RE: Links zu Kornkreise IV: - 4
logo

#46

RE: Links zu Kornkreise IV:

in Extraterrestrische Intelligenzen: 31.07.2013 17:13
von Adamon • Nexar | 13.490 Beiträge

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspo...rmation-in.html


Fünfstern-Kornkreis nahe Haunsheim in Bayern, entdeckt am 27. Juli 2013. | Copyright/Quelle: Daniela K. / kornkreise-forschung.de

UPDATE: 04.08.2013

Kornkreiseforscher Andreas Müller hat seinen Bericht zum Kornkreis von Hausnheim mit nun vorliegenden weiteren informationen und umfangreichem Bildmaterial, darunter auch erstmals Luftbilder, aktualisiert. Sie finden diesen Bericht HIER:

http://www.kornkreise-forschung.de/textGermany2013.htm

Aus ersten Aufnahmen konnte Müller, obwohl diese die Kornkreisformation nur vom Boden aus zeigen, durch Verzerrung des Fotos ein sogenanntes Pseudo-Luftbild simulieren, anhand dessen ein erster Eindruck der geometrischen Form und eine erste grafische Rekonstruktion möglich ist (s. Abb.).


Pseudo-Luftbild und Grafische Vorab-Rekonstruktion. | Copyright: Andreas Müller, kornkreise-forschung.de

Demnach handelt es sich um einen zentralen Kreis, von dem aus - auf je fünf Achsen - jeweils drei weitere, kleiner werdende Kreise abgehen und so eine Art Fünfstern bilden. Die jeweils äußeren Kreise sind durch einen dünnen Ring miteinander verbunden, der wiederum von einem breiteren, konzentrisch gelagerten Außenring eingeschrieben wird. Anhand der Traktorspuren schätzt Müller den Gesamtdurchmesser der Formation auf knapp 80 Meter.

Genauere Angaben sowie ein Luftbild, anhand dessen sich auch die geometrische Exaktheit der Formation einschätzen lässt, liegen bislang noch nicht vor...


. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 12.12.2014 18:35 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#47

RE: Links zu Kornkreise IV:

in Extraterrestrische Intelligenzen: 11.08.2013 01:04
von Adamon • Nexar | 13.490 Beiträge

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspo...-ende-juli.html


Ein einfacher kleiner Zentralkreis mit Außenring wurde am 16. Juli 2013 in einem Feld nahe Pecarovic in der Slowakischen Republik entdeckt. | Copyright: unbek. Quelle: cropcircleconnector.com


Ebenfalls am 16. Juli 2013 wurde bei Hilcot in der englischen Grafschaft Wiltshire eine spiralartige Formation aus 25 Kreisen entdeckt, deren Form sich an die bekannten fraktalen Großformation von 1996, den sogenannten "Julia-Mengen" anlehnte. Erneut verweigerte der Bauer jeglichen Zutritt zum Feld und zerstörte die Formation nur kurz nachdem sie entdeckt und gemeldet worden wurde. | Copyright: cropcircleconnector.com / Steve Alexander


Am 29. Juli 2013 wurde bei Stadskanaal in der niederländischen Provinz Groningen eine wenn auch geometrisch einfache, dafür aber nicht weniger beeindruckende und harmonisch in der Landschaft wirkende Formation aus Kreisen entdeckt. | Copyright: Richard van Rijswijk


Eine weitere, ebenfalls vielleicht gerade durch ihre geometrischen Einfachheit beeindrucke Formation wurde am darauffolgenden Tag (30. Juli 2013) nahe Standaartguiten in Noord Brabant entdeckt. | Copyright/Quelle: robbertvandenbroeke.nl


. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 12.12.2014 18:39 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#48

RE: Links zu Kornkreise IV:

in Extraterrestrische Intelligenzen: 21.09.2013 13:22
von Adamon • Nexar | 13.490 Beiträge

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspo...ugust-2013.html


Gleich am 1. August 2013 wurde auf Milk Hill in der südenglischen Grafschaft Wiltshire (im gleichen Feld, in dem 2001 die gewaltige, aus 409 Einzelkreisen bestehende und mehr als 50.000 Quadratmeter beanspruchende "Galaxie"-Kornkreisformation entdeckt wurde - s. kleine Abb. l.), erneut ein großes Kornkreismuster entdeckt. Wenn auch nicht ganz so groß wie die Formation von 2001, so gibt doch der auf dem Bild zu sehende Traktor eine anschauliche Größenreferenz. Leider zeugt dieser Traktor aber auch davon, dass der Kornkreis noch vor den ersten Be- und Untersuchern aus dem Feld geschnitten wurde. | Copyright: Philipe Ullens, hengeshop.com (m.Traktor), Monique Klinkenbergh, cropcircleaccess.com



Das Design der Formation knüpft direkt an das einer Kornkreisformation an, die nur unweit entfernt im Sommer 2011 entdeckt wurde und die Molekülstruktur von Melatonin darzustellen schien (...wir berichteten). Im diesjährigen Kornkreis sehen einige Kornkreis-Interpreten nun die Darstellung von Niacin/Nicotinsäure (Vitamin B3), wie es auch in den Weizenähren und -Körnern vorkommt. Die Antwort auf die Frage, warum diese Molekülstruktur jedoch als Kornkreis abgebildet wurde, bleiben entsprechende Interpretation bislang noch schuldig. | Copyright: Roberto Lunghi (Rekonstruktion), cropcircleconnector.com


Montag, 9. September 2013
Kornkreise im August 2013
Saarbrücken (Deutschland) - Wie schon in den Monaten zuvor, so wurden auch im August 2013 weltweit neue Kornkreise entdeckt und dokumentiert. In unserer kleinen, jeweils kurz kommentierten, Galerie-Reihe wollen wir Ihnen nun auch diese Kornkreise in Folgenden kurz vorstellen.





Gleich am 1. August 2013 wurde auf Milk Hill in der südenglischen Grafschaft Wiltshire (im gleichen Feld, in dem 2001 die gewaltige, aus 409 Einzelkreisen bestehende und mehr als 50.000 Quadratmeter beanspruchende "Galaxie"-Kornkreisformation entdeckt wurde - s. kleine Abb. l.), erneut ein großes Kornkreismuster entdeckt. Wenn auch nicht ganz so groß wie die Formation von 2001, so gibt doch der auf dem Bild zu sehende Traktor eine anschauliche Größenreferenz. Leider zeugt dieser Traktor aber auch davon, dass der Kornkreis noch vor den ersten Be- und Untersuchern aus dem Feld geschnitten wurde. | Copyright: Philipe Ullens, hengeshop.com (m.Traktor), Monique Klinkenbergh, cropcircleaccess.com

+


Ebenfalls unmittelbar nach der Entdeckung am Morgen des 1. August 2013 vom Farmer zerstört, wurde eine Kornkreisformation auf Roundway Hill in Wiltshire. Obwohl das Muster schon zerstört war, noch bevor es aus der Luft dokumentiert werden konnte, gelang es Roberto Lunghi die ursprüngliche Form des Musters am Computer zu rekonstruieren:


Das Design der Formation knüpft direkt an das einer Kornkreisformation an, die nur unweit entfernt im Sommer 2011 entdeckt wurde und die Molekülstruktur von Melatonin darzustellen schien (...wir berichteten). Im diesjährigen Kornkreis sehen einige Kornkreis-Interpreten nun die Darstellung von Niacin/Nicotinsäure (Vitamin B3), wie es auch in den Weizenähren und -Körnern vorkommt. Die Antwort auf die Frage, warum diese Molekülstruktur jedoch als Kornkreis abgebildet wurde, bleiben entsprechende Interpretation bislang noch schuldig. | Copyright: Roberto Lunghi (Rekonstruktion), cropcircleconnector.com


Ebenfalls am 1. August wurde in einem Feld unmittelbar gegenüber dem mächtigen Steinkreis von Stonehenge (s.f.Abb.h.l.) eine kleine, dafür aber auffallend akkurate Formation in einem Weizenfeld entdeckt. Bislang unbestätigte Berichte behaupten, dass dieser Kornkreis von Teilnehmern von CE-IV-Kontaktversuchen einer Gruppe um den UFO-Forscher Steven Greer sozusagen als "Antwort" auf ihrer Bemühungen gedeutet wird. Zuvor soll die Gruppe ganz in der Nähe von Stonehenge über das Symbol einer von oben betrachteten Pyramide meditiert und dieses visualisiert haben. Tatsächlich könnte das Kornkreismuster so interpretiert werden. | Copyright: FrankLaumen.de (Panorama), A. Müller, kornkreise-forschung.de (sonstige)



Nach drei Kornkreisen in einer Nacht, vergingen dann wieder fünf kornkreislose Tage, bis der nächste Kornkreis in Wiltshire entdeckt wurde. Das große Muster wurde am 6. August 2013 in einem Weizenfeld am Monument Hill nahe Etchilhampton entdeckt.



Ebenfalls am 13. August wurde am Hackpen Hill eine weitere kleine Formation entdeckt. In einem schlaufenartigen Kranz waren hier 22 Kreise aneinandergereiht. Für Zweifel sorgte jedoch eine kleine niedergetretene Fläche genau im geometrischen Zentrum der Formation. | Copyright: FrankLaumen.de






Der bislang letzte englische Kornkreis wurde am 30. August 2013 in einem Feld nahe Ashmore in Dorset entdeckt. Bislang liegen nur Luftbilder der Formation im abgemähten Feld vor. Gemeinsam mit den Bodenaufnahmen, die noch entstanden, als das Getreide noch stand, konnte die Formation jedoch zumindest grafisch rekonstruiert werden. | Copyright: cropcircleconnector.com, A. Müller, kornrkeise-forschung.de (Diagramm)


. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 13.07.2016 17:50 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#49

RE: Links zu Kornkreise IV:

in Extraterrestrische Intelligenzen: 24.11.2013 05:09
von Adamon • Nexar | 13.490 Beiträge

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspo...2013-erste.html


Luftbild einer der beiden Kornkreisformationen nahe Ipuacu. | Copyright: A.J. Gevaerd, ufo.com.br


. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#50

RE: Links zu Kornkreise IV:

in Extraterrestrische Intelligenzen: 02.12.2013 07:26
von Adamon • Nexar | 13.490 Beiträge

. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 12.12.2014 18:50 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#51

RE: Links zu Kornkreise IV:

in Extraterrestrische Intelligenzen: 11.01.2014 16:51
von Adamon • Nexar | 13.490 Beiträge

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspo...alifornien.html


Luftbild der Kornkreisformation nahe Chualar in Kalifornien, entdeckt am 30. Dezember 2013. | Copyright: 111th Aerial Photography & Video



Schon dieses Video, so der Forscher, wirke stark gestellt. "In der Folge berichteten dann auch Anwohner der Gegend gegenüber lokalen Nachrichtensendern und Zeitungen, schon in der Woche zuvor regelmäßig 20 bis 30 Personen mit Leitern und GPS-Geräten im Feld arbeiten gesehen zu haben." Das alles passe zu dem eindeutig überladenen Erscheinungsbild des Kornkreises selbst. Während das Muster aus manchen Perspektiven zudem sehr exakt erscheint, zeige eine Detailbetrachtung viele Ungenauigkeiten (s. folgenden Videos).

"Leider wurde das ganze Feld umgehend umgepflügt, ohne dass Kornkreisforscher die Formation am Boden begutachten konnten. Schon zuvor hatten private Sicherheitskräfte jeglichen Besuchern - außer einer unbedarften Journalistin - den Zutritt zum Kornkreis verwehrt. Über die Qualitäten wird sich also niemals Genaues aussagen lassen."



Ähnlich kritisch betrachtet auch Müllers Kollege, der US-Kornkreisforscher Jeffrey Wilson von der Independent Crop Circle Researcher's Association (ICCRA, iccra.org) den Fall und vermutet hinter dem Kornkreis und dem Youtube-Video einen Marketing-Gag: "Ich vermute, dass es sich um einen Auftragsarbeit für eine Werbekampagne handelt, oder um eine Arbeit für eine Produktionsfirma, die eine TV-Doku über Kornkreise oder einen Film dreht", so der Forscher gegenüber dem "Monterey Herald". Er vermutet, dass hinter dem Kornkreis möglicherweise englische Profi-Fälscher stecken könnten, die schon vor einigen Jahren in Kalifornien das Logo einer Musikband in ein Feld gestampft hatten.

"Natürlich verführt das Muster mit seine kryptischen Punkt- und Morsecodes selbst aber dazu, eine darin verborgene Botschaft zu suchen", so Müller auf die Frage, was der Kornkreis nun zu bedeuten habe. "Das Zentrum des Musters bildet eine rechteckige Fläche mit Kreisen, die eindeutig in der Blindenschrift Braille angeordnet wurden.

Zumindest diese 'Botschaft' lässt sich also vergleichsweise eindeutig entziffern. Es handelt sich um die Zahlen "192-192-2-192-1-192-192" oder "192 192 B 192 1 192 192". Was das aber genau zu bedeuten hat, ist bislang noch unklar."

Über den Rest der Symbolik wird seither ebenso heftig wie kontrovers diskutiert. Während einige Betrachter darin im Morsecode verfasste Hinweise auf dem Kometen ISON und Außerirdische, sehen andere darin einen CCD-Kamerachip oder Hinweise auf die Fukushima-Katastrophe und das dort zerstörte Kernkraftwerk, Chakrasysteme und die ägyptischen Pyramiden.


. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 12.12.2014 19:00 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#52

RE: Links zu Kornkreise IV:

in Extraterrestrische Intelligenzen: 11.02.2014 20:18
von Adamon • Nexar | 13.490 Beiträge

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspo...ion-in-den.html


Feldansicht des ersten "Korn"-Kreises 2014. | Copyright: robbertvandenbroeke.nl

http://www.robbertvandenbroeke.nl/graanc...Formatie_2014/2


. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 12.12.2014 19:05 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#53

RE: Links zu Kornkreise IV:

in Extraterrestrische Intelligenzen: 13.04.2014 06:24
von Adamon • Nexar | 13.490 Beiträge

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspo...i-tag-2014.html


Kornkreis bei Barbury Castle, entdeckt am 1. Juni 2008. | Copyright: LucyPringle.co.uk


Hier nun der Schlüssel zum "Pi-Code" im Kornkreis:



Copyright: Andreas Müller, kornkreise-forschung.de


. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 12.12.2014 19:07 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#54

RE: Links zu Kornkreise IV:

in Extraterrestrische Intelligenzen: 13.04.2014 06:33
von Adamon • Nexar | 13.490 Beiträge

. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 12.12.2014 19:09 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#55

RE: Links zu Kornkreise IV:

in Extraterrestrische Intelligenzen: 13.04.2014 07:31
von Adamon • Nexar | 13.490 Beiträge

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspo...piktogramm.html


Luftbild: Kornkreisformation in Silagegras nahe Boschenhoofd, entdeckt am 4./5. April 2014.
| Copyright/Quelle: Ronald / robbertvandenbroeke.nl

Erneut wurde die Formation von dem ebenso bekannten wie umstrittenen niederländischen Medium Robbert van den Broeke "aufgespürt". Vor Ort angekommen, wollen Robbert und ein Freund zudem Lichter über dem Feld gesehen haben, in dem Silagegras als Viehfutter angebaut wird.


Grafische Rekonstruktion. | Copyright: Roy Boschmann


Das "Kornkreis-Gesicht" von Chilbolton in Hampshire, England (2001). | Copyright: Steve Alexander (Luftbild), cropcircleconnector.com (Details)

http://www.robbertvandenbroeke.nl/graanc...e_Formatie_2014


. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 12.12.2014 19:12 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#56

RE: Links zu Kornkreise IV:

in Extraterrestrische Intelligenzen: 18.04.2014 18:36
von Adamon • Nexar | 13.490 Beiträge

. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#57

RE: Links zu Kornkreise IV:

in Extraterrestrische Intelligenzen: 09.05.2014 16:38
von Adamon • Nexar | 13.490 Beiträge

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspo...mation-nun.html


Luftbild: Kornkreisformation im Raps nahe Wootton Rivers, entdeckt am 16. April 2014.
| Copyright/Quelle: Joel Freeman / cropcircleconnector.com

Wooton Rivers (England) - Nachdem mittlerweile vier Korn- bzw. Graskreis-Formationen in den Niederlanden gefunden wurden, hat nun auch das eigentliche "Mutterland der Kornkreise", England, seinen ersten Kornkreis für 2014. Der Beginn der diesjährigen Saison fiel jedoch eher unspektakulär aus.

Entdeckt wurde die kleine, aus sich zu einer Art Winkelnetzwerk kreuzenden und verbinden Linien bestehende Formation am 16. April 2014 in einem Rapsfeld der Brimsdale Farm bei Wootton Rivers in der südenglische Grafschaft Wiltshire. Angesichts des kleinen und geometrisch eher ungenauen Musters ist selbst die Resonanz bei ausgewiesenen Kornkreis-Fans eher verhalten.


Kornkreisforscher Andreas Müller (kornkreise-forschung.de) bringt es auf den Punkt: "Angesichts eines derartigen 'Versuchs' braucht es schon wirklich viel Enthusiasmus, um hier das 'echte Phänomen' zu sehen. Auch die ersten Aufnahmen aus dem Innern zeigen deutliche Schäden an den Pflanzen, wie sie gerade im Raps bei mechanischer Krafteinwirkung zu erwarten sind."

grenzwissenschaft-akuell.de
Quelle: cropcircleconnector.com


. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 12.12.2014 19:14 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#58

RE: Links zu Kornkreise IV:

in Extraterrestrische Intelligenzen: 21.06.2014 15:01
von Adamon • Nexar | 13.490 Beiträge

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspo...ngland-und.html


Die Pflanzenlage im Zentralkreis. | Copyright: Roy Boschman, robbertvandenbroeke.nl


Mit einem Gesamtdurchmesser von 51 Metern zählt dieser Formation zu den Größten Kornkreismustern in dieser Region. Ebenfalls auffallend bei diesem Korn- bzw. Graskreis ist die Art und Weise, wie die Pflanzen niedergelegt wurden.


Grafische Rekonstruktion. | Copyright: Roy Boschman, Nancy Talbott,
robbertvandenbroeke.nl

Im Zentrum des Zentralkreises laufen Pflanzen nahezu geradlinig auf einen kleines, im Uhrzeigersinn drehendes Kreismuster zu, während der Rest des Kreises ebenfalls im Uhrzeigersinn niedergelegt wurde.


. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 12.12.2014 19:16 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#59

RE: Links zu Kornkreise IV:

in Extraterrestrische Intelligenzen: 21.06.2014 15:09
von Adamon • Nexar | 13.490 Beiträge

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspo...ationen-in.html


Kornkreisformation nahe Marsciano. | Copyright: Giacomo Gargagli, marsciano7.it


Grafische Rekonstruktion, basierend auf den vorhandenen Aufnahmen vom Boden. | Copyright: grewi.de

Die neue Formation ist nicht die erste ihrer Art in dieser Gegend. Schon 2005 wurde hier ein Kornkreismuster gefunden. Seither wird auch hier über den Ursprung der Zeichen im Feld diskutiert. Während die einen an ein echtes Phänomen glauben, sehen andere lokale Fälscher als naheliegende Erklärung und wiederum andere sehen in dem Blumenmuster, das schließlich während des Höhepunkts des Europa-Wahlkampf entstand, einen Werbegag einer italienischen Partei, deren Symbol eine ähnliche Blumenform darstellt...



Luftbild der Formation nahe Pedworth in Worcestershire, entdeckt am 26. Mai 2014. | Copyright: cropcircleconnector.com

Während das Luftbild zeigt eine 8-gliedrige schildartige Anordnung verschiedener Kreissegmente und Kreise, die auf insgesamt vier konzentrisch um einen Zentralkreis angeordneten Ringen platziert wurden zeigt, liegen bislang noch keine Informationen über die Qualitäten am Boden vor.


. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 12.12.2014 19:19 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#60

RE: Links zu Kornkreise IV:

in Extraterrestrische Intelligenzen: 21.06.2014 15:12
von Adamon • Nexar | 13.490 Beiträge

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspo...beobachten.html



Erste Hochstativaufnahme des neuen Kornkreises nahe Standaarbruiten,
entdeckt in der Nacht vom 3. Auf den 4. Juni 2014.
| Copyright: Roy Boschman, robbertvandenbroeke.nl


Grafische Rekonstruktion der Formation. | Copyright: Roy Boschman, robbertvandenbroeke.nl

Die Formation selbst besteht aus einem großen Kreis von 14 Metern Durchmesser. Dieser ist von einem 20 Zentimeter schmalen konzentrischen Ring von 16.6 Metern Durchmesser umgeben. Die folgenden, kleiner werdenden Kreise haben Durchmesser von 9,9; 8; 4,4 und 3,4 Metern. In allen Kreisen liegt der noch junge Weizen gegen den Uhrzeigersinn nieder. Die Kreiszentren des größten und des 8m-Kreises weisen zudem ein Büschel weiterhin aufrecht stehendes Getreide auf.


. - Was Du aufdeckst, - offenbart sich . -

"Die Erlösung kann nicht verdient, nur empfangen werden, - darum ist sie die Erlösung". -

"Es ist alles Illusion, - was nicht aus mir selber spricht,
- denn es ist ein Zusatz, - dieses Eine nicht". -

http://adamonstasy.weebly.com/
zuletzt bearbeitet 12.12.2014 19:21 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luuna
Forum Statistiken
Das Forum hat 2604 Themen und 10609 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor