Pflanzen: » Alant:
logo
#1

Alant:

in Pflanzen: 10.06.2018 14:50
von Adamon • Nexar | 13.796 Beiträge

Die aussergewöhnlich stattliche Pflanze mit ihren wild zerzausten, leuchtend gelben Blütenköpfen in den sternförmigen Körbchen und den grossen Blättern zeigt beachtliche Gestalt. Alant ist beim besten Willen nicht zu übersehen und dank seines festen Stiels auch noch besonders standfest.
Für jede Persönlichkeit, Mensch oder Tier, die zur Hausgemeinschaft zählte, wurde/wird am Maria Himmelfahrt (15. August) eine Alantblüte in den Kräuterbuschen gebunden und zur Weihe getragen.

Der zweite Name des Alants, helenium, weist auf Helios, den Lichtgott, hin.

Wurzeltee
Ein Teelöffel klein geschnittene Wurzel wird mit einem Viertelliter kaltem Wasser aufgegossen. Vier bis sechs Stunden oder über Nacht ziehen lassen, erwärmen (nicht kochen!), dann abseihen und täglich ein bis drei Tassen schluckweise trinken.
Er regt den Stoffwechsel an und wirkt blutreinigend und blutbildend. Man kann den leber- und galleanregenden Tee zur Unterstützung bei Diabetes und bei schwachem Magen trinken, bei Hepatitis, Darmverschleimung und bei Hauterkrankungen mit Hautjucken. Er wirkt auch hervorragend bei allen Atemwegserkrankungen, bei Asthma und Keuchhusten. Der Tee beschleunigt die Menstruation und kräftigt die Gebärmutter.

Räucherung
In alle Jahresfest-Räucherungen passt Alantwurzel hinein. Sie bringt Stärke und Sonnenkraft auch in dunkle Zeiten. Ihr aromatischer Duft wärmt, stärkt und gibt klaren Blick auf verworrene Situationen. Der leicht an Veilchen erinnernde Duft zieht Naturwesen an, umschmeichelt warm die Nase und die Psyche und gibt ein warmes Gefühl der Geborgenheit.

Alantwein
Der Wein ist ein altes „Allheilmittel“ für die Menschen: 30 bis 40 Gramm klein geschnittene, frische Alantwurzel wird mit 70 ml 80%igem Weingeist übergossen und zugedeckt bei Zimmertemperatur einen Tag und eine Nacht ausgezogen. Dann gibt man einen Liter guten Bio-Weisswein dazu und lässt dies nochmals bei Zimmertemperatur acht bis zehn Tage zugedeckt stehen. Danach abfiltern und in Flaschen kühl aufbewahren. Davon dreimal täglich einen Esslöffel vor den Mahlzeiten einnehmen. Alantwein ist ein hervorragendes Mittel für die Lunge. Als Stärkungsmittel bei allgemeiner Schwäche und Erschöpfungszuständen gibt er uns wieder Kraft.
Alantblätter in Wein gekocht können auf Hüft- und Ischiasthemen aufgelegt werden.

Alant beträgt auch den Namen Odinkopf. Wenn ihr seine Wurzel anseht, wisst ihr warum.

Alant (Sonnenwurz) lässt sich superleicht im eigenen Garten ziehen. Die Wurzel findet beim Räuchern Verwendung und kann locker 2kg schwer werden. Affirmation: Stärke, Schutz, Heilung.



. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luuna
Forum Statistiken
Das Forum hat 2670 Themen und 10902 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor