"Das Urwort" - die Physik Gottes. - » 10. - Überblick:
logo
#1

10. - Überblick:

in "Das Urwort" - die Physik Gottes. - 25.04.2015 07:40
von Adamon • Nexar | 13.744 Beiträge

131:

Λ (Lambda): Ursymbol für Gott, für ELI,
aus dem alles hervorgegangen ist, was ist. -
ELI verströmt Energie, Liebe und Information. -

Η (Eta): Symbol für Eta-Teilchen. -
Die Eta-Teilchen werden von ELI in alle Richtungen
des vierdimensionalen Hyperraums abgestrahlt. -

Sie spannen als Raumstrukturquanten den Hyperraum auf
und in den Theta-Wirbeln die weiteren Partialstrukturen. -

In der äusseren Raumzeit treten sie als
Druckgravitationsteilchen auf - Gravitonen, Neutrinos. -

X (Chi): radiale Strahlung, elektrische Felder. -

Φ (Phi): zirkulare Strahlung, magnetische Felder. -

Θ (Theta): Theta-Wirbel: Sekundäre Theta-Wirbel
bilden die Partialstrukturen der äusseren Raumzeit (Diesseits)
und inneren Raumzeit (Jenseits) und als Teilmengen
des Jenseits die inneren Raumzeiten von Leptonen. -

A Ω (Alpha, Omega): Anfang und Ende,
- in einer Partialstruktur diejenige Dimension, in der alle Objekte
der Partialstruktur keinen Freiheitsgrad besitzen
(in der äusseren Raumzeit die Dimension der Zeit). -

Δ (Delta): vierdimensionale, sekundäre Partialstruktur. -

Wie sich gezeigt hat, führt die explizite Einführung Gottes
zu einer umfassenden Beschreibung aller in der Physik
beobachtbaren Phänomene. -

Das hier vorgestellte Quantisierungsmodell in Form
der Urwort-Matrix beschreibt die Entwicklung der Partialstrukturen
und ist auch kompatibel mit den bekannten physikalischen
Gesetzmässigkeiten und den zuvor vorgestellten Modellen
ausserhalb der Mainstream-Physik, insbesondere der
Charonschen komplexen Relativitätstheorie und der
Heimschen Quantenfeldtheorie. -

Darüber hinaus liefert der Ansatz der Urwort-Matrix,
wie gezeigt, auch Modelle für aktuelle und bislang
unverstandene Probleme der Elementarteilchen-,
Gravitations- und Astrophysik. -

Verwebe zu: 11. - Das Licht des Lebens I:


. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 30.04.2015 22:38 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luuna
Forum Statistiken
Das Forum hat 2659 Themen und 10850 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor