZEH-PLATEAU VON CHEOPS SOWIE DESSEN NACHFOLGERN
"CHEPHREN" / "CHAEFRE" UND "MYKERINOS" / "MENKAURE" / "MENKAWRE" - "IN AUFTRAG GEGEBEN WORDEN SIND" ...

IM ÜBRIGEN "GIBT ES WEDER IN DEN PYRAMIDEN IRGENDWELCHE MIT SICHERHEIT ECHTEN HIEROGLYPHEN-INSCHRIFTEN
MIT HINWEISEN AUF IHRE ERBAUER", NOCH SONST IRGENDWELCHE ANDERE ZEUGNISSE, DIE EINE VERBINDUNG BELEGEN" ...

IM GEGENTEIL: UM 1850 ENTDECKTE EIN FRANZ.KUNSTSAMMLER EINE "GEDENKTAFEL" ODER "STELE" IM "ISIS-TEMPEL" NAHE DER
GROSSEN PYRAMIDE . -
AUF DIESEM STEIN FINDET SICH "EINE INSCHRIFT MIT DEM NAMEN DES CHUFU"; - DER TEXT LAUTET:

"ES LEBE HORUS MEZDAU !
DEM KÖNIG VON OBER- UND UNTERÄGYPTEN,
CHUFU, IST LEBEN GEGEBEN. -
ER GRÜNDETE DAS HAUS DER ISIS,
DER "HERRIN DER PYRAMIDE"
NEBEN DEM HAUS DER SPHINX ..."


UND HIER STEHT ES KLAR UND DEUTLICH:

"CHEOPS" , EIN ANDERER NAME FÜR IHN IST "HORUS MEZDAU";
"BAUTE DEN TEMPEL DER ISIS" ABER "NICHT DIE PYRAMIDE". -


- SIE "STAND BEREITS", UND "IHRE HERRIN WAR EINE GÖTTIN - "ISIS" . -

SPÄTER IST DANN NUR NOCH DIE REDE DAVON, "DASS CHEOPS EINE ZIEMLICH KLEINE PYRAMIDE ERBAUEN LIESS,
NÄMLICH DIEJENIGE FÜR "HENUTSEN" - SEINE FRAU" ...

- Verwebe zu: RE: 12. - Thoth-Saurid:



Dateianlage:
. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 24.10.2014 16:55 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luuna
Forum Statistiken
Das Forum hat 2604 Themen und 10609 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor